Bin ich "zu selbstbewusst" oder aufdringlich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja du nimmst dir was du willst, bist da wie ich! Warum auch ewig warten? Natürlich merkt man oft auch das es einfach nicht passt aber dann beendet man es und hat es versucht! Wenn ich gewartet hätte Bis mein Freund den ersten Schritt gemacht hätte waren wir heute noch nicht zusammen und das sind jetzt schon 2 1/2 Jahre! Ich denke eher du bist sehr offen und das ist auch etwas tolles! Du weißt was du willst! Ich kenne selbst viele Männer die genau das wollen! Wir machen eben gerne Unsinn und machen uns nicht so den Kopf was andere von uns denken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt ganz von der Situation ab.

Generell finde ich es gut, dass auch Mädchen/Frauen die Initiative ergreifen und nicht die ganze Verantwortung bei den Männern liegt.

Jedoch würde ich dir trotzdem vorschlagen, dir mehr Zeit bei der Auswahl deiner Bekanntschaften zu machen. Du kannst ja ruhig die aktive sein, aber du musst ja nicht sofort jede Gelegenheit ergreifen. Nimm die Zeit deine Optionen besser einzuschätzen und abzuwägen.

Du bist ja schließlich erst 15 Jahr alt. Du hast somit ja noch dein ganzes Leben mit unzähligen Gelegenheiten vor dir. Wenn du dann mal die eine oder andere verpasst, ist das nicht so schlimm. Die nächste wird schon kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag Menschen die gerade heraus sagen was sie denken, bin auch selbst so :)

Aber du hast recht, auf Männer kann das abschreckend wirken. Weil die meisten einfach selbst gerne "das starke Geschlecht" sind und eine Frau die da einfach mal auf einen zukommt und nach der Nummer fragt, wirkt da vll. schnell aufdringlich und eher maskulin (blöd, ich weiß aber so hängt das einfach in den Köpfen fest).

Also vll. kannst du ja schon den ersten Schritt machen aber im Sinne von anflirten, anlächeln... ich meine man kann ja auch indirekt den ersten Schritt machen :)

Aber zu sehr verstellen solltest du dich jedenfalls nicht. "Der Richtige" wird dich so nehmen und mögen wie du bist (und auch gerade weil du so bist wie du bist).

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von extrapilot351
20.09.2016, 16:05

Das stimmt wohl, man mag ja den Menschen weil er gerade so ist, wie er ist, mit seinen Gedanken Ideen, Neigungen. Weil dort viele Gemeinsamkeiten liegen die man dann auch ausleben kann.

1

Du bist 1. zu ungeduldig, 2. zu unvorsichtig. Als Mädchen bist du den Jungs physisch unterlegen. Wenn du dich mit jemandem triffst, ohne dass andere Personen dabei sind, lieferst du dich ihm aus. Dann ist es wichtig, dass der Junge/Mann es gut mit dir meint. Ansonsten kann es sein, dass er bei starkem sexuellem Verlangen Dinge tut, die dich (auf Dauer) belasten - wie körperliche Gewalt, Vergewaltigung, vorzeitige Schwangerschaft.

Daher achte mehr auf den Charakter der Person, die dich interessiert. Wenn er sich dann für dich ebenfalls interessieren sollte, ermutige ihn zur Kontaktaufnahme, indem du ihm "eine Brücke baust". Zeige nicht zu direkt dein Interesse an ihm, denn dies würde dich abwerten. Denn ein Mann geht davon aus, dass du dich bei anderen genauso verhältst. Also, dass du wahllos bist. Dies ist kein Grund für einen Mann, sich für dich zu entscheiden, denