Frage von trashijama, 38

Bin ich zufälligerweise allergisch auf oder gegen etwas?

Guten Abend euch allen, Heute Mittag hat es bei mir angefangen, dass sich auch meiner Haut blasenähnliche Sachen/Quaddeln gebildet haben, die auch Reizungen von Brennesseln oder Mückenstichen ähneln. Diese finde ich fast überall, auf meinen Armen, Beinen, sogar am Bauch und langsam beginnt es am Hals und es wird immer schlimmer. Ich habe die Vermutung dass ich auf irgendetwas allergisch reagiere, aber ich habe keine Ahnung auf was. Ich hatte heute morgen zwei Scheiben Weißbrot (einmal mit gesalzener Butter und Hühnerbrustscheiben und einmal mit Nutella >> das gibt es bei mir morgens IMMER), einen Cappuccino und vor dem Mittagessen noch einen Apfel und eine Mango (Mangos hatte ich vorher noch nie so gegessen, sondern nur in Smoothies). Danke schonmal!

Antwort
von petgirl, 21

Ich habe heute ganz normal wie eig oft mittags einen Berlinder gegessen und zack ich hatte die gleiche reaktion wie du. Ich habe citerezin oder wie man das auch schreibt genommen und es war weg bzw es ist besser geworden. Es kann gut sein das du auf irgend was reagierst. Geh einfach zum arzt und mach ein Allergietest.

(Und wenn ich dir was ans herz legen darf was du jetzt nicht unbedingt beachte musst aber belese uch mal bitte über palmöl und den regenwald belese dich über den klimerwandel und schau dir die nutella nochmal an)

Antwort
von Hobbybastler123, 9

Das könnte eine Fructose-Unverträglichkeit sein. Lass mal den Apfel weg. Mir ging es vor ein paar Wochen genauso. Ich bin ein Freund von Obstsalat und plötzlich von einem Tag auf den anderen habe ich ihn nicht mehr vertragen (Äpfel und Bananen in meinem Fall). Ich bekam sogar Durchfall. Und meine Hausärztin hat mir geraten Obst erst einmal wegzulassen und zu beobachten, ob es sich wieder normalisiert und alle Lebensmittel einzeln zu testen, die ich sonst zu mir nehme. Habe ich 4 Wochen lang getan und dabei kam heraus: alles andere habe ich vertragen, nur kein Obst. Also nehme ich jetzt das Obst in flüssiger Form und es funktioniert. Laut Wikipedian ist auch in Nutella Sorbit und es gibt eine Sorbit-Intoleranz. Vielleicht doch ein Gang zum Hausarzt. Kannst ja mal berichten, ob ich Recht hatte oder nicht.

Antwort
von FlyingCarpet, 12

Ehrlich gesagt, ich würde eine Notfallpraxis oder ein Krankenhaus aufsuchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten