Frage von SophiaR12, 51

bin seit 3 Monaten mit meinem Freund zusammen und wir streiten wir uns fast jeden Tag, waren auch oft schon kurz davor es zu beenden, was soll ich tun?

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Streit, 12

Ich gehe mal davon aus, das der überwiegende Teil der Streitigkeiten zwischen dir und deinem Freudn sich um absolute Kinkerlitzchen dreht und ergo er ist so unnötig und so unwichtig wie der Schnee von Gestern. Von daher wäre es nicht verkehrt mal über deeskalierendes Verhalten nachzudenken und das ist auch kein Hexenwerk. Es würde schon vollauf genügen, wenn Du im Wissen um die Nichtigkeit von dem jeweiligen Streitgegenstandnicht auf deinem vermeintlichen Recht beharren würdest. Somit sollte auch dem Streit die Luft zum Atmen sozusagen entzogen sein.

Antwort
von pumka2, 31

Na mach soch Schluss, du willst doch nicht dein ganzes Leben sich mit ihm jeden Tag streiten oder was..

Antwort
von eLLyfreak98, 33

trenne dich von dem, was dich verletzt, oder unglücklich macht.

Kommentar von SophiaR12 ,

ja weine halt fast jeden Abend, weil er so eine arrogante art an sich haben kann.. das verletzt mich teilweise echt doll.. aber andererseits ist er total toll.. und das problem ist halt auch das wir in eine klasse gehen..

Kommentar von eLLyfreak98 ,

ich kann deine Entscheidung leider nicht übernehmen. Du alleine musst wissen, was dir gut tut

Kommentar von WildPferd2000 ,

erzieh in dir und halt ihn an der kurzen leine!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten