Frage von MCraft, 77

Bin krank. Was kann ich tun?

Ich habe zwar nur schnupfen und Halsschmerzen aber fühle mich wirklich mies.

Übrigens... Ich habe gestern Grippostad C Genommen aber auch orangen gegessen. War das ein Fehler?

Antwort
von LiselotteHerz, 33

Nein, vitaminreiche Kost ist immer gut, damit kann man gar keinen Fehler machen. Aber wenn es einem erst mal richtig erwischt hat, hilft das nur bedingt. Grippostad C enthält, wie der Name schon sagt, Vitamin C. Das kann man aber auch in reiner Form kaufen, und dann holt man sich noch ein Päckchen Paracetamol für 1,-- Euro, das erfüllt den gleichen Zweck und kostet nur einen Bruchteil.

Halte Dich schön warm, trink viel warmen Tee, hole Dir Isla Mint oder Cassis in der Apotheke (dadurch wird der speichelfluss angeregt und das Schlucken tut nicht mehr so weh).

Wenn es ganz schlimm wird, hole Dir NeoAngin in der Apotheke, gibt es auch zuckerfrei, das sind sehr gute Halsschmerztabletten.

Weiterhin kannst Du noch inhalieren, mehr kannst Du eigentlich nicht machen. Gute Besserung. lg Lilo

Kommentar von MCraft ,

Danke. Der Fehler war übrigens darauf bezogen Grippostad C und orangen zusammen zu nehmen. Ich habe gestern 4 Maßnahmen ergriffen um gesund zu werden, aber ich fühle mich heute eigentlich nur noch schlechter. Deshalb diese Frage, wegen dem Fehler.

Kommentar von MCraft ,

Übrigens Ist irgendwas davon verschreibungspflichtig?

Kommentar von LiselotteHerz ,

Dass Du Dich noch schlechter fühlst, hat nichts mit dem Grippostad und den Orangen zu tun. Du würdest Dich mit Sicherheit auch ohne diese Sachen so fühlen. Bei einer Virusinfektion kann man nicht viel machen, außer sich gut pflegen, viel trinken und einfach abwarten.

Paracetamol darf man ab 12 Jahren nehmen und ist nicht rezeptpflichtig. Vitamin C kann man in jedem supermarkt kaufen, damit kann man ohnehin keinen Schaden anrichten,da Vitamin C am gleichen Tag wieder ausgeschieden wird. Deshalb soll man ja täglich Obst essen, das kann nicht vom Körper gespeichert werden.

Gute Besserung weiterhin.

Wenn die Halsschmerzen sehr schlimm sind, musst Du zum Arzt. Dann könntest Du auch noch einen bakteriellen Infekt haben, der evtl. mit Antibiotika behandelt werden muss.

Kommentar von MCraft ,

Danke :)

Antwort
von egglo2, 20

Trinke Tee und warte eine Woche, dann ist´s wieder gut.

Ob mit oder ohne Grippostad, es braucht seine Zeit.

Eventuell lkannst du gegen die Halsschmerzen DoloDobendan oder NeoAngin lutschen, nimmt den Schmerz.

Ansonsten ausruhen, das tut deinem Körper gut.


Antwort
von jahodaerdbeere, 36

Nein das war kein Fehler

Antwort
von Chaos53925, 36

Zum Arzt gehen

Kommentar von MCraft ,

Geht leider nicht, deswegen frag ich ja hier.

Kommentar von AstridRi ,

Warum geht das nicht?

Kommentar von MCraft ,

Bin in einem Heim und bis ich zum Arzt kann dauert es mindestens eine Woche. Demnach kann ich das schon, aber ich suche nach einer schnelleren Lösung, da es mir echt nicht gut geht, trotz wenige eher harmlose Symptome

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten