Frage von HeinrichHeinz, 245

Bin m/22 und mache es mir immer noch mit SB. Es übt einen starken Reiz auf mich aus. Ein paar mal GV gehabt die nicht soviel brachten, kann ich das noch ändern?

Warum habe ich beim GV nicht so viel, ich habe aber die Mädchen immer optimal vorher stimmuliert mit HP und so. Ist es doch mehr meine Veranlagung oder waren die Mädchen doch noch zu kalt. Ich möchte das unbedingt ändern, weil ich auch in einer Beziehung leben möchte.

Antwort
von SinaLuana, 123

Hallo, vielleicht liegt es auch einfach daran dass ihr euch erst mal aufeinander Abstimmen müsst. Gib dem ganzen etwas Zeit und lass die Frau auch mal führen. Es wird bei jedem mal besser, da ihr immer mehr Erfahrungen sammelt und euch perfekt aufeinander einstellen könnt. Zu einem Vorspiel gehört nicht nur die stimulierung der Frau, sondern auch deine, dies ist ebenso wichtig. Versucht es mit einem ausgibigem Vorspiel  und stimuliert euch gegenseitig, bis ihr vor Verlangen nach dem anderen nicht mehr denken könnt, dann solltest du einen stärkeren Reiz dabei empfinden. LG und viel Glück.

Kommentar von Nora45 ,

Du sprichst mir aus dem Herzen: das ausgiebige Vorspiel — daran fehlt es oft. Deshalb wird etwas, was der Höhepunkt in einer Beziehung sein sollte, zur reinen Sex-Nummer degradiert, bei der jeder zu sehr auf sich bedacht ist, statt es dem Partner so richtig schön zu machen. Weil das in meinen Beziehungen gefehlt hat, bin ich wieder solo und helfe mir selbst mit viel Fantasie zum Glück (siehe meine Frage in diesem Forum). Ob das aber die beste Lösung ist?

Expertenantwort
von Matzko, Community-Experte für Sex, 28

Das eine (GV) hat doch mit dem anderen (SB) nichts zu tun. Das sind zwei Sachen, die gut parallel laufen können. Du schreibst, du bist 22 und machst es immer noch. Meinst du, dass das aufhören muss, wenn man älter wird? Im Gegenteil. Die Wissenschaftler empfehlen sogar, dass man das bis ins hohe Alter regelmäßig machen soll, weil damit auch schwere Erkrankungen wie Prostatakrebs vorgebeugt werden kann. Du kannst das im Internet nachlesen, wenn du in die Suchmaschine eingibst "Onanieren ist gesund". Du bekommst dann etliche Links, die dich zu den Forschungsergebnissen führen. Ich bin Mitte 60 und fast 40 Jahre glücklich verheiratet und mache es auch noch. Ich gedenke auch nicht damit aufzuhören. Warum auch? Es gibt beim Sex nicht nur "Entweder-oder", sondern "auch". Es schadet niemandem und ist gesund. Bei uns ist es auch so, dass mal das eine mehr Spaß macht und mal das andere. Man ist nicht jeden Tag gleich. Stell deine sexuellen Erwartungen nicht zu hoch, denn dadurch wirst du enttäuscht. Freu dich an dem was du gerade hast, denn auch die Frauen sind nicht alle gleich. Das kann ich dir nach lebenslanger Erfahrung sagen. Ich hatte auch schon GV, den man sofort abhaken konnte. Aber es gab auch andere Tage. Auf jeden Fall würde ich mir keine Gedanken darum machen, wenn dir die Selbstbefriedigung mal besser gefällt als der Sex mit einer Frau. Es kommen auch Tage (oder Frauen), da ist es umgekehrt.  

Antwort
von hoermirzu, 99

Beziehungen schließen SB nicht aus; gemeinsam macht es möglicherweise noch mehr Spaß.

Antwort
von 7vitamine, 65

Je mehr SB du machst, desto weniger wird dir GV gefallen weil du dich zu fest daran gewöhnst - was aber schon der Fall ist. Du hast dich zu sehr an deine Hand gewöhnt, da erscheint dir dann jede Vagina zu breit und das macht dir dann null Spass.. das ist der Lauf der Dinge.

Kommentar von HeinrichHeinz ,

Ahaa, daran habe ich noch nicht gedacht, DANKE

Kommentar von kreuzkampus ,

Ergänzung zu "7": Durch ständige SB wird das Gehirn "umprogrammiert". Das habe ich vor einiger Zeit in einem interessanten TV-Beitrag gehört. Meine Schlussfolgerung daraus: Wenn Du mal wieder eine feste Beziehung hast, solltest Du darüber reden und die Frau bitten, Nachsicht mit Dir zu haben und Dir zu helfen, dass Du wieder mehr Spaß am Sex mit einer Frau hast. Ein Anfang wäre vielleicht, dass sie mehrfach zunächst Hand bei Dir anlegt und Du dann rechtzeitig zu ihr "wechselst".

Antwort
von nikodinte, 59

Sich selbst gut kennen, hilft die andere zu erkennen. Leitprinzip. Mit 22 bist du noch voll vorn.

Kommentar von HeinrichHeinz ,

Ich kann leider noch kein Kompliment machen.

Antwort
von meinerede, 39

Das ist Deine 1. Frage hier? Dafür gibt es ganz sicher geeignetere Foren!!!

Kommentar von HeinrichHeinz ,

welche?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community