Frage von schlaflied, 41

Bin kurz davor, mich zu verlieben?

Kurz zusammengefasst - Ich hab vor kurzem einen Typ kennengelernt und ich merke, dass ich mich langsam in ihn verliebe. Ich möchte das nicht! Ich hatte schon mal so eine ähnliche Situation und hab bestimmt ein Jahr mit Liebeskummer gekämpft. Wir beleidigen uns teilweise, aber teilweise ist er auch süß zu mir.. zu süß! Ach man, kann man das nicht irgendwie verhindern? Als Freund würde ich ihn aber ungerne verlieren.. Ist das überhaupt möglich?

Antwort
von sleons17, 22

Ich mache sowas ähnliches auch durch, aber Bitte_ verliebe dich nicht. Wenn ihr euch jetzt schon beleidigt, das wird zu nichts ausser noch mehr Schmerz und Kummer führen, denke dir erstmal ob er überhaupt wirklich das ist was du dir erträumst, süss kann jeder Junge sein jeder kann süsse Dinge sagen, was gibt dir die Sicherheit das er nur zu Dir so ist? Wäre er ein Typ den du deinen Freunden vorstellen würdest? Jemand für den du dich nicht schämen würdest? Das wird zu nichts führen, doch klar zu Schmerz und zu Heulkrämpfen, du hast wohl was besseres verdient. Du möchtest dich nicht verlieben dann denk auch nicht an Ihn, wenn er was süsses schreibt lass ihn zappeln und antworte nicht süss zurück, so weisst du erstmal ob er dann überhaupt noch zurück schreibt oder ob es ihm egal ist. Und wenn es gar nicht geht, such dir einen anderen Jungen oder nein lass es für eine Zeut bleiben mit den Jungs mach dir ein klares Bild darüber was du wirklich willst und erwartest & mach ja NIE den ersten Schritt, sonst denken Sie man wäre leicht zu haben. Jungs sind eher dran intressiert an Mädchen ranzukommen die nicht leicht zu haben sind auch wenn es ohne dem zappeln lassen so ist, jungs bilden sich da gerne ein eigenes bild und machen unnötigen stress. Warte immer ab bis die jungs den ersten schritt machen so musst du dir auch nicht immer sorgen machen ob sie jetzt aus mitleid zusammen mit dir sind oder so verstehst du? Wünsche dir viel glück :)

Kommentar von schlaflied ,

Danke, das hilft mir wirklich sehr :)

Antwort
von luca911, 19

Das ist ziemlich schwierig, ich kenne das Gefühl sehr gut. Nur das ich mich so sehr auf die Freundschaft konzentrierte und mit ihr gemeinsam mit anderen Freunden was unternommen haben. Damit senkt man den "Trieb" der liebe zum anderen :D Hat zumindest bei mir funktioniert Achja zum schluss hat sich raus gestellt, sie hat auch etwas mehr Gefühle für mich nur dann war es halt so das ich sie als Beste freundin liebte und nicht als feste Freundin

Antwort
von flutterfly, 16

entweder du 'verliebst' dich oder du brichst den kontakt ab.. für seine gefühle kann man nichts

Antwort
von mrsright11, 13

Kann man leider nicht kontrollieren... entweder du bist Kontakt ab.

Kommentar von mrsright11 ,

sry brichst nicht bist*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten