Frage von Schulranzen11, 38

Bin mega unmotiviert. Wie kann ich mich denn selber zum Lernen motivieren?

Hey. Ich hab rin Problem. Ich bin letztes Jahr schon durchgefallen, weil ich seit der Grundschule weder gelernt noch Hausaufgaben gemacht habe. Da haben sich eben so große Lücken in Mathe und Physik gebildet, dass ich dann eben sitzen blieb. Ich hatte mir ja auch vorgenommen, endlich zu lernen. Hst am Anfang des Jahres sehr gut geklappt, aber jetzt kommt das alte Ich wieder zurück. Ich darf jetzt wieder jeden Freitag nachsitzen und hab ständig Stress mit meinen Lehrern. Ich weiß, dass das soooooo dumm ist, weil das meine letzte Chance ist, aber irgendwas hindert mich daran. Selbst diee Lehrer verzweifeln, weil ich wieder Ich bin. Aber ich langweile mich so im Unterrich und ich hab keine Motivation, wirklich, einfach nur Null. Kann mir irgendjemand sagen, wie ich mich motivieren kann???
LG

Antwort
von annalo060101, 29

Geht mir genauso😂 Also meine Mutter nimmt mir jzt jeden Tag mein Handy weg, in der Zeit muss ich was sinnvolles für die Schule machen (lernen,Hausaufgaben usw.). Sie fragt mich nach den 3-4 Stunden dann ab. Wenn ich es nich kann dann sehe ich mein Handy für den Rest des Tages nicht mehr, wenn ich es kann, bekomm ich es direkt wieder. Schlag deiner Mutter doch vor dass sie das mal machen soll. Das hilft echt😅

Antwort
von Kiki36633, 36

Als es gibt im Play store super Spiele zu lehrenen mich mutiwrt es einfach zu sehen wenn ich gelent habe was mann für gute Noten schreiben kan.

ICH HOFFE ICH KONNTE DIR WEITER HELFEN

Antwort
von angy2001, 38

Wenn dich das Durchfallen im letzten Jahr nicht selbst motiviert..... wie sollen wir das dann machen? Mal ehrlich, sei nicht si faul.

Kommentar von Schulranzen11 ,

Ich Versuchs, wirklich, ich versuch schon die ganze Zeit, mich selbst zu motivieren, abeer irgendwas hindert mich ständig dran. Ich hab kein Ziel im Leben, mir ist das Leben auch komplett egal. Man, warum muss ich son Asi sein? xD 

Kommentar von angy2001 ,

Na komm schon, niemand hat kein Ziel im Leben.... das glaube ich dir nicht... denn man kann statt Ziele auch Wünsche sagen .... auch du hast welche, oder?

Kommentar von Schulranzen11 ,

Naja, indirekt. Ich hab einen Wunsch, der aber vollkommen unrealistisch ist, also hhab ich im Endeffekt kein Ziel.

Kommentar von angy2001 ,

Warum sollte dein Wunsch unrealistisch sein - Magst du ihn mir verraten, wir sind ja beide anonym hier, oder?

Kommentar von Schulranzen11 ,

Unrealistisch? Weil ich zu spät damit angefangen habe und das jeder eher lächerlich findet. Ich wollte schon immer Cello spielen. Wurde aber gezwungen, Klavvier zu spielen, weil ich ja (anscheinend) eine musikalische Begabung besitze. Ich wollte auch schon immer Cellist in einem Orchester werden. Seit einer Woche spiele ich es nun endlich, aber ich hab eben leider zu spät angefangen. 15 ist nicht so spät ,aber trotzdem spät genug. 

Kommentar von angy2001 ,

Also ich finde es nicht lächerlich, das ist mal das eine. Dann kann es sein, dass mit 15 beginnen zu spät für eine Berufskarriere als Cellist ist. Aber, vielleicht ist es auch nicht zu spät. Da habe ich keine Ahnung davon.

Musik kann man auch so in privatem Rahmen machen. Das kann auch ein Ziel sein. Ich würde gern ein Instrument spielen, habe aber kein Talent. ;-(

Und nun überlege nochmal, was an Wünschen noch in dir gibt?

Kommentar von Schulranzen11 ,

Es war aber schon immer mein Traum, Cellist zu werden:) 

Woher sollst du denn wissen, ob du  Talent hast oder nicht? 

Das wars schon. Ich hab keine Wünsche mehr. 

Kommentar von angy2001 ,

Nein, das glaube ich nicht... es gibt auch kleinere Wünsche als den Beruf.

Ich weiß es, dass ich kein Talent habe. Ich kann die Töne nicht richtig unterscheiden, ich höre es nicht raus... Dann kann man auch nicht spielen.

Kommentar von Schulranzen11 ,

Das wäre für mich nicht nur mein Beruf, sondern auch meine Leidenschaft. 

Gehörbildung? Haha, nette Ausrede^^ Das muss man üben. Keiner kann das auf Anhieb. Je länger du es spielst, desto sicherer wird es. Kommt ja drauf an, welches Instrument du spielen möchtest. Bei Klavier, Blasinstrumenten etc. kommt es nicht speziell auf das Gehör an. Nur bei Streichinstrumenten. Ein paar Millimeter Unterschied können schon einen Klang verändern.

Kommentar von angy2001 ,

Ach jetzt machst du dich über mich lustig.... ne ne ne. Und du, fass dich mal an deine eigene Nase, haha... einen anderen Wunsch habe ich nicht....

Kommentar von Schulranzen11 ,

Ich mach mich nicht über dich lustig, ganz im Gegenteil. Und keiner ist unmusikalisch, behaupte ich jetzt einfach mal ganz frei.

Kommentar von angy2001 ,

Ich kenn das schon, das "keiner ist unmusikalisch". Das habe ich ja auch gar nicht von mir behauptet, nur dass ich kein Gehör zum Spielen eines Instrumentes habe.

Nun ja, es sei auch dahin gestellt, denn ich bin definitiv zu alt, um eines zu erlernen.

Aber du weichst mir aus!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten