Frage von FreundeDerNacht, 29

bin in letzter zeit sehr müde kommt das durch die Pubertät?

Bin seid heute 15 :) ich bin schon etwas länger müde... in letzter Zeit. Besonders in der Schule :( und kann deswegen schwer in der Schule aufpassen was garnicht gut ist :/ ich trinke weder Kaffee noch sonst irgendwas um mich wach zu machen weil ich es einfach ekelig finde :( ich würde mich gerne etwas wacher fühlen... ich schlafe von halb 10 Abends bis halb 7... ist das normal in der Pubertät ?

Antwort
von jerkfun, 6

Hei,9 Stunden Schlaf sind sogar in Deinem Alter ideal.Insofern ist alles gut.Du solltest versuchen noch eine halbe Stunde früher schlafen gehen.Vielleicht ist das Problem behoben.Falls Du sehr niedrigen Blutdruck hast,könnte es notwendig sein,das Du vor der Schule einen Schwarztee,eine Cola ,Kaffee magst nicht,trinkst,nicht um Dich wach zu machen,denn Du hast ja mehr wie ausreichend,sondern lange und gut geschlafen.Sondern Dein Kreislauf muß angeregt werden.Niedriger Blutdruck ist sehr gut und gesund,kann aber die Probleme machen,wie Du es beschreibst und auch mal zu Kopfschmerzen bei Wetterwechseln führen.Bewege Dich vor der Schule,wenn dies nicht ein Fußweg sein kann,oder mit dem Rad,dann mußt Du Gymnastik,Situps machen.Ich denke es ist nicht pubertätsbedingt.Kommst Du nicht weiter,dann müsstest Du Dich beim Arzt vorstellen.Beste Grüße

Antwort
von Trela1809, 10

Hi FreundeDerNacht,

ein sehr Jugend getreuer Name! :D

Das ist wegen der Pubertät ziemlich normal.
Du kannst dir mit richtiger Ernährung helfen. Da wirst du nicht nur wach, sonder kannst dich mehr konzentrieren was wiederum deine Produktivität fördert. Achte darauf vielleich gerade zur Unterrichtszeit weniger Fett zu sich zu nehmen sondern ehern mehr Kohlenhydrate. Besonders langfristig wirkt Stärke, die z.B. in einer Kartoffel vorhandenist, die wiederum Energie enthält. Wenn du mal Bock hast, google dir doch mal alles nötige zusammen und bastle dir deinen eigenen Energiedrink zusammen. Auch Gemüse sollte dort enthalten sein. 

Gruß

Alex :)

Kommentar von Trela1809 ,

Ich war übrigens, auch als ich nicht mehr ganz so tief in der Pubertät war im Unterricht trotzdem müde, kann auch am Unterricht liegen. 

Antwort
von Andy09012004, 1

Vieleicht hast du eisen mangel, lass mal dein blut prüfen

Antwort
von TaxifahrerOtto, 12

Hi!

Ich bin 13 Jahre alt und in letzter Zeit auch sehr müde ... Ist sogar relativ gut, weil ich dann besser einschlafen kann. Ich denke aber mal, dass es an dem Wetter liegt und nicht an der Pubertät.

Antwort
von chronozocker, 7

100% das gleiche, nur trinke ich ab- und an Kaffee. 

Hilft bei mir aber garnicht :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten