Frage von notnagel2015, 59

bin in Probezeit, 6wochen krank, kündige, da ich eine neue Arbeitsstelle habe. Kann dere AG auch nach der Kündigung den MDK einschalten, oder ist das unsinnig?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hexle2, Community-Experte für Arbeitsrecht & Kündigung, 59

Dein AG schickt Dich nicht zum MdK, wenn dann ist das die Krankenkasse.

Was sollte der AG für einen Grund haben, Dich zum MdK schicken zu wollen (wenn er denn könnte), wenn Du kündigst? Außerdem bist Du nach sechs Wochen aus der Entgeltfortzahlung raus, so dass es ihm auch finanziell nichts bringen würde.

Wie schon gesagt, wenn Dich jemand schickt, dann die Krankenkasse.

Kommentar von notnagel2015 ,

Hallo hexle, sag mal wenn ich zum 15.1. eine neue Stelle antrete wann kann ich die Kündigung frühestens aussprechen, bin in der probezeit 14 Tage Frist. Ohne das der AG mir zuvorkommt

Kommentar von Hexle2 ,

Der AG muss die Kündigung dann spätestens am 1. Januar haben. Die Kündigungsfrist von 14 Tagen fängt dann am 2. Januar an zu laufen und der 14. Januar ist der letzte Arbeitstag.

Wenn der AG die Kündigung am 30. oder 31. Dezember erhält, wird er wohl nichts mehr unternehmen können, damit das Arbeitsverhältnis früher beendet ist. Das würde sich auch nicht rechnen.

Danke auch für's Sternchen und schönes Wochenende

Antwort
von Griesuh, 26

Der Arbeitgeber könnte bei deiner Krankenkasse einen sogenannten Arbeitgeberzweifel anmelden. Die Krankenkasse würde dich dann zum MDK schicken.

Ja, es macht Sinn, denn wenn festgestellt würde, dass du ungerechtfretig krank gewsen bist, gibt es kleine Lohnfortzahlung.

Die erhaltene Leistung müsstest du dann evtl. zurück zahlen.

Und in den ersten 4 Wochen eines neuen Arbeitsverhältnisses besteht noch kein Anspruch auf Lohnfortzahlung bei Erkrankung

Antwort
von Strolchi2014, 47

Macht für deine alten Arbeitgeber ja wohl wenig Sinn.

Antwort
von brennspiritus, 41

Macht er nicht, der ist froh, dass er dich los ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community