Bin iich schwanger Hilfeeeeee!?!😥?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Frau kann auch während der Periode schwanger werden - die Wahrscheinlichkeit ist zwar wesentlich geringer - dennoch ist Sex während der Periode an sich keine Verhütungsmethode!

Auch Coitus Interruptus ist keine Verhütungsmethode (rausziehen bevor er kommt).

Je höher der HCG-Wert im Urin/Blut desto verlässlicher der Test.

Generell ist der Bluttest immer schneller aussagekräftig da hier die HCG-Konzentration schneller höher ist als im Urin. Der Bluttest ist also i.d.R. schon 6-8 Tage nach Befruchtung aussagekräftig.

Der Urintest aus der Drogerie meist 19 Tage nach dem fraglichen GV.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufjedenfall zum/zur Frauenarzt/Ärztin gehen und untersuchen lassen...die kann dir sicherer sagen ob du schwanger bist oder nicht...und dir auch weiterhelfen wenn es so sein sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum kriegen die Leute es nicht hin zu verhüten? Wenn ihr noch keine Kinder wollt, wovon ich jz mal ausgehe, angesichts deiner Fragestellung .
Jetzt habt ihr den Salat...es kann natürlich schon sein. Geh vll mal zum Frauenarzt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht verhüten und dann fragen, ob man schwanger sein kann... Natürlich ist es möglich!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du sagst über 4 wochen keine tage, wie weit denn drüber? ein schwangerschaftstest aus dem laden zeigt erst eine schwangerschaft an, wenn du mindestens einen tag überfällig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alina1224
20.04.2016, 22:21

1 Monat und 2 Wochen

0
Kommentar von JujuBxd
20.04.2016, 22:21

Sollte eigentlich der Daumen hoch werden ._.

0

Zu deiner Ärztin gehen und die Lage schildern sie macht einen schnellen genauen test

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaufe noch einmal einen Test, vielleicht war beim 1. Test das HCG noch nicht hoch genug. Und solltest Du schwanger sein und Dich dies in Schwierigkeiten bringen, dann gehe von Beratungstelle zu Beratungstelle bis Du alles hast was Du brauchst um dieses Kind bekommen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?