Frage von MrDeath1052, 137

Bin in der Türkei Urlaub, Hab ein Hund gefunden der War an ne Kette gefesselt hab denn mit genommen weil er mir leit tat.?

Hab die kette angefasst War bisschen dreckig kann ich krankheiten bekommen? Habe sofort nachher Hände gewaschen und so,War ein Straßen hund

Antwort
von voayager, 23

Klug war es nicht, die Kette mit bloßen Händen anzufassen. Für was hat man Tempos bei sich, mit denen man diese umwickelt. Ob du ihn behalten sollst lass ich mal offen, ob du mit ihm ins Flugfzeug rein kommst kann ein unüberqwindbares Hindernis ggf. sein. Hundehalterpapiere besitzt du nicht und ob Tiere an Bord sein dürfen, ist auch noch mal die Frage.

Antwort
von Dackodil, 33

Wenn du dir die Hände gewaschen hast, bekommst du keine Krankheit nur vom Anfassen.

Gebissen hat er dich nicht?

Antwort
von Sunnygirl167, 51

Nein du wirst keine Krankheiten haben :) finde ich sehr schön das du den armen Hund befreit hast. Ich würde dennoch mal mit ihm zum Tierarzt gehen

Kommentar von MrDeath1052 ,

Was für Diebstahl  der War an ne Straßen Kasse gefesselt wo niemand ist..

Kommentar von Taps84 ,

Wenn ich mein Fahrrad auch an eine leere Gasse Kette wo niemand ist, ist es auch Diebstahl und ein Hund ist nunmal laut Gesetz eine Sache... Ist leider so

Antwort
von Taps84, 59

Man sollte sich schon über sowas vorher informieren... 

Erstens hast du da ein Diebstahl begangen, kannst doch nicht einfach einen angeketteten Hund mitnehmen.

Zweitens ist das nun mal in der Türkei so, dass die auch ein großes Problem mit streunern haben und Hunde da er schlecht behandelt werden (nicht der beste Freund des Menschen)

Viele Hunde haben da auch Krankheiten und sind bissig!

Und es ist da auch nicht unüblich, dass da mal ein Hund tot geschlagen wird.. Sind da nicht viel wert und viele haben Angst vor Hunden... Was sicherlich der Grund war wieso der Hund (Wachhund) da festgekettet war... -.-

Solltest den Hund auf jeden Fall zurück bringen und leider Gottes musst du es halt ertragen, dass der Hund da wie viele andere leiden.

Kommentar von Mari1000 ,

Warum sollte man einen ausgesetzten Hund wieder zurückbringen?? Das wäre Tierquälerei

Kommentar von CAPTAlN ,

Logischerweise bindet man einen Hund an, wenn man nicht will, dass er wegläuft. Wäre also unwahrscheinlich, dass er ausgesetzt wurde

Kommentar von Dackodil ,

Viele Hunde, die ausgesetzt erden, werden irgendwo angebunden, damit sie nicht zurück kommen können.

Kommentar von CAPTAlN ,

Und deswegen ist jeder angebundene Hund ein ausgesetzter?

Kommentar von Taps84 ,

Weil wenn der irgendwo "festgekettet" ist wohl an der stelle bleiben soll (WACHHUND) und somit jemanden gehört.... In der Türkei sind die Tierschutzgesetze etwas anders.

Und alleine weil der Hund entwendet wurde ist das schon ein Diebstahl! Strafbar!!! 

Und was will er mit dem geklauten Hund machen? In mit nach Deutschland nehmen? Geht nicht!

Antwort
von ninamann1, 48

Danke , das Du den armen Hund mitgenommen hast. Ich denke nicht das Du krank wird , den Du hat Dir die Hände gewaschen 

Kommentar von CAPTAlN ,

Stell dir vor, jemand würde einfach deinen Hund nehmen, wenn du ihn mal beim Einkaufen vor der Tür anbindest. Würdest du dich auch bedanken?

Kommentar von ninamann1 ,

Ich gehe davon aus , es war irgendwo in der Natur . Zum anderen , ich binde meinen Hund niemals vor einem Geschäft an,. Schon allein aus Sorge 

Antwort
von Morle110, 68

Wenn du keine Wunden an den Finger hast und nicht in dein Gesicht gefasst hast dann ned

Antwort
von Comedyshortsfan, 37

Warum sind alle Kommentare nach unten geliked?

Antwort
von hundertsix, 46

Würde zum Tierarzt gehen  und Händewaschen LG hundert

Antwort
von CAPTAlN, 56

Wenn er angekettet war, war er wahrscheinlich kein Straßenhund und hat jemandem gehört. Das ist Diebstahl.

Kommentar von MrDeath1052 ,

In Türkei juckt Diebstahl keinen.. und das war an einer leeren Straßen ecke..

Kommentar von CAPTAlN ,

Den Besitzer hat's ganz sicher "gejuckt" und nur weil dort momentan keiner war, heißt das nicht, dass es keinen Besitzer gibt

Kommentar von Taps84 ,

Hahahaha natürlich juckt die Diebstahl was.... Das Tierschutzgesetz juckt da keinen wirklich aber für Diebstahl kannst du auch erst mal schön Strafe zahlen und vielleicht erst mal die Abreise vergessen wenn das noch vor Gericht geht 

Kommentar von Dackodil ,

Da passiert gar nichts, weil es keinen interessiert. Wenn der "Besitzer" es wüßte, würde er höchstens über den Doofen lachen, der so einen unnützen Fresser mitgenommen hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten