Frage von HIMYM14, 27

bin total in besten freund verliebt?

wir sind schon seit 2 Jahren beste freunde und ich habe mich in ihn verliebt soll ich es ihm sagen sonst sag ich ihm auch alles,die freundschaft könnte dadurch beendet werden soll ich das aufs spiel setzen. Brauche Ratschläge.

Antwort
von LaVoTr, 26

Hallo :)

Eine gute Freundschaft kann sowas auf jeden Fall ab, darum darfst Du dich davon nicht leiten lassen, am besten wäre es, wenn Du ganz offen mit ihm darüber sprichst, dann kannst du für euch beide und in erster Linie auch für dich die Situation abklären. Vielleicht empfindet er ja genauso und falls nicht, dann weißt du es immerhin und kannst anfangen, dich damit abzufinden, das ist besser, als wenn Du dich jetzt immer fragst "was wäre wenn?". 

vG

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 17

Solche Fragen kommen hier sehr oft rein und jedesmal steht man vor dem gleichen Problem was man raten soll. Ich versetze mich dann immer in die Situation, denn auch mir kann das ja jederzeit passieren. Zum Beispiel in meinen Expartner. 

Nun zu Dir. Du schreibst das du ihm alles erzählst, bzw. ihr beide euch alles erzählt. Ich denke das du es riskieren solltest. Immerhin ist er kein Fremder und selbst wenn er nicht diese Gefühle hat wie du für ihn, dann bist Du schlauer. Und sieh es mal so, wirklich verlieren wirst du ihn nicht. Das einzige worauf du dich einstellen müsstest wäre, das ihr natürlich nicht kuscheln werdet, so wie ein Paar. Und das ist der größte Punkt. Immerhin hat man, wenn an verliebt ist, eben diese Wünsche und Träume. Die Frage ist ob du das verkraften könntest? Ich meine, das er in deiner Nähe ist ist ja das eine, aber er ist dann eben auch ''nur'' der beste Freund.  

Antwort
von klammern, 13

Du solltest es auf jeden Fall sagen, sonst wirst du es dir nie trauen jemanden es zu sagen. Das du in magst oder liebst. Und wenn er dich auch liebt wird er es dir auch sagen. Mache es am besten wo du mit ihm alleine bist.

Viel Glück

Antwort
von laraphilipp, 20

ich würde es ihm sagen er wird sicher verstehen und vielleicht ist er ja auch in dich verliebt

Antwort
von TopSecret1985, 22

Ich würde Dir raten es ihm zu sagen.

Wenn man jemanden liebt dann sollte man es ihn wissen lassen und wenn danach die Freundschaft kaputt geht, dann war es eben nicht die beste Freundschaft.

Du weißt nicht was noch kommt im Leben und wenn du es nicht sagst verpasst du vielleicht die beste Chance deines Lebens.

Antwort
von Schnaps123, 27

Na ja- Freundschaft geht wirklich vor liebe aber ich denke beides zusammen ist ja auch machbar. Ich würde es vorsichtig andeuten und auf seine Reaktion achten. Je nachdem wie er reagiert würde ich dann weitermachen oder nicht.

Antwort
von SndrRfflnbl99, 12

Sag es ihm nicht, sowas kann Freundschaften kaputt machen !

Antwort
von emib5, 11

Sag es ihm. Wenn nicht wirst Du Dich ewig fragen, was wäre geworden, wenn...?

Antwort
von hauseltr, 23

Bei mir stellt sich erst mal die Frage: weiblich - männlich oder männlich - männlich?

Kommentar von HIMYM14 ,

weiblich-männlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community