Frage von SanchezChile, 103

Bin ich zuu Streng mit meiner Freundin?

Hallo Zusammen,

ich würde am liebsten, dass meine Freundin, wenn sie etwas mit einer Ihrer Freundinnen macht, ab 20:15 wieder nach Hause kommt. Würdet Ihr euch das gefallen lassen? Ich mache mir danach immer starke Sorgen um sie, und habe Angst, dass sie auf dumme Gedanken kommt...

Vielen Dank im voraus...

Antwort
von Laralunasammy, 29

Es ist zwar sehr süß wie du dich sorgst aber 

1. Zeigst du damit dass du ihr nicht vertraust, ich denke dass verletzt sie mit der zeit auch. Warum sollte sie denn auf dumme gedanken kommen? 

2. Klammerst du zu sehr bzw gibst ihr gar keine freiheiten!! Irgendwann geht ihr das vllt auf die nerven

Also.....der männliche beschützerinstinkt ist super, solang er nicht überhand nimmt!! Während sie etwas mit ihrer freundin unternimmt kannst du doch die zeit für deine kumpels nutzen :)

Antwort
von Prinzessle, 34

Und Du meinst das könnte sie bis 20.15 nicht können...Das ist fast wie Eltern die denken erst in der Nacht könnten ihre Jugendlichen Sprösslinge ihre ersten Erfahrungen sammeln...

Aber wer weiss, vielleicht ist ja Deine Freundin devot und liebt Deine Anweisungen, denn wenn nicht, wird sie mit solchen Diktaten schneller das Weite suchen als Du gucken kannst...

Also werde doch ein wenig grosszügiger so bis 20.30 müsste doch wirklich drin liegen

Antwort
von Ostsee1982, 34

Nein, das würde ich mir nicht sagen lassen, da gäbe es ein gewaltiges Donnerwetter und wenn sich das wiederholt würde ich das mit der Trennung beantworten. Vielleicht lassen sich das noch verliebte Teenies gefallen, Erwachsene wohl eher weniger.

Antwort
von undmarina, 33

du solltest deiner freundin vertrauen, denn das tust du gerade nicht.

deine freundin ist ihr eigener mensch und nicht etwas, auf das du deine kontrolle ausüben kannst. wieso glaubst du, dass sie was anstellen könnte? hälst du so wenig von ihr? hast du selbst probleme und denkst, dass du nicht genug für sie bist?

redet darüber, dass das vertrauen in eurer beziehungs anscheinend nicht gerade groß ist und lerne zu verstehen, dass deine freundin ein mensch ist und nicht dein mensch.

Antwort
von LuckSub, 27

Bist du völlig Banane?!

Du hast kein Recht deiner Freundin vorzuschreiben, wann sie nach Hause kommt, sie ist nicht dein Eigentum!

Und wenn du so wenig vertrauen hast, kannst du gleich Schluss machen, immerhin gehört Vertrauen in eine Beziehung.

Antwort
von adianthum, 1

Ich finde alleine die Frage schon grenzwertig.

"Streng"?

Du bist doch nicht ihr Erziehungberechtigter!

In einer Beziehung sollte man sich respektvoll und auf Augenhöhe begegnen.

Wenn du dir Sorgen machst könnt ihr verabreden, dass sie Bescheid sagt wo sie ist und wann sie nach hause kommt, evtl. auch, ob du sie vielleicht
abholen sollst.

Aber schon die Annahme, dass sie "Dummheiten!" machen könnte, deutet für mich auf eine Schieflage hin, die ungut für eine vertrauensvolle Beziehung ist.

Eine  Beziehung ohne Vertrauen kann auf Dauer nicht funktionieren!

Antwort
von bloodymary62, 41

Also ich als Frau wäre zimlich beleidigt wenn ich mal ausgang habe aber wenn es dunkel wird wieder zu hause sein soll. Vertrau ihr einfach nen bischen mehr und dann ist es auch nicht so schwer für dich sie auch länger raus zu lassen :-) 

Bin ich mit meinen mädels unterwegs dann wird reichlich früh und sehr lustig also zerstöre ihr das nicht Okay

Antwort
von MutterRat, 28

Hi,
Es ist schön und gut das du dir sorgen um sie machst. Aber vielleicht mächte sie auch mit ihren mädels raus gehen oder ins kino spät. Ich würde ihr etwas mehr freiraum geben.

LG Angi

Antwort
von Mira1204, 27

Vertrau ihr doch einfach. Nie und nimmer würde ich mir vorschreiben lassen, wann ich zuhause sein soll

Antwort
von Lasnero, 29

"Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer"

Konfuzius

Kommentar von LuckSub ,

Frauen "gehören" einem also...

Kommentar von bloodymary62 ,

? wer gehört wem? ich denke jeder kann entscheiden ZU wem er gehören will ja aber ich bin seit 10 Jahren glücklich mit meinem und glaub mir ich gehöre ihm net ich gehöre immer noch mir alleine und das wird immer so  bleiben.

Frauen sind keine autos oder häuser die DIR gehören können

Antwort
von nino1998, 33

sperre keine frau ein (nur bildlich gesehn) frauen sind raubkatzen, du hast deine gezämt aber sie is immer noch frei das muss dir klar sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten