Frage von maxiluch, 49

Bin schon am verzweifeln kann mir jemand helfen?

Hallo Leute
Ich bin schon total am verzweifeln was abnehmen & Pickel betrifft
1- Wie schaffe ich es am besten nicht mehr unnötig zu essen also diese Heißhunger Attacken loszuwerden?
2 - wie motiviere ich mich am besten selber?
3 - Wie werde ich die Pickel los am Rücken & am Dekolleté ( war schon beim Hautarzt & das hatte nichts gebracht & dieses Vichy & teebaumöl leider auch nicht :/)
4- wie schaffe ich es allgemein abzunehmen?
Was sollte ich eher weglassen am besten usw.

Abnehmen ist mir eigentlich sehr wichtig!
(Habe bis zum 10.04 Zeit etwas abzunehmen so um die 5 Kilo)
17, 165cm, 70kg
Danke:-)

Antwort
von Hannibunnyy, 26

Nur Wasser trinken!

Klingt ganz simpel, wirkt aber doppelt: Wasser füllt deinen Magen und verringert so das Hungergefühl und zusätzlich versorgt es die Haut mit Feuchtigkeit.

Sind es eitrige Pickel? Falls ja, hol dir reine Zinksalbe aus der Apotheke - ist auch gar nicht teuer. Das ist ein einfaches Heilmittel!

Die ganzen Chemie-Mischungen aus der Drogerie kannst du vergessen, die machen alles nur noch schlimmer.

Nimmst du schon die Pille? Die FA kann dir auch eine spezielle Pille verschreiben, die zusätzlich gegen Akne und generell Pickel hilft. Habe die auch gekriegt und es hat suuuper geholfen.

Generell würde ich eher auf natürliche Heilmittel setzen, wie Kieselerde. Viele sehr chemische Produkte reizen nämlich deine Haut sehr! Was nimmst du denn für ein Duschgel? Versuch es mal mit seifenfreier Waschlotion, die ist ganz sanft und reizt die Pickel nicht noch mehr.

Gegen Heißhunger hilft nur, genug zu essen. Viele Diäten haben einen "Cheat Day", an dem man alles essen darf. Das reduziert auch die Heißhungerattacken.

Hoffentlich hilft dir das! :)

Kommentar von maxiluch ,

Erstmal danke :-)
Ja die Pille nehme ich und auch eine die speziell gegen Pickel ist und es hat mir nur was im Gesicht geholfen..

Antwort
von putzfee1, 15

1. Heißhungerattacken entstehen durch unzureichende Ernährung. Achte also darauf, dass du ausreichend, abwechslungsreich und ausgewogen isst, dann bekommst du keine.

2. Wenn dein Gewicht nicht genug Motivation zum Abnehmen ist, scheinst du ja nicht besonders darunter zu leiden. Eigentlich müsste ein Blick in den Spiegel Motivation genug sein. Wenn nicht, lass das mit dem Abnehmen. So leichtes Übergewicht ist noch nicht gesundheitsschädlich.

3. Wenn die Sachen, die der Hautarzt verschrieben hat, nicht helfen und auch konsequente Hautpflege nichts bringt, wirst du warten müssen, bis die Pubertät vorbei ist. Dann hört normalerweise auch das mit den Pickeln auf. Tut mir leid, dass ich keine bessere Nachricht für dich habe.

4. Mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung und regelmäßiger, ausreichender Bewegung. Ansonsten siehe Punkt 2.

Bis zum 10.04. wirst du es aber nicht schaffen, 5 kg abzunehmen. Bei einer gesunden Gewichtsabnahme (die nicht mehr als etwa 0,5 kg pro Woche betragen sollte), schaffst du ungefähr die Hälfte.... wenn du genügend Disziplin aufbringst. Für 5 kg solltest du etwa 10 Wochen rechnen.

Antwort
von Mamue1968, 30

 Schau mal hier habe ich die besten Tipps :

https://www.gutefrage.net/frage/tipps-zum-abnehmen--sport-gesunde-ernaehrung

Kommentar von Mamue1968 ,

Kauf Dir mal Benzaknen ( Benzoylperoxid ), das kann man als
Waschlotion nehmen oder direkt auf den Pickel auftragen und trocknen
lassen. Dieses Aknetherapeutikum wurde früher sogar verschrieben und
gehört zu den Allerbesten, aber leider zahlt die Krankasse es nicht
mehr, aber  kostet so um die 10 Euro !!!

PS: Es gibt es nur in Apotheken !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten