Frage von Nik251, 114

Bin im Moment einen pc am zusammenstellen und nach Festplatten am gucken. Habe mir sagen lassen ssd's sind die besten. Aber worauf muss ich beim kauf achten?

Expertenantwort
von burninghey, Community-Experte für PC, 45

Achte darauf dass sie im 2,5 Zoll Formfaktor ist (SATA). Es gibt auch noch mSata, PCI-E oder M.2 SSDs, die sind aber nur unnötig teuer oder passen nicht in einen durchschnittlichen PC.

Dann solltest du eine nehmen, die so groß wie möglich ist. Es lohnt sich nicht mehr nur 120GB zu kaufen. 240GB kosten 60€, 480GB kosten 120€. Je größer eine SSD - und je mehr freier Speicher - desto schneller ist sie.

Auf die SSD sollte Windows, alle Programme und alle Spiele passen. Erst dann bekommst du den vollen Effekt mit verringerten Ladezeiten etc.

Viele kaufen sich eine zusätzliche 1TB Platte, das halte ich für sinnlos - außer man macht Videobearbeitung, aber dann kommt man mit 1TB auch nicht weit.

Welche Marke du kaufst ist fast egal wenn du vorher noch keine hattest. Möchtest du eine besonders gute, nimm Sandisk plus, Crucial MX, oder Samsung Evo.

Nur die SSD - und sonst keine Festplatte - im Rechner hört man: man hört nichts. 

Kommentar von Nik251 ,

Danke für die tolle und informative Antwort! Sie waren mir eine echte Hilfe

Ich will mir ein Asus Z170-P Board holen. Dafür brauche ich aber dann auch eine spezielle ssd für oder ?

Kommentar von burninghey ,

Jede normale SATA SSD passt an die SATA Anschlüsse. Wenn der M.2 Slot genutzt werden soll, muss es eine M.2 SSD sein. Da passen aber nicht alle, es muss eine M.2/M-Key SSD sein. Um PCI-E 3.0x4 auszunutzen sollte man dann auch eine NVME SSD nehmen. Diese hier passen: https://geizhals.de/?cat=hdssd&sort=p&xf=5940_NVMe~4832_3~252_240#xf_top

Kommentar von burninghey ,

Ich sehe gerade in deinen anderen Antworten, dass du eine 6600K CPU möchtest, aber nur eine GTX 750 Ti. Ich gehe daher davon aus, du möchtest keine Spiele spielen? Denn dafür ist die Grafikkarte deutlich zu schwach.

Kommentar von JTKirk2000 ,

Man hört schon was, aber keine Festplatten. Was man hören kann ist das Rauschen der Lüfter. Zumindest zwei davon hat wohl jeder Computer, nämlich den der CPU und den Netzteillüfter. Die meisten haben dann noch einen oder mehrere Grafikkartenlüfter und mit immer weniger Häufigkeit kommen dann noch einer oder mehrere Gehäuselüfter dazu. Je größer diese sind, je weniger Drehzahl benötigen diese für dieselbe Kühlwirkung, wodurch sie dann leiser werden. Ebenso kommt es darauf an, wie viel Staub an den Lüfterblättern klebt oder auch im Kühlkörper beispielsweise bei CPU-Kühler und der Grafikkarte.

Kommentar von burninghey ,

Natürlich, aber in einem eh schon leisen Computer ist, vor allem bei Internet/Office, die Festplatte durch ihr charakteristisches Geräusch deutlich rauszuhören. Und mit ein wenig Sorgfalt bei der Auswahl bekommt man auch eine Gamerkiste so leise dass dieses Geräusch stört - wenn man nicht grade zockt.

Kommentar von Nik251 ,

Ich will schon spiele spielen aber müssen jetzt halt nicht die high Ende spiele sein

Kommentar von Nik251 ,

Baue mir jetzt das erste mal einen kompletten pc auf und wollte mir so ein Mittelklasse Computer zusammenstellen um dann irgendwann darauf aufzubauen.

Wollte nicht den langsamsten haben aber muss jetzt auch nicht über tausend Euro dafür ausgeben.

Denke für paar spiele zu spielen und bisschen Spaß damit zu haben reicht er schon aus oder nicht ?

Kommentar von burninghey ,

Die GTX 750 Ti ist für Spiele leider nicht zu empfehlen, das ist eher Low End als Mittelklasse. Der einzige Grund, diese Grafikkarte zu kaufen, ist ihre sehr gute Energieeffizienz.

Würde eher eine R9 380 oder GTX 960, jeweils die 4GB Version, nehmen. Die kostet ca. 200€ und damit lässt sich jedes Spiel in fullHD Auflösung sehr gut spielen. Zu Grafikkarten kannst du dir auch mal diesen Artikel anschauen:

http://www.3dcenter.org/artikel/grafikkarten-marktueberblick-februar-2016

Antwort
von marijanovic, 64

guck mal ob dein mainboard SSD schnittstellen hat, hab mainboards gesehen die hatten dass nicht :S

Kommentar von Nik251 ,

Habe mal geguckt aber in der Beschreibung steht nichts..

