Frage von chrisibambi, 55

Bin magersüchtig und möchte jetzt gesund zunehmen, hat jemand einen essensplan mit ungefähr 1700-2000 Kalorien oder Erfahrungen?

Bin 162 groß und wiege 40kg

Antwort
von sinaso01, 35

Versuch einfach feste Mahlzeiten einzuhalten.
Zb morgens wenn du aufsteht Toast oder Brötchen oder was halt gerne isst.
Mittags kannst du auxh essen was du gerne magst. Und abends dann halt auch.
Und iss zwischendurch vielleicht auch mal eine eis oder sonstwas.
Fang langsam an und Steiger dich dann.
Du musst ja auch keine fettigen Sachen oder so essen, iss einfach gesund, aber nicht zu wenig, sondern so dass du satt bist, dich aber auch nicht voll gefressen hast.
Alles Gute, viel Erfolg:)

Kommentar von chrisibambi ,

Danke schon mal, aber bis ich satt bin gibt es nicht da ich kein sättigungsgefühl habe 😕

Kommentar von sinaso01 ,

Aber ixh denke du kannst einschätzen was eine "normale" Portion ist, dann tu dir so viel auf den Teller und nimm dir vor das aufzuessen

Antwort
von Belladonna1971, 35

Spreche mit Deinem Arzt. Du willst Dich ja gesund ernähren und Deine Blockaden überwinden. Und wir kennen Deine  Ausganssituation nicht, z.B. wie hoch Dein BMI ist und wieviele kalorien Du bisher täglich zu Dir genommen hast.

Alles Gute!

Kommentar von chrisibambi ,

Also bbmi liegt so bei 15, bin 162 groß und wiege 40kg, esse so ungefähr die letzten drei Wochen durchschnittlich 1200 Kalorien, & mein plan ist es seit heute auf 2000 Kalorien zu steigern und hab heute 1760 geschafft und jetzt ist halt meine Frage wie ich das gesund aufteile am Tag

Kommentar von Belladonna1971 ,

Möchtest Du auf 2000 kcal kommen oder Ihr?

Regelmäßig kleine Mengen essen. Späten Abend belastet nur den Körper. Die Verdauungsorgane müssen mitmachen.

Bitte entsprechend deiner Situation und Allgemeinverfassung beraten lassen. Die Krankenkasse stellt auch Ernährungsberater!

Kommentar von chrisibambi ,

ja auf 2000 kalorien

Kommentar von Belladonna1971 ,

arbeite mit hochwertigen ölen aus dem Reformhaus oder Bioladen.

z.B. Leinöl, Leindotteröl, Arganöl, SChwarzkümmelöl, Borretschöl usw.

Antwort
von MoritzoGurke, 28

Ich habe eine Tolle Seite gefunden. Zwar fast 3000 Kalorien, aber versuche es mal!

http://www.gesundzunehmen.org/wp-content/uploads/Zunehmen-Ern%C3%A4hrungsplan-mi...

Kommentar von Belladonna1971 ,

Können Sie Ihren gut gemeinten Rat veranworten? Was wissen Sie über den Stoffwechsel und Magengröße etcpp? Von den Hintergründen dieser Erkrankung wollen wir erst mal gar nicht reden.

@Fragestellerin: ihr Therapeut / Arzt ist ihr Ansprechpartner!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten