Frage von xKillerqueenx, 27

Bin in verrückt?

Ich erzähle etwas über mich also keine blöden Antworten oder so.. Danke.. Also zu mir, ich bin 16 Jahre und ritze mich seit ca 1 1/2 Jahre wobei ich vor 7 Monaten meiner mom versrechen musste das ich es nicht mehr mach und keine Hilfe brauche, was gelogen war. Nun sind meine Gedanken und Gefühle seit 2 Monaten ca wieder extrem schlimm. Ich meine damit (es ist ernst gemeint, mir glaubt es keiner es ist aber so) diese Gedaanken, ritze dich dann geht es besser, du willst doch blut hier hast du es, villeicht solltest du jeden verdammten Menschen umbringen du hasst doch eh jeden oder töte dich selbst, schneide dir die Pulsader auf... kurz gesagt ich will andere und mich töten, bei mir würde ich ritzen bevorzugen.. bei anderen eher Kehle aufschlitzen oder jedes einzelne Körperteil abschneiden kicher (und nein die Gedanken habe ich schon früher gehabt nicht von irgentwelchen Filmen oder Computerspielen). Was auch seltsam ist, habe ich aber öfters diese Stimmen im Kopf meistens Nachts ( ich kann eigentlich fast nie schlafen und sitze dann auf meinem Bett) so ein geflüster, am nächsten Tag frag ich dann meine Schwester ob sie das auch gehört hat, sie meinte dann nein und das ich verrückt wäre hahha naja villeicht ist das so... PS hab mich vorgestern wieder selbstverletzt war bissel tief und hat kaum aufgehört zu blut but who cares :D

Antwort
von palaverfred, 20

diese gedanken abzuschalten , ist nicht so leicht.

was würde passieren , wenn du dir doch hilfe suchst. so kann es nicht weiter gehen, ohne das es andere mitkriegen. rede mit deiner mutter und sucht gemeinsam einen weg. dir könnte aber auch bei einem Psychologen geholfen werden. versuche es doch mal.

viel glück

Kommentar von xKillerqueenx ,

Ich gehe am Montag zu meiner Ärztin und rede mit ihr darüber, nur ich habe Angst das sie will das ich in eine Klinik gehen soll oder so :(

Kommentar von palaverfred ,

Hauptsache ist doch , dass dir geholfen werden kann. selbst wenn du in eine Klinik gehen sollst, was ist daran so schlimm? dort sind leute, denen es ebenso geht. es ist auch nicht so traumatisierend, wenn du mal aus deinem alltag heraus kommst.

du kannst dich ja mal melden und schreiben was dien Ärztin dir nun rät.

Däumchen hoch, das wird schon.

Antwort
von Crastyle, 1

Kenn ich aber nur ohne das ich mich  Ritze. Nein du bist nicht verrückt das liegt daran das du noch pubertierst. Spiel lieber Irgendetwas um dich abzulenken. Und wenn du schlafen willst denk dir einfach "Halts Maul andere stimme ich will schlafen"  LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten