Frage von Sakira1992, 60

Bin seit 4 Jahren in der Erzieher Ausbildung - bin ich damit automatisch gelernte Kinderpflegerin (NRW)?

Hi ihr Lieben!

Habe vor kurzem erfahren das dass in Bayern so gehandhabt wird. Ist das bei mir in NRW auch der Fall? Bin mir da nicht ganz sicher :)

Danke fürs durchlesen!

Liebe Grüße, Kim

Antwort
von SuMe3016, 36

Nein. Du bist dann Erzieherin und nicht automatisch noch fünf andere Berufe. Kannst dich aber zur Not auf Kinderpflegerstellen bewerben, da du dann qualifiziert bist. Die Bezahlung wird aber dann auch dementsprechend dem Berufsbild nach ausfallen.

Kommentar von Sakira1992 ,

Ach, nein! Mist! Jetzt hab ich doch fast gedacht das ich automatisch Krankenpflegerin, Piloten, Kinderpflegerin, Verkäuferin und Bankkauffrau bin :D aber für den Rest der Antwort sag ich mal Dankeschön! 

Kommentar von SuMe3016 ,

Wenn du keine doofen Antworten willst, solltest du eben keine doofen Fragen stellen, oder?

Kommentar von Sakira1992 ,

Dito :D

Antwort
von Volkerfant, 34

In BW ist das so, dass der Erzieherinnen-Beruf über dem der Kinderpflegerin steht. Die Lehrzeit ist länger, man verdient viel mehr, aber vom Fachwissen her gibt es wenig Unterschiede.

Antwort
von Rheinflip, 36

Deine Ausbilderin kann dir das genau sagen.  Frag morgen nach.

Antwort
von bauernmaedl, 21

In Bayern ist es Voraussetzung und wird nicht nur so gehandhabt. Nur mit der abgeschlossenen Kinderpflegeausbildung, kann man hier Erzieher werden.

Kommentar von Prettylilthing ,

Naja...stimmt jetzt so nicht wenn du auf dir Erzieherschule gehst dann musst du keine Kinderpflegerin sein

Kommentar von bauernmaedl ,

ich weiß zwar nicht was eine erzieherschule, aber es gibt ausnahmen, klar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community