Frage von gigisbae98, 31

bin so ein Mensch?! schlecht oder gut?

hallo zusammen! ich fang mal direkt an und zwar; in letzer Zeit bzw in den letzten 3-4 Tagen habe ich das Gefühl dass alles sheisse ist. Ich fühle mich selbst nicht. wie soll ich sagen. irgendwie läuft alles schief und ich habe das Gefühl überall verlieren zu müssen. ABER meine allergrösste sorge ist; kein schlechter mensch zu sein. das war immer so, dass ich mich immer gefragt habe, ob ich manchmal böse rüber komme. hinterhältig und bösartig. Ich würde alles tun um kein schlechter Mensch zu sein! das war schon immer mein Ziel!
Zu meiner Persönlichkeit; - mal laut mal ruhig, lustig, immer ein lächeln im gesicht, mal gemeine Sprüche abgeben (aber die jenigen kennen meine Persönlichkeit deswegen alles gut) sehr großzügig, chaotisch, verwirrt, sehr sensibel, manchmal sogar sehr klug .-
ich habe das Gefühl dass mich keiner vertragen kann aber aus respekt  es tun. ich weiss nicht, ich fühle mich sehr ungeliebt. ich mache mir voll die Sorgen! was soll ich tun? bin ich ein schlechter Mensch??? was sagt ihr dazu? danke im Voraus (18j)

Antwort
von idevfet, 8

imho ist das wichtigste ein GUTES GEWISSEN - d.h. frag einfach vor jeder tat oder vor jedem satz, was dein herz dir dazu sagt, dann machst du es schon richtig. und wenn du bei allem, was du tust, gutes gewissen hast, MAGST DU DICH AUCH SELBST. das ist die grundvoraussetzung, von anderen auch gemocht zu werden.

du hast jeden tag eine neue chance, ein echt guter mensch zu werden. ich selbst steh morgens nicht auf, ehe ich mir einen guten vorsatz für den tag genommen hab. das wirkt wunder, jeden einzelnen tag :)

alles liebe dir!

und die tatsache, dass du über solche dinge nachdenkst, ist ja schon mal ein gutes zeichen, finde ich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten