Frage von skittymaus, 89

bin seit 3 Wochen Nichtraucher. Seit einer Woche rieche ich im Mund und in der Nase Zigarettenrauch. Tritt ganz plötzlich auf Wer kennt das?

Antwort
von BalTab, 67

Kenn ich. Hatte ich auch. Dein Geruchssinn verbessert sich zumn Einen nach dem Aufhören, zum Zweiten hast du natürlich immer noch ordentlich Teer in der Lunge, je nachdem wie viel du geraucht hat.

Die Verbesserung des Geruchssinnes ist das Erste, was positiv auffällt, und du riechst halt auf einmal wieder Sachen, die du wegen dem Rauchen nicht gerochen hast,

Zum Teil ist das aber wohl auch ein "Phantomgeruch", also ein eingebildeter Geruch. Weil ich hatte da sporadisch auch noch nach Jahren!

Kein Grund zur Panik!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten