Frage von TheShadowBratan, 64

Bin in meine beste Freundin verknallt, weiß nicht was zu tun ist?

Jo Leute, Bin in meine beste Freundin verknallt. Ist halt ein Mädel mit dem ich über Selische Probleme reden kann und sie mich in egal was unterstützt. Wir haben nur auf Klassenfahrten was unternommen oder auf wandertag. Wir verarschen schon seit ca. 2 Monaten unsere Lehrer, indem wir so tun als wären wir zusammen. War eine Idee von ihr. Davor hatte ich noch keine gefühle für sie. Jedoch habe ich mich in diese sache ziemlich sehr reingesetzt und hab mitlerweiler die Gefühle für sie. Ich weiß nicht sehr viel über sie, das gleiche ist auch umgekehrt. Wir beide sind im alter von 16 Jahren und gehen schon seit der 5. Klasse in einer Klasse. Ich will ihr über meine gefühle für sie erzählen und ich hab sie schon gefragt ob sie raus spazieren gehen möchte. Aber ich weiß nicht wie ich es ihr sagen soll.

PS: ich vergaß das sie sich keinen traumman vorstellt und auch in keiner beziehung mal war, weil sie nicht verletzt sein will und alleine steht

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von paulklaus, 4

Gemeinsam Lehrer verarschen / nicht viel über einander wissen / Klassenkameraden seit der 5  ..... wenn das keine idealen Voraussetzungen für die eeewige Liebe sind !!

Mit 16 solltest du alt genug sein, um ihr zumindest deine Sympathie zu gestehen !

pk

Antwort
von LisaLieschen, 25

Hallo,
Du scheinst ein Junge zu sein oder? Das kommt in deinem Post nicht ganz rüber...
Aber ja. Wie sagt man sowas am besten? Ich finde es schon mal gut, dass du es ihr auf jeden Fall sagen möchtest, das ist das einzig vernünftige. Die Idee mit dem spazieren gehen ist super. Ich würde in einem ruhigen Moment (vielleicht wenn ihr auf einer Bank sitzt) ihr dann alles sagen. Du kannst auch davor schon immer mal wieder Andeutungen machen und gucken wie sie darauf reagiert. Dann kannst du herausfinden, wie du es ihr am besten sagen kannst.
Aber lass dir eins gesagt sein: Beziehungen in einer Klasse gehen nie lange gut und sind auf Dauer sehr anstrengend, wenn man den Partner so oft sieht.
Aber viel Glück!

Kommentar von TheShadowBratan ,

Danke. Ich bin ein Junge. Aber ich bin noch nie mit ihr alleine rausgegangen. Ich werde mein bestes tun.

Kommentar von LisaLieschen ,

Na dann, ist das ja der erste Schritt. Vielleicht merkt sie ja dann auch, dass sie sich super mit dir alleine versteht, wenn ihr euch ruhiger unterhaltet, und bekommt auch Gefühle. Wer weiß, das kann ja alles sein. Kannst ja dann mal berichten, wie es war. Und du schaffst das :)

Kommentar von Kuppelwieser ,

Mir ist es schon lange schleierhaft, wieso man im Pubertätsalter noch an gemischten Klassen festhält!

Kommentar von LisaLieschen ,

Wieso das denn Kuppelwieser? Es ist doch nicht schlimm, wenn man anfängt, das andere Geschlecht interessant zu finden. Oder meinst du in Hinsicht auf eine Beziehung in der Klasse?

Antwort
von Jennycutegirly, 17

Das ist deine Beste Freundin oder? Dann kannst du ihr alles anvertrauen :D Sag es ihr einfach, vielleicht empfindet sie dasselbe! Vielleicht wird sie ablehnen aber das ist nicht schlimm. Ich bin mir sicher, es wird nicht schlimmes passieren, außer das sie sagt "tut mir leid, aber ich liebe dich nicht, wir können ja weiter hin beste freunde bleiben :D!" 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community