Frage von neverknowit, 244

Bin ich zu ungewöhnlich für die heutige männliche Generation?

Moin, ich hab keine Ahnung, wie ich anfangen soll... Erstmal zu mir: Ich (w/17) bin ein eher introvertierter Mensch, obwohl ich sehr gut mit Menschen umgehen kann, höre ich meist lieber zu, als zu erzählen. Ich bin ziemlich durchtrainiert und auch nicht hässlich, aber mir wird oft im Spaß von meinen Freunden gesagt, dass ich bei Menschen ''zu sehr'' auf den Charakter achte, da Äußerlichkeiten für mich keine Rolle spielen. (Und nein, das soll keine Kontaktanzeige werden :D) Ich bin nur etwas anders als andere Menschen, ich denke sehr viel nach, und habe einen etwas eigenwilligen Humor, dazu kommt, dass wenige mein Problem erkennen, da ich eben gute Kontakte zu Anderen pflege, nur mein Problem ist, dass ich keinerlei Kontakt zu Jungs habe. Ich bin eigentlich kein Mauerblümchen, aber werde einfach das Gefühl nicht los, dass die ''Jungs'' heutzutage nur noch auf die typischen ''Klischee-Mädchen'' stehen, was ich eben absolut nicht bin. Ich habe einen sportlichen, dunklen Style und höre viel Rap, aber bin trotzdem sehr weiblich (Assi-Slang geht beispielsweise gar nicht!), dazu kommt eben, dass ich von meinem Umfeld oft als ''empathischer Charakter'' beschrieben werde (Schönstes Zitat meiner besten Freundin:''Weißt du, ich liebe es einfach, mit dir zu reden.'') Bin ich irgendwie abnormal, weil mir so ein Satz mehr Freude bereitet als:''Boah du siehst heute so geil aus''? Bin ich wirklich zu charakter-fixiert? Geht so etwas überhaupt? Haben Mädchen, die etwas anders sind keinen Reiz für Jungs? Ich bedanke mich im Voraus für alle Antworten, auch wenn ich nicht erwarte, dass dies überhaupt jemand liest :D Gute Nacht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MaxMuller, 27

Hallo neverknowit!

Ich sag dir, was ich hier eigentlich ständig schreibe. Was juckt es dich eigentlich, was die anderen über dich denken? Müssen die mit dir leben? Müssen die dich jedesmal im Spiegel sehen, wenn sie in den Spiegel schauen?  Nein verdammt! Das bist allein du und wenn du damit glücklich bist wie du bist, was interessiert dich dann, was andere darüber denken wie du bist? Jemand mag dich nicht wie du bist? Vergiss seinen Namen. Jemand möchte das du dich änderst und weniger auffällst? Vergiss seinen Namen. Niemand will mit dir reden,weil du bist wie du bist? Wo ist der Verlust Mädchen? Deine beste Freundin liebt dich wie du bist und mag es das du gut zuhören kannst und Empathie zeigst? Ist doch super! Warum erkennt das nur sie an und kein Junge? Weil du nur Deppen begegnet bist, die gar nichts zu schätzen wissen und überhaupt keine Ahnung von Frauen haben.

Bist du also zu ungewöhnlich für die "heutige männliche Generation"? Nein, vielmehr ist es so das die "heutige männliche Generation" aus  vielen kleinen Jungen besteht die keine Ahnung vom Leben haben, absolut oberflächlich sind und eine Gedankenvielfalt besitzen zu der im Vergleich  selbst Toastbroat noch einen Nobelpreis gewinnen würde. Ich meine irgendwann werden alle erwachsen, aber bis dahin. Kein Schaden für dich, dass du kein Kontakt mit Idioten hast. Was zählt ist immer Qualität und nicht Quanitiät. Lieber gar kein Kontakt, als ein Kontakt mit dem einem nichts verbindet.

Bist du zu stark Charakter fixiert? Nein, nicht mehr als jede andere Frau auch. Auch wenn man gern so tut und Frauen es auch gerne behaupten, so spielt Aussehen allein bei einem Mann weniger eine Rolle, als das was er daraus macht. Im Endeffekt ist es immer der Charakter eines Mannes der eine Frau anzieht. Weil er Selbstbewusst ist, weil er anders ist, weil er intelligent ist, weil er die selben Interressen hat wie  man selber, weil er der Typ ist dem man zutraut das man bei ihm sicher ist. Weil er reden kann, weil sein Kopf nicht voller Unsinn ist, weil er Humor hat und man mit ihm Spaß hat. Es ist immer der Charakter den ein Mann entwickeln muss zusätzlich zu seinem Körper, sogar noch vor seinem Körper, denn der Charakter eines Mannes bestimmt ihn. Was er tut, wie er ist und wie er bei Frauen ankommt. Das ist alles was zählt und das du nur darauf achtest, ist nichts anderes als normales, gesundes Verhalten.

Haben Mädchen, die etwas anders sind keinen Reiz für Jungs? Die Wahrheit ist, alle Männer achten auf das Aussehen der Frau, es ist das erste was wir wahrnehmen und es ist alles was bestimmt ob wir mit ihr eine Beziehung uns ultimativ vorstellen können oder nicht. Es ist die Vorraussetzung dafür, dass wir Interresse haben. Was uns zum bleiben bringt, dass ist ihr Charakter, dass  ist wie sie selbst als Mensch ist, tief drin. Kann man ihr trauen? Ist sie in Wahrheit eine gemeine Hexe oder ein kleines süßes Mädchen das nur geliebt werden will? Mag sie Tiere? Hat sie die selben Interessen wie ich? Kann man mit ihr reden oder wäre eine Konversation mit einem Wäschestände interessanter?

Alle Männer sagen das ihre anders ist, dass sie etwas besonderes ist, einfach weil sie es ist. Jeder Mensch ist unterschiedlich und wenn man ihn kennen lernt und in ihn hinein schaut dann sieht man immer etwas besonderes, etwas was anders ist. Die Frage ist: Stößt mich das ab wie sie tief drin ist, oder macht es den Menschen erst absolut liebenswert?

Man kann die Frage also nicht beantworten ob Mädchen die per se anders sind einen Reiz haben oder nicht. Das einzige was man sagen kann ist, es gibt Jungs für die hat es einen Reiz wie jemand ist und für andere eben nicht. Das ist nunmal so, man kommt nicht mit jedem aus. Also für dich heißt das. Du hast einfach nicht den Typen getroffen der einen besonderen Reiz für dich hat, für den du etwas besonderes bist. Das ist alles, du hast ihn noch nicht getroffen. Noch nicht.

MfG Müller

Kommentar von neverknowit ,

Danke, ich hoffe, das du Recht behältst.

Antwort
von Herb3472, 87

Nach dem, wie Du Dich beschreibst, finde ich, dass Du gut unterwegs bist. "Coole" Oberflächlichkeit ist nicht jedermanns Sache und bringt auch im Endeffekt nichts außer Frust. Bleib so, wie Du bist, das mit den Jungs wird schon kommen! Irgend wann ist sicher der Richtige für Dich dabei!

Kommentar von neverknowit ,

Danke, es tut gut, so etwas zu lesen!

Antwort
von regex9, 92

Wie ist denn ein typisches Klischee-Mädchen deiner Meinung nach? Und hast du schon einmal deine Freundinnen gefragt, woran es liegen könnte, dass Jungen/Männer keinen Kontakt zu dir suchen?

Für mich ist es aus meiner Situation heraus schwierig zu beurteilen, ob du für Männer in deiner Umgebung wirklich seltsam / nicht interessant erscheinst. Vielleicht liegt es an deinem Humor, denn alles andere, wovon du schreibst, erscheint nicht negativ (Maß an Intellekt, sportlich, empathisch). Es kann aber auch gut mit deinem äußeren Wirken zusammenhängen, dass du unbewusst repräsentierst (vielleicht kühl / arrogant / sehr selbstbewusst). Achte einfach mal bewusst darauf, wie du dich in der Öffentlichkeit bewegst, welche Gestiken und Mimiken du einsetzt.

Kommentar von neverknowit ,

Danke für die lange Antwort und dafür, dass du dich für mein Problem interessierst! Ich weiß nicht genau, woran es liegt, aber damit, dass ich unbewusst etwas ''Falsches'' ausstrahle könntest du Recht haben. Eine Freundin sagte mal zu mir, dass ich ganz anders auf sie gewirkt habe, als sie mich noch nicht persönlich kannte. 

Ich weiß ihren genauen Wortlaut nicht mehr aber eben auch so etwas in Richtung arroganter. (Was mich zum Nachdenken gebracht hat, da Arroganz für mich so ziemlich das abscheulichste ist, was es gibt.) Anders herum merke ich aber auch, dass Menschen, die mich kennen lernen Dinge sagen wie:''Ich hätte nie gedacht, dass du so viel Humor hast'' oder Ähnliches... Mein Charakter scheint sich doch ziemlich von meiner Ausstrahlung zu unterscheiden, daran muss ich wohl irgendwie arbeiten. (Sorry für den langen Text)

Kommentar von regex9 ,

Was dir dabei helfen könnte:

  • Einfach mal "normal" in den Spiegel schauen und mit einem Lächeln vergleichen. Danach kannst du eine Mimik im Spiegel üben, die dich freundlicher (aber nicht dauergrinsend) wirken lässt
  • Stil (Frisur, Outfit, ...) anpassen (falls du noch keinen gefunden hast), umso wohler du dich darin fühlst, umso sicherer fühlst du dich und kannst eher lächeln
  • Mal selbst Jungen/Männer ansprechen
  • Öfter auf Mp3-Player, Handy, Bücher o.ä. (in Bahn, Bus, ...) verzichten, damit du nicht abwesend wirkst
Kommentar von neverknowit ,

Und zu den ''Klischee-Mädchen'': Ich meine damit Mädchen, die genauso sind, wie es uns seit dem Kindesalter eingetrichtert wird: Lieben rosa, spielen (in der Kindheit) mit Puppen, lieben Schminke, finden Kultur und Technik langweilig, lieben Shopping und haben auch nichts Anderes im Kopf. Ich gehe beispielsweise auch ab und zu mal gerne einkaufen, aber ich kenne wirklich einige Mädchen,auf die all diese Klischees zutreffen (und noch mehrere), aber so bin ich nun mal nicht.

Kommentar von neverknowit ,

Danke, ich werde mich noch mehr damit auseinander setzen! Ich habe einen Stil, mit dem ich zufrieden bin, nur das mit der Ausstrahlung muss ich noch ein bisschen üben :D

Kommentar von Larissa31 ,

Ich weiß ihren genauen Wortlaut nicht mehr aber eben auch so etwas in Richtung arroganter.

Ich habe mal den Spruch "Niveau sieht von unten wie Arroganz aus." gehört. Und denke auf viele trifft er zu. Das ist auch keinerlei negativ oder so. Wenn das der Fall ist. Machst du wirklich alles richtig.

Antwort
von Larissa31, 10

ich finde dich cool und bin der Meinung es gibt zu wenig von dir :D
und das sind nur die "Jungs" die nicht auf dich stehen. die männer werden sihc in paar jahren die finger nach dir lecken ;) nur geduld. Du Blümchen :D

Kommentar von neverknowit ,

Ich bin dir echt dankbar, es hilft mir sehr, sowas zu hören!

Antwort
von HeinrikH, 65

Kann ich so nicht beurteilen, müsste ich nackt sehen

Spaß beiseite, du bist nach deiner Beschreibung genau der Typ von Mädchen an dem Viele die ich kenne Interesse hätten. Wahrscheinlich hast du bisher einfach Pech. Du bist ja erst 17, also hast du noch genug Zeit.

Antwort
von LostUniverse, 62

solche menschen gibt es jetzt immer weniger... bleib ei fach so wie du bist, daran ist absolut nichts verkehrt ^^

Antwort
von AnglerAut, 49

Mag jetzt vielleicht seltsam klingen, aber lies mal "Demian" von Hermann Hesse. Und dann versuche die richtigen Menschen zu erkennen.

Kommentar von neverknowit ,

Cool, danke, werd ich auf jeden Fall machen 

Antwort
von Francescolg, 20

Wenn du mit "Klischee" das "weiblich sein" meinst, also figurbetont kleiden, längere gepflegte Haare, etc., dann solltest du vielleicht einfach ein bißchen mehr tun. Ein bisschen Schminke um die Augen hat auch noch keiner weg-getan und geht in wenigen Minuten.. :)

Wenn du mit "Klischee" Drama-Queen sein, Mädchenhaft sein, etc. meinst, dann ok, dann sehe ich kein Problem, solange du nicht eine gr... Fr..sse hast und andere damit ständig vor den Kopf stößt.

Dass du kaum, bzw kein Kontakt zu Jungs hast, daran musst du persönlich arbeiten. An der Uni, in der Ausbildung, im Freundeskreis neigen (sehr) viele dazu, nur mit ihren Geschlechtsgenossen zu sozialisieren, das ist leider so!

Kommentar von neverknowit ,

Ich trage auch mal engere Sachen und schminke mich, also so ist es nicht, ich achte auf mein Aussehen, auch wenn ich es bei anderen Menschen nicht unbedingt tue. Und nein, eine Dramaqueen bin ich nicht, und meine Hobbys sind auch nicht wirklich so typisch mädchenhaft, aber das ist auch gut so :) Danke für deine Antwort.

Kommentar von Francescolg ,

Dann muss man dich besser kennen, um sagen zu können, woran es liegt. Auf jeden Fall machst du einen guten Eindruck und du schreibst schön. Oft ist es auch gut, einen Punkt zu setzen, statt sovielen Kommas. Ich wünsche dir hier auf der Plattform viel Glück, wir brauchen hier mehr gute "Texter"!

Antwort
von Dirndlschneider, 66

Schon ein Brett von Text......weißt du , wenn man die große Taste rechts außen betätigt kann man einen neuen Abschnitt anfangen.......;o).......

Jetzt zur Sache.....nein , du bist nicht zu ernst oder charakterfixiert , du bist du selbst und das ist doch die wichtigste aller Eigenschaften , die man haben kann .

Ständig wird beklagt , die Jugend sei zu oberflächlich und vergnügungssüchtig - du bist das Gegenteil , also eigentlich ein Erfolgsmodell......

Ich denke , du hast den " Richtigen " einfach noch nicht getroffen ,,,,,,sei getrost , wenn du ihn kennenlernst merkst du , das es Mr Right ist . 

Vorher noch ein bisschen " try und error " und dann wirds schon klappen .

Stell dir vor , du würdest dich verstellen und nicht mehr du selbst sein , wie sollte dein zukünftiger denn erkennen . 

Wenn du Lust auf einen aufbauenden Text hast google doch mal " Desiderata "von Max Ehrmann . Ist im Original auf englisch und es gibt viele ( halb ) dämliche Übersetzungen .....man muss ein bisschen suchen ob es für einen passt .

Ich wünsche dir viel Glück für die Zukunft und GLG 


Kommentar von neverknowit ,

Ganz großen Dank an dich für den Buchtipp, ich werde es lesen, und auch für die netten Worte, so etwas hilft wirklich!

Kommentar von Dirndlschneider ,

Es ist nur ein Prosatext , so lang wie ein Gedicht.......aber es gibt einige obskure Übersetzungen........

Kommentar von neverknowit ,

Ok, dann lese ich mir lieber die Originalfassung durch, mein Englisch ist glücklicherweise ganz gut 

Antwort
von seliiineee, 57

Mach dir nichts drauß,ich bin genauso!
Es gibt solche Menschen und solche.
Wäre ja schlimm wenn jeder gleich ist!
Und die Jungs, die werden in ihrem leben schon noch mitbekommen das Aussehen nicht das einzige ist was zählt! :D

Kommentar von neverknowit ,

Ich bin nicht alleine, danke euch Allen :D

Antwort
von lenzhik, 42

Glaub mal, deine Eigenschaften werden iwann bei den Männern mehr beliebt sein als du denkst. Ist doch besser als wenn du eine typische Kandidatin fürs einmal f***ken, weiter schicken wärst. Alles gut also!

Kommentar von neverknowit ,

Danke, freut mich echt, sowas zu lesen!

Antwort
von KaktuX, 69

Hei,

Menschen sind unterschiedlich. Ich lese eigentlich heraus, dass du total normal bist. Mach dir keine Sorgen :) Passt alles.

Gute Nacht :)

Antwort
von holtby94, 63

Naja bei mir kommt es auch auf den Charakter an gut sie sollte schon gepflegt aussehen aber für mich zählt erst der Charakter

Kommentar von neverknowit ,

Das ist richtig, Körperpflege/hygiene ist auf jeden Fall wichtig. Gute Einstellung!

Antwort
von Gutsd100S, 29

Möchtest du was hören was schon so krass ist, das schon absurd klingt...
Schöne menschen werden seltener angesprochen als hässliche....
Ok das ist hart, sagen wir weniger schöne.
Du musst dir vorstellen ein typ sieht dich an, er findet dich toll, zu toll. Er denkt sich, ob er das hinkriegt, ohne nach dem ersten satz abzublitzen. Deshalb schaut er sich nochmal um und sieht eine weniger schöne person. Dann denkt sich hans, wozu einen 99%igen korb kassieren, statt einen 12%igen. Die leute gehen keine risiken ein, wo sie keine chance sehn.

Kommentar von neverknowit ,

Danke, es ist echt seltsam, aber macht wirklich Sinn... Wo wir wieder bei dem Problem wären, dass sich meist nur die ''Checkertypen'' trauen, ein ''hübscheres'' Mädchen anzusprechen, da die Netten sich eben nicht trauen. Aber es gibt nichts Schlimmeres als solche übertriebenen Machos, ekelhaft. An alle Schüchternen, die sich nicht trauen, ein Mädchen anzusprechen: Habt Mut, Jungs!

Kommentar von Gutsd100S ,

Haha wohl wahr wohl wahr!!
Um hinzuzufügen ich gehöre mit zu der sorte.....

Kommentar von neverknowit ,

Ist auch gut so, früher oder später merkt jedes Mädchen, dass man sich mit diesen Machotypen nur ins Verderben reißt. Also gut, keiner zu sein! 

Kommentar von Gutsd100S ,

👍🏿

Antwort
von Sprosse10, 80

Ha ! Habs gelesen xD

Also ganz ehrlich, ich (m/17) bin auch ein Mensch der sehr stark auf den Charakter achtet. In den meisten Punkten bin ich sehr ähnlich wie du, ich fühle mich allerdings nicht "anders" nur "reifer".

Gerade dieses Asi-Gehabe scheint immer mehr zum Trend zu werden...

Habe gestern nen schönen Satz dazu gelesen:

Eine Artikulation wie Murrat vom Dönerladen.

Auch das achten auf Äusserlichkeiten nimmt immer mehr überhand :/


Also jaein: Du bist nicht zu sehr auf den Charakter fixiert, du passt einfach nicht ins "raster" der derzeitigen Generation. Klingt hart ist es aber eigentlich nicht. Individualität ist gut :)

 

Kommentar von neverknowit ,

Danke fürs Lesen :D Ja, mein ehemaliger Deutschlehrer hat die Diktate meiner Mitschüler immer ''grammatikalische Massengräber'' genannt xD Aber reif trifft es eigentlich ganz gut, da hast du recht.

Kommentar von Sprosse10 ,

Den mit den Massengräbern muss ich mir merken :D

Kommentar von neverknowit ,

Ja, an den Spruch werde ich mich auch in Jahren noch erinnern können :D

Kommentar von HeinrikH ,

Eine Artikulation wie Murrat vom Dönerladen

Döner mit Swiebel?

Antwort
von IceAgeTree, 60

Das macht mir gerade sehr Angst, weil du 1 zu 1 so bist wie ich und dieser Text echt von mir sein könnte. :D Ich finde es schön, dass es noch so Mädchen gibt! Thumbs up an dich! <3

Kommentar von neverknowit ,

Ich freue mich gerade richtig darüber, dass ich nicht allein bin! Vielen vielen Dank

Kommentar von IceAgeTree ,

Haha, ich auch! Ich kann diese oberflächlichen Assis einfach garnicht ab und finde einfach, dass Äußerlichleiten überhaupt nicht zählen. Wieso auch? Nur weil das die heutige Gesellschaft so vorschreibt? Ist doch Mist, ich finde es super wie du denkst! Ach und ich liebe Rap! :D Vorallem Eminem mit seinen tiefgründigen Texten. Nur so Wannabe-"Rapper", wie Haftbefehl, die nur über Bitches und kiffen rappen, finde ich schrecklich.

Kommentar von neverknowit ,

Das ist jetzt echt beängstigend, ich habe mir gerade noch den Marshall Mathers Longplayer angehört, und ich feiere auch intelligenten, tiefgründigen Rap. Und Haftbefehl geht gar nicht :D Sind wir irgendwie verlorene Geschwister oder so? xD

Kommentar von Gutsd100S ,

Bist du auch ein mädchen??

Kommentar von IceAgeTree ,

Haha, glaub ich auch! :D Hätte nie gedacht, dass mich jemand so versteht. Meine Freunde sagen mir immer, dass ich "zu viel" auf die inneren Werte achte, aber das geht doch eigentlich garnicht... Bin auch ein Mädchen! :)

Kommentar von neverknowit ,

Ja, ich bin auch total froh, deine Antwort bekommen zu haben, es fühlt sich echt gut an, eine Gleichgesinnte zu haben! :D

Kommentar von Francescolg ,

Ein geiler rapper ist auch "Kendrik Lamar", aber den kennt ihr sicher ;)

Vergesst deutschen Rap, meine ich nicht bös... aber auf Deutsch klingt sowas wie Rammstein einfach besser, die meisten deutschen Rapper können auch gar kein Deutsch :) In den USA ist das anders.

Kommentar von neverknowit ,

Ich kenn mich in der Deutschrap-Szene ziemlich gut aus und muss sagen, dass es sehr wohl ziemlich viele gute, intelligente Rapper gibt, die aber leider sehr unbekannt sind, da sie eben nicht mainstream sind, und nicht bei vielen so gut ankommem, und ja Kendrik kenn ich, finde ich jetzt auch nicht schlecht, aber ist nicht so ganz das, was ich höre ;) Aber ja, Eminem ist und bleibt ungeschlagen. Größte Raplegende!

Kommentar von IceAgeTree ,

Eminem ist einfach der Beste! Ich kenne Kendrick Lamar auch von "Bad Blood" und mag ihn voll. Die bekannten deutschen Rapper finde ich nicht so, aber es gibt so viele richtig gute deutsche Rapper, die aber leider total unbekannt sind...

Antwort
von Manutshko, 82

Vielleicht haben Mädchen, die "etwas anders sind", Reize an sich, welche eher Jungs ansprechen, die ebenfalls "etwas anders" und damit nicht in Massen umherlaufen.  Who cares   geh mal schlafen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community