Bin um 6 schlafen gegangen und um 17 wach geworden.. Wie lang kann ich wachbleiben (Minimum?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du dich nachts in einem hellen Raum aufhälst, kannst du deinem Körper zum Beispiel einen sehr langen Tag vorgaukeln. Im laufe des nächsten Tags wirst du zwar etwas müde sein und früh ins Bett gehen wollen, aber den Tag wirst du überstehen. So 27 Stunden wach sein schafft dein Körper.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider ist das aber nicht so leicht, denn Nachts wachbleiben ist nicht dasselbe wie Tags wachbleiben. Nachts schüttet der Körper besondere Hormone aus und dies wird oft mit einem Ruhezustand assoziiert weswegen man dann morgens meistens trotzdem sehr müde bzw. schwach ist.

Es bedarf einer Gewöhnungsphase (wie sie Nachtschichtmenschen durchmachen) um das abzulegen.

Aber objektiv hast du genug Ruhe für 14 Stunden wach bleiben gekriegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung