Frage von Istdochegal918, 135

bin sehr verwirrt, was soll ich tun muss sie jeden Tag sehen..?

Hab die Frage schonmal gestellt.. Jo Leute, undzwar bin ich grad ner richtig hässlichen Lage und weiß irgendwie nicht wie ich damit umgehen soll.. Undzwar hab ich vor paar Wochen ner Klassenkameradin meine Gefühle gestanden. Sie hat keine für mich und liebt noch ihren ex. Ok gut hab ich akzeptiert und komm damit erstaunlicher Weise gut klar. Obwohl es mir innerlich eigentlich richtig schlecht geht. ich versuche halt die Gefühle zu unterdrücken und bis jetzt klappt das gut aber oft hab ich auch wieder Rückschläge wo es mir richtig richtig schlecht geht. Vergessen wird wahrscheinlich eh nicht gehen da ich sie noch 2 Jahre lang in der Klasse haben werde. irgendwie hab ich noch diese winzig kleine Hoffnung das sich in den 2 Jahren sich doch was zwischen uns entwickelt. Aber ich möchte auch jetzt nicht unbedingt an dieser unnötigen Hoffnung festhalten und möchte eigentlich nur mein Leben leben. Und das Verhältnis zwischen uns ist erstmal sowieso kaputt. Aber reden tun wir immernoch aber halt nicht so wie vor dem liebesgeständnis. Was soll ich tun?? Und meint ihr auch das die winzig kleine Hoffnung unnötig ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 30

Hallo, 

unterdrücken und verdrängen sind die denkbar schlechtesten Partner in einer solchen Situation. Du solltest es verarbeiten, raus lassen. Wenn es dir schlecht geht, dann musst du es irgendwie aus dir herausbringen. Weine, schreib es nieder, aber vergiss es, es unterdrücken zu wollen. Nur so hast du die Möglichkeit, dich wieder zu "stabilisieren" und einen normalen Umgang mit ihr pflegen zu können. 

Es tut natürlich mehr weh, aber das ist nur zu Beginn so. Wenn du es aktiv verarbeitest, tust du dir damit nur einen Gefallen, da der Schmerz bald etwas nachlässt. Wenn du ihn unterdrückst, bricht er bei jeder Gelegenheit wieder auf. 

Loslassen lautet die Devise. 

Alles Gute. 

LG 

Kommentar von Istdochegal918 ,

Wie kann man etwas loslassen was man eigentlich nicht loslassen will? In der Hoffnung das sie mich irgendwann doch lieben könnte.. Dieses Mädchen ist einfach perfekt für mich, es wäre doch zu schade, wenn ich sie so einfach gehen lasse... Keiner würde sie so lieben wie ich. na klar ist diese ''Hoffnung'' eurer Meinung nach unnötig aber man sagt ja immer,man soll niemals nie sagen. 

Kommentar von Majumate ,

Wenn sie dir sagt, dass sie keine Gefühle für dich hat, ist das aber eigentlich schon klar. Ihr seid ja nun keine 12 mehr, wo die Gefühle bald im Stundentakt umschwenken. Von ja zu nein und dann doch wieder. 

Du sagst, sie wäre perfekt für dich. Das ist an sich ja schön, aber du kannst nun mal nichts erzwingen. 

Vor 12 Min klang das aber auch noch etwas anders, wenn ich mir deinen anderen Kommentar so ansehe. Da wolltest du noch los lassen. 

Kommentar von Istdochegal918 ,

Wir kennen uns erst seit 6 Monaten. Meinst du nicht das sich in 2 Jahren etwas verändern könne?:)

Kommentar von Majumate ,

Konfuzius sagte "Was du liebst, lass frei. Wenn es zurück kommt, gehört es dir. Für immer" Sollte das Loslassen dann nicht deine Devise sein? In zwei Jahren kann sich etwas ändern, es ist aber kein Muss. Und was ist in zwei Jahren, wenn sich nichts ändert? Dann wird es noch schwerer, als es jetzt schon ist. Lieber jetzt los lassen und im Falle, dass sich etwas ändert, gelöst an die Sache heran gehen, statt 2 Jahre als Trauerweide in der Gegend herum zu stehen und sich selbst zu geißeln. 

Kommentar von Istdochegal918 ,

ich danke dir.

Kommentar von Majumate ,

Gerne geschehen :)

Antwort
von Sisi335l, 48

Manchmal muss man der Tatsache ins Auge sehen.. so hart es auch klingt: Ich würde versuchen die Gefühle runterzuschrauben, ich weiß es ist nicht leicht aber so lernst du besser damit umzugehen. Den Kontakt musst du nicht unbedingt Verringern ich meine, ihr könnt Freunde bleiben und manchmal ist das auch angenehmer, als in einer Beziehung überzugehen, da du meistens mehr von der Person hast und eine gewisse Garantie besitzt, dass die Person auch bei dir bleibt.. immerhin sind es nicht zehn Jahre oder mehr lenk dich einfach ab, das Leben geht weiter. Das wird schon ;)

Kommentar von Istdochegal918 ,

meinst du das sich in 2 Jahren sich doch nicht etwas entwickeln könnte? :|

Kommentar von Sisi335l ,

Es kommt nun mal auf ihre Gefühle an. Wenn sie dich nur als Freund sieht und dich nicht verlieren möchte, eher nicht.
Wenn sie jedoch merkt, dass es ohne dich nicht mehr geht und sie sich mehr vorstellen kann bzw für mehr bereit ist.. dann könnte es passieren. Am besten du hältst dich zurück und lässt dich überraschen ^^ Geduld wird belohnt. Das schaffst du schon!!

Antwort
von twilight123, 61

Das natürlich schade sie jeden Tag zu sehen, doch ich denke dieser kleine funken Hoffnung ist unnötig. Um sie komplett zu vergessen suche dir am besten ein Mädchen was dir die liebe zurück gibt!

Kommentar von anytimepunkt ,

Seh ich genauso! Glaub mir, ich weiß, wie du dich fühlst! Es ist verdammt schwer, so etwas loszulassen, aber wenn du es erstmal geschafft hast, wirds dir auf jeden Fall besser gehen! Versuch dich abzulenken und versuch, sie langsam zu vergessen, auch wenn das nicht einfach ist, aber ewig mit falschen Hoffnungen zu leben, die dann am Ende vielleicht doch nichts bringen, ist auch nicht besser!

Kommentar von Istdochegal918 ,

Ihr habt beide sowas von recht! aber ich weiß nicht.. ich würde echt gerne loslassen aber jedesmal wenn ich sie sehe, kommen alle Gefühle hoch.. muss ich mir das jetzt die 2 Jahre wirklich geben?! das regt mich echt auf. Warum kann das Leben einfach nicht ein Wunschkonzert sein

Kommentar von twilight123 ,

Ja wir Frauen können Jungs manchmal den Kopf verdrehen, aber ich hoffe mal das du dich keines Weges von ihr ausnutzen lässt. Natürlich ist es schwer, sie geht in deiner Klasse mensch, du wirst ihr Gesicht jeden Tag aufs neue sehen! Aber glaub mir nach der Erfahrung bis du den Liebeskummer durch hast, wirst du so schnell nie wieder mit jemanden aus deiner Klasse was anfangen wollen, kenne das zu gut 

Kommentar von Istdochegal918 ,

Dazu wäre ich zu stolz mich von jemanden ausnutzen zu lassen. Zum Glück ist sie nicht so eine ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten