Frage von avelv, 130

Bin immer alleine und habe keine Freunde?

Ich bin Transsexuel (als Mädchen geboren aber identifiziere mich als junge), 15 (bald 16) bin schon bei meinen Eltern geoutet und fange bald eine Therapie an.
Mein Problem ist das ich sogut wie keine Freunde habe. Ich sitze seid 3 Jahren immer alleine in meinem Zimmer und mache nichts. Vielleicht unternehme ich 3 mal im Jahr was mit einer Freundin aber das war es. Ich bilde mir ein das Kissen Menschen sind und unterhalte mich mit ihnen (ich kann nicht aufhören damit, es ist wie eine Sucht). Ich bin komplett am Ende. Ein Grund warum ich keine neuen Leute kennenlerne ist vielleicht der, das ich transsexuell bin (ftm).
Ich kenne so viele Personen die richtig viele Freunde haben... Party machen.. immer raus gehen.. aber ich bin immer alleine in meinem Zimmer und habe Depressionen. Kann mir jemand Tipps geben um vielleicht Freunde zu finden?

Antwort
von Yuri94, 52

Es gibt verschiedene Chats oder auch Gruppen in z. B. fb. Da könntest du ja einer suchen bei der andere Transsexuelle sind. Es gibt die sogar getrennt. Also ftm bzw. mtf. Wäre mal ein Anfang oder wenn wieder CSD ist, hingehen und suchen. Oder du sucht in deinem Umfeld mach irgendwelchen Leuten. Ich denke du versteckst dich hinter deiner eigenen Identität. Geh raus zeig dich, dann wirst du auch neue Leute kennen lernen oder mache öfters etwas mit deinen Freunden und lerne durch sie neue Leute kennen. Wichtig ist nur, dass du dich nicht versteckst oder noch schlimmer deiner Persönlichkeit die schuld gibst. Denn dann wirst du dich selbst irgendwann nicht mehr mögen und wenn du mit dir selbst nicht klar kommst, dann werden das andere auch nicht. Sei stolz auf was du bist und wer du bist, egal was die anderen vielleicht sagen. Denn so wie du bist, bist perfekt.

Antwort
von Darkness7516, 61

Ist doch nicht schlimm das du transsexuel bist ich finde das cool ich glaube dagegen haben die Leute auch nichts du solltest mal raus und versuchen neue Leute kennenzulernen und nicht im Zimmer bleiben zeige den Leuten das du auch da bist.

Kommentar von avelv ,

Aber alleine rausgehen..? Ich glaube nicht das ich mich traue jemanden anzusprechen..

Kommentar von Darkness7516 ,

Naja du musst nunmal mutig sein und die Leute ansprechen oder melde dich in irgendeinem Kurs an dort triffst du auch Leute.Du schaffst das echt jetzt glaub an dich außerdem finde ich das mega cool das du transsexuel bist echt jetzt

Antwort
von Tidus1, 30

Du kannst doch mal bei ich glaube es hieß profamilia einen Termin machen oder geh einfach zu einem Psychologen wie ich wenn du im Kreis stuttgart wohnst mach eben mal einen Termin bei Dr. Posininsky bin selbst bei ihm und er ist einfach der beste gechillteste den es gibt

Antwort
von ason1983, 38

eine gute idee ist es mit der therapie .

aber es gibt doch bestimmt im netz forums für transexuelle oder ? tausch dich doch mal da aus vielleicht kannst du da freunde finden ?

vielleichtt ist es für dich einfacher dich mit leuten zu treffen und zu unterhalten die auch Transexuell sind

Antwort
von mamuschkazz, 58

es ist aufjedenfall  eine gute Idee Therapie zu machen. Das liegt nur an dir selbst dir Freunde zu suchen! Schieb das nicht auf deine transsexualitaet du musst offen sein und auf Leute zugehen!

Antwort
von zauberfee696, 24

hallo

da du ja beim schreiben gut rüber kommst würde ich mir mal im chat nette leute suchen, und hier freundschaften schliessen und bestimmt bleibt die eine oder andere übrig, alles gute

Antwort
von FleshDesign, 57

Hmmm ... Das ist doch nix schlimmes das du Trans bist ... Geh raus und zeig der Welt hier bin ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community