Bin in eine Sache geraten aus der ich nicht mehr raus komme - was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Jesus sagte:Ich bin der Weg,die Wahrheit und das Leben.Weiter:Ich und der Vater(Gott) sind eins,also auch Leben.Diese Worte die ich zu euch geredet habe die sind Geist und die sind Leben.Also die Schallwellen eines Gesprächs ist Leben.Gott ist in jeder Pflanze,in jedem anderen Lebewesen,wenn du sagst es gibt keinen Gott dann kannst du auch sagen:es gibt kein Leben und du lebst doch selbst. Gott hat uns die 10 Gebote gegeben,das ist ein Naturgesetz und gilt für alle Menschen.Was irgend ein Mensch sät,das wird er ernten. Achte doch einmal darauf wie manche Menschen leben und wie sie dann sterben.Wenn der Mensch als Einzelner die Gebote nicht ein- hält wird er Ärger bekommen(Britt Hagedorn)Wenn ein Volk die Gebote nicht beachtet ist der Untergang vorprogrammiert.Dann kommen Unruhen,Krieg und Zerstörung,und die Jugend muß zu den strengsten Eltern der Welt um noch was zu retten.Der Beweis für die Richtigkeit der Bibel sind die Voraussagen und deren genau- es Eintreffen.1.Timotheus 3 v.1-7 für unsere Zeit.Gottes Gebote missachten hat auch die Zerstörung der Natur zur Folge,was wir heute doch sehen.Unsere Lebensweise hat Hesekiel 7 v 24 zur Folge.Auch die Kriege und Attentate sind vorausgesagt:Der Teufel geht umher wie ein brüllender Löwe denn er weiß daß er nur noch wenig Zeit hat.Darum halte dich an Jesus,er sagte:Wer an mich glaubt der wird leben auch wenn er gleich stürbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Befriedige deine sadistischen Gelüste eben mit Supernatural wie normale Menschen :P Es gibt keine Dämonen, was könnte schon schlimmer als der Mensch sein ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was du aufzählst gibt es nicht. Gläser rücken und der ganze Schmarrn. Den Kram haben wir in der Schule auch gemacht. Frag einen Physiklehrer der kann das alles erklären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoffnungslosss
08.04.2016, 06:28

Wen du nur wüstest was ich erlebt habe in all den Jahren ... Dan würde st du echt kucken ...

0
Kommentar von hoffnungslosss
08.04.2016, 06:32

Mh kanns sein das du an nichts glaubst ?
Mh es gibt so viele Beweise das das alles gibt zumindestens Gott glaubst du an ihm ?

0
Kommentar von hoffnungslosss
08.04.2016, 06:59

Aber es gibt auch kein Beweis das es sie nicht gibt meine Liebe/r

0

Du solltest deine Lösungen bei dem allmächtigen suchen und ihn zu Hilfe beten wende dich an ihn wenn du Schwach wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt laut Bibel unreine Geister (Dämonen) die ihrem großen Vorbild nacheifern, und sich als ''Engel des Lichts'' ausgeben. Die Taktik des Teufels besteht aus Verstellung, Verwirrung, Verleumdung und Vereinnahmung. In Epheser 6,12 schreibt der Apostel Paulus: ''Denn wir haben nicht mit Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern mit Mächtigen und Gewaltigen, nämlich mit den Herren der Welt, die in dieser Finsternis herrschen, mit den bösen Geistern unter dem Himmel''. Das ist die geistliche Wahrheit.

Frei wird man durch den Glauben an Jesus Christus, der uns dadurch inneren Frieden und Erlösung schenkt, in dem man an die Vergebung seiner Sünden glaubt. Deshalb ist Jesus ans Kreuz gegangen und von den Toten auferstanden, damit wir all das Böse, Schlechte und Dämonische hinter uns lassen können und frei werden - bis in alle Ewigkeit. Bete zu Jesus und bitte ihn dir zu vergeben und dich von dieser seelischen Gebundenheit zu befreien und in dein Herz zu kommen. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passiert ja eh nichts. Auch du wirst irgendwann erwachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du damit aufhören? Vielleicht solltest du einfach mal deine Einstellung zu dem Ganzen ändern? Man kann mit Magie schließlich auch viel Positives bewirken und dazu brauch man keine Dämonen und Geister. Hört sich für mich so an, als ob du das Ganze bislang eigentlich nur wegen dem Kick gemacht hast....?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoffnungslosss
18.04.2016, 18:02

Kick ? Alles klar aba nee

0

Hallo.                                                                                                               

Nimm Jesus als deinen persönlichen Retter an. Bitte ihn um Vergebung, also im Gebet, dass ER deine Sünden vergibt. Bitte ihn auch noch das du frei wirst von der ganzen Sache. Und lies in seinem Wort der Bibel.

Ich bete für dich / euch.

Gruß

Daniel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast dich lange mit Geister u.s.w. beschäftigt. Damit hast du die Geister sozusagen in dir selbst erschaffen. Sie "leben" in deinen Gedanken und deiner Phantasie. So wie du es beschreibst, haben die Gedanken angefangen dich zu kontrollieren. Das ist nichts ungewöhnliches. Es geht vielen so, auch Erwachsenen.

Der Weg daraus ist, daß du wieder der Chef wirst in deinen Gedanken und deiner Phantasie. Es geht in etwa so. Taucht wieder ein Geist, Dämon ect. auf, dann sag ihm "Ich nehme dich war, aber ich werde nicht mit dir spielen. Ich werde lieber ..." was immer du tun möchtest.

Man muß es etwas üben, dann wird es funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und habt ihr schon jemanden bewören können  antwort nein weil es keine hexen oder Dämonen zu beschwören gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du erst 4 Jahre alt?
*Seit ich 4 Jahre alt BIN😂😂😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoffnungslosss
08.04.2016, 06:31

Man haben wir gelacht 👏🏻

1
Kommentar von TobsterMRT
08.04.2016, 06:34

Ich weiß, wie du dich ablenken könntest. Du könntest Deutsch lernen.

3
Kommentar von hoffnungslosss
08.04.2016, 06:58

Mh ... Weist du ... Und du solltest mal lernen die Klappe zu halten 😊

1
Kommentar von TobsterMRT
08.04.2016, 20:21

Bei mir kommt wenigstens Deutsch heraus. Was bei dir heraus kommt, das weiß keiner.

2

Eine m.E. sehr empfehlenswerte Seite mit vielen Infos und Erfahrungsberichten zum Thema ist: http://www.achtung-lichtarbeit.de

Der Betreiber von "Achtung Lichtarbeit" kennt sich gut mit dem Thema aus, weshalb es vielleicht sinnvoll wäre, ihm diese Frage direkt über die Kontaktfunktion (E-Mail) auf seiner Homepage zu schicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?