Wollte mir ein Asus Z170-P Board kaufen

Kommentar von marijanovic ,

der passt

außerdem ziemlich gutes board

Kommentar von Nik251 ,

Danke 👍🏼
Wissen Sie ich habe halt nicht so viel Ahnung davon aber interessiere mich halt dafür und Schraube gerne dran rum. Nur der letzte Know how fehlt dann leider manchmal noch bei gewissen Sachen.

Bei dem Board muss es aber dann eine spezielle ssd sein oder ?

Kommentar von marijanovic ,

ne muss keine spezielle sein, kaufst du dir auch eine neue cpu, grafikkarte, ram usw.? 

Kommentar von Nik251 ,

Achso dachte wegen dieser M.2 Schnittstelle.

Ja wollte mir von Grund auf alles neu kaufen außer meine zwei alten Laufwerke, die hole ich aus meinem alten pc mit

Kommentar von marijanovic ,

passt der cpu auch in den sockel? bzw ist die cpu kompatibel mit den mainboard, es kann sein dass cpu in den sockel passt aber nicht kompatibel mit mainboard ist, dass ist sogut wie unwarscheinlich bei diesen modernen board, dass kommt eher bei alten boards vor.. und ansonsten ist alles kompatibel?

Kommentar von Nik251 ,

Ich hoffe es doch sehr..

Habe mir als CPU von Intel denn 6600k rausgesucht und beim Board auf einen 1151 Sockel geachtet. Habe mir dann sagen lassen das ich mir eher einen ddr4 Speicher zulegen soll weil der CPU anscheinen darauf ausgelegt ist. Bei der Grafikkarte bin ich mir zwischen zweien unsicher weil ich nicht weiß welche besser ist.

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B005IOLEJO/ref=ox_sc_act_image_2?ie=UTF8&psc=1...

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B010T6DCBS/ref=ox_sc_act_image_3?ie=UTF8&psc=1...

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B0126R4Z0K/ref=ox_sc_act_image_4?ie=UTF8&psc=1...

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B0126R4Z0K/ref=ox_sc_act_image_4?ie=UTF8&psc=1...

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00NCG16O8/ref=ox_sc_act_image_7?ie=UTF8&psc=1...

Kommentar von marijanovic ,

ich sehe grad dass der kühler nicht kompatibel ist:

Kompatibel zu AMD: AM3+ / AM3 / AM2+ / AM2 / FM2 / FM1 / 939 / 754 Intel: 755 / 1150 (Haswell) / 1155 / 1156 / 1366

die cpu passt, hab in der cpu support liste deine cpu auch gefunden

Kommentar von Agentpony ,

Sockel 1151 hat dieselben Lochmaße wie die anderen Sockel 115x. Sind kompatibel.

Kommentar von Nik251 ,

Das sind jetzt die Komponenten die ich mir rausgesucht habe

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00T4RJ8FI/ref=ox_sc_act_image_1?ie=UTF8&psc=1...

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00ZPO8WNI/ref=ox_sc_act_image_1?ie=UTF8&psc=1...

Und das sind meine zwei Grafikkarten wo ich mir noch unsicher bin :p

Kommentar von marijanovic ,

beide grafikkarten passen, ich persönlich würde eher zur nvidia GeForce greifen :p

Kommentar von Nik251 ,

Vielen Dank ihr seit mir echt eine Riesen Hilfe!

Als Netzteil hatte ich ein 500W starkes eingeplant, das reicht doch auch aus oder ?

Kommentar von marijanovic ,

sehe der cpu verbraucht 95 watt und grafikkarte 75. mit ram usw. müsste sich leicht ausgehen

Kommentar von Nik251 ,

Das heißt ein 350 W Netzteil würde es auch schon tun ?

Weil da habe ich noch ein be quiet in meinem alten pc

Kommentar von marijanovic ,

cpu, grafik = 170 watt bleiben noch 180 watt für ram, laufwerke, usw. würde sich ausgehen

Antwort
von Xeridas, 13

Samsung Evo 500Gb für 140 Euro macht man nichts Falsch :)

Antwort
von eXymm, 61

Gibt welche die nur eine begrenzte Lebensdauer haben.

Kommentar von Money4Money ,

Alle haben eine begrenzte Lebensdauer...

Kommentar von burninghey ,

Jede Hardware hat eine beschränkte Lebensdauer. Gab mal ein Test da haben sie 10 Jahre Schreiblast simuliert. Die SSDs haben es überlebt.

Kommentar von eXymm ,

Ja aber es gibt welche die länger und welche die weniger lang halten :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten