Frage von Julipilli, 65

Bin nicht sicher ob meine Freundin mich noch liebt?

Also ich bin mit meiner Freundin 2 Monate zusammen, am Anfang war alles gut dann hatten wir vor 4 Wochen ein heftigen Streit danach war wieder alles in Ordnung aber ich merk das sie anders ist sie küsst mich nicht von selbst haben nicht so häufig sex sie sagt sie ist müde sie ist Grad in der Klausurphase was ich auch verstehe aber naja ....Sie sagt mir ich liebe dich aber auch nicht so oft sie sagt das alles gut ist zwischen uns aber ich bin mir unsicher und ja ich weiß nicht was ich machen soll sie ist manchmal schroff sie kann nicht so Emotionen zeigen weiß nicht was ich machen soll

Antwort
von Altersweise, 22

Dessen kannst du dir nach zwei Moaten einer Beziehung niemals ganz sicher sein. Ziemlich sicher kannst du dir aber der Tatsache sein, dass du ihr ein wenig zu nah auf den Pelz gerückt bist.

Wahrscheinlich gehört sie zu den Leuten, die auch in einer Beziehung relativ viel Freiheit und Freizeit benötigen, während dir vielleicht viel mehr nach Zusammensein ist.

Irgendwie müsst ihr da wohl einen Kompromiss finden, der beiden gerecht wird. Ansonsten werden eure Bedürfnisse dauerhaft zu sehr auseinandergehen, als dass da eine tragfähige Beziehung draus werden kann.

Und was spricht dagegen, dass du nicht jede Nachricht von ihr in Sekundenschnelle beantwortest.

Kommentar von Julipilli ,

eigentlich ja nix .....Du hast recht sie sagt sie ist auch mal gerne alleine auch wenn sie gerne mit mir zeit verbringt

Antwort
von nonima, 38

Am besten nimmst Du mal Deine Aufmerksamkeit ganz von ihr weg. Mach Dich innerlich ein bisschen mehr unabhängig von ihr und ihren "Launen". 

Frauen leiden mehr als Männer unter Stimmungsschwankungen. Und da darf sich ein Mann, wie ich finde, nicht mit reinziehen lassen. 

Das heißt nicht, cool zu sein, auf cool zu machen oder unbeteiligt zu sein, aber den Schwerpunkt bei Dir selbst und Deinem Leben zu lassen.

Und dann wirst Du schon sehen, ob sie von selbst wieder mehr auf Dich zukommt

Kommentar von Julipilli ,

Aber wie soll ich mich zurück ziehen wenn sie mir schreibt antworte ich halt sofort und ja

Kommentar von nonima ,

Ich meine nur, Du sollst Dir nicht ständig 'nen Kopf um sie machen. Du kannst ja sofort antworten. Aber denk nicht ständig an sie. Und stelle keine Interpretationen an, was ihr Verhalten eigentlich wirklich bedeutet.

Antwort
von Inquisitivus, 2

Hallo,

klar kannst Du Streitgkeiten, eine veränderung der Zuneigungshäufigkeit und Schroffheit  als eine Art Rückzug deuten. Aber ich würde da nicht so voreilig mit zu ihr gehen, sondern erstmal abwarten was sich noch abzeichen wird oder sogar anhäuft. Denn es kann immer einmal Höhen und Tiefen geben, das ist in jeder guten Beziehung mal so und eben nicht selten.

Zeig ihr um so mehr das dir eure Beziehung sehr wichtig ist und vorallem sprecht offener über euch und das Verhälltnis zwischen euch!

Alles in allem kann aber durchaus davon ausgegangen werden, das die "rosarote Brille", langsam abfällt und ihr jetzt mehr und mehr streitigkeiten finden werdet, auch wenn sie noch so nichtig sind.

Beobachten und kommunizieren!

Antwort
von Hazard99, 26

Du solltest dich vielleicht einfach bisschen zurückziehen und ihr etwas Freiraum geben. Wenn Sie wirklich gerade im Stress ist wegen den Klausuren, dann gib ihr einfach etwas Zeit. 

Antwort
von Hardy3, 3

Wie ein Mensch ist, wie er sich in unterschiedlichen Situationen verhält und wie man selbst mit dieser Situation und der Reaktion des anderen zurechtkommt, zeigt sich erst im Lauf der Zeit. 

Zwei Monate, da fängt man langsam an sich kennenzulernen. Dann erst kann Liebe wachsen - oder man merkt, dass ein Miteinander doch nicht so toll ist.

Antwort
von ErsterSchnee, 11

Nein, das ist nichts Ernstes mit Euch. Wer schon richtig heftigen Zoff während der rosaroten Phase hat, bleibt nicht mehr lange zusammen.

Antwort
von Julipilli, 32

Haben schon miteinander geredet und es ist alles gut aber weiß nicht bisschen unsicher bin ich mir Sie sagt das sie ab und zu abweisend ist hat nur wegen den Klausuren zu tun

Antwort
von Lewa08, 26

bitte sie doch mal um ein ernstes Gespräch wenn sie Zeit findet. bringt ja nichts wenn du unsicher bist und es weiter so läuft.

Antwort
von Julipilli, 1

Hab ihr jetzt geschrieben das es mir leid tut wenn ich zu Anhänglich war und das ich ihr Freiraum gebe und ich glücklich mit ihr bin .....Was antwortet sie : Du bist echt toll Schatz;)

Weiß nicht dachte sie reagiert mehr darauf oder soll ich das nicht so ernst nehmen

Antwort
von Julipilli, 4

Ich weiß nicht was ich machen soll :( ich bin ihre erste Beziehung , sie nennt sich selbst emotionskrüppel ich will ja das wir es hinbekommen sie meinte auch das ich der einzige bin aber weiß nicht ob sie das nur sagt um mich nicht zu verletzten

Antwort
von perledersuedsee, 32

Dessen kann man sich NIEMALS sicher sein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten