Frage von Peter261, 67

Bin männlich und habe eine breite Hüfte, was tun?

Hi Ich bin 18 Jahre alt, 1,92 groß und zudem ziemlich dünn.. dazu hab ich noch eine recht breite Hüfte was das Schlimmste ist. Wegen dieser breiten Hüfte habe ich vor paar Monaten angefangen zu trainieren, damit mein generell recht dünner Oberkörper wenigstens breiter wird als meine sche*ß Hüfte... Bin aber noch nicht weit gekommen, da ich sehr langsam aufbaue. Außerdem sieht das danach bestimmt immer noch weiblich aus. Ich weiß nicht was ich machen soll... Was könnte ich noch tun damit endlich meine Hüfte nicht mehr auffällt? Das sieht echt nicht gut aus :(.

Antwort
von Schnell990, 20

Hi Peter,

Dein Problem kenne ich zu gut. Leider hast du starke Hüftknochen, und da kann man nicht viel gegen machen. Das einzige was hilft ist den Rest des Körpers umzuformen, also wie du schon sagst, Trainieren und besonders die seitlichen Bauchmuskeln massiver werden lassen, so kommt der "gerade" Look hin und nicht dieser V ^ look, also erst V, und dann bei den Hüften wieder umgekehrt :)

Bezüglich des langsamen Aufbauens: Isst du denn auch genug? Bei deinem Gewicht würde ich schon so 4000 Kcal gesunde Kcal essen mit vielen Proteinen (160g mindestens), dann sollten die Fortschritte auch schnell kommen.

LG :)

Kommentar von Peter261 ,

Danke für deine Antwort! :) Ich habe schon 4kg zugenommen, eigentlich 6kg.. aber dann musste ich wegen einer Krankheit 2-3 wochen aussetzen und hatte es auch nicht geschafft so viel zu essen. Aber ich habe vor ein paar Tagen wieder mit der "Massephase" angefangen ^^

Kommentar von Schnell990 ,

Immer gerne, freut mich zu hören! Muskelmasse aufbauen ist eine lange und schwere Strecke die man gehen muss, min. ein Jahr musst du leider einplanen, bis man gute Fortschritte sieht, aber es lohnt sich! :)
Viel Erfolg weiterhin!
LG :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten