Frage von Malu2000, 72

Bin in meinen besten Freund verliebt was soll ich machen ?

Hey;)Also ich habe vollendes Problem. Ich bin in mein besten Freund verliebt der lebt aber ungefähr am anderen Ende von Deutschland und hat seit knap einer Woche ne Freundin. Bevor er diese hatte, hat er mir seine liebe gestanden aber da ich keine Gefühle für ihn hatte hab ich natürlich diese liebe nicht erwiedert. Als er anfing von seiner Freundin zu erzählen wurde ich eifersüchtig und habe bemerkt das ich mich in ihn verliebt habe. Was soll ich jetzt machen ?

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 16

Da wird dir nun nichts anderes übrig bleiben, als dir einzugestehen das Du deine Chance gehabt hast und diese halt nicht genutzt hast. Nun aber dürfte sich die Angelegenheit zumindest für eine gewisse Zeit von alleine erledigt haben respektive zumindest so lange, wie dein bester Freund halt selber eine feste Freundin hat. Trösten kannst Du dich allerdings damit, das eure Chancen auf ein Happy End schon wegen der Entfernung ohnehin nicht gerade die besten gewesen sind.


Antwort
von Russpelzx3, 36

Gar nichts. Gefühle unterdrücken und ihm nichts sagen. Er hat eine Freundin und die Beziehung kaputt zu machen wäre nicht OK.

Kommentar von Malu2000 ,

Naja aber ich glaube das er nix für sie empfindet den er war sich bis zu den Tag an dem sie zusammen gekommen sind nich mal sicher ob er sie treffen soll 

Kommentar von Russpelzx3 ,

Aber du hast plötzlich dann Gefühle, sobald er eine Freundin hast? Wenn das geht, dann kann er auch was für sie empfinden.

Antwort
von ghasib, 17

Das nennt man Pech sorry. Aber du hast Gefühle ganz plötzlich wo er ne Freundin hat. Er hat dir deine Chance gegeben aber du wolltest nicht. Also wirst du warten müssen bis er wieder frei ist so leid mir das für dich auch tut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten