Frage von DerUkrainaRusse, 77

Bin krank,hab Fieber und muss aufeinmal lachen,ist das normal?

Hey Leute,ich bin heute bzw. gestern krankgeworden,mit Fieber extreme Kopfschmerzen und so weiter.Ich liege Grade im Bett und aufeinander muss ich machen und kann es irgendwie nicht kontrollieren, hab ca. 2 Minuten gelacht,aber nicht so laut sondern eher ruhig.Was denkt ihr,ist das ein Symptom?

Antwort
von ilknau, 47

Hallo, DerUkrainaRusse.

Da teilen wir ja was - nämlich fette shice Ekältung, die sich bei mir auch gestern anschlich und heute richtig zuschlug, mit all den Symptomen.

Lachen gehört bei mir allerdings nur dazu, weil ich We love Russia Vids sah.

Überleg mal, was dir da für Gedanken durch den Kopf gingen, dass du kichern musstest, als dein Kopfkino ansprang.

Nein, es ist kein Krankheitssymptom.

LG + gute Besserung, :-)

Kommentar von DerUkrainaRusse ,

Das ist ja das Problem ich hab an nix gedacht,es kam einfach unbegründet

Kommentar von ilknau ,

Irgendwas muss gewesen sein: lustige Erinnerung, was Witziges in TV, Radio, I- Net, hast du es wohl vor Erstaunen über deinen Lachflash gleich wieder vergessen.

Mach dir keine Sorgen, denn, dass du hier fragen kannst, spricht für klaren Verstand, :-)

Antwort
von DOCDOCTOR, 32

Hallo erst mal wie alt bist du? Vielleicht Pubertät? Aber jetzt mal ehrlich was ist daran so schlimm? Ist doch schön mal zu lachen oder ? Lg freue mich auf antwort

Kommentar von DerUkrainaRusse ,

17.Naja ist komisch, aber besser als frustriert zu sein aufjedenfall

Kommentar von DOCDOCTOR ,

ich meine aus medizinischer sicht seh ich da jetzt nichts aber sag mal bitte wie hoch dein fieber ist

Antwort
von Nunuhueper, 40

Was musst Du ?

...aufeinander muss ich machen...?

Kommentar von DerUkrainaRusse ,

Aufeinmal musste ich lachen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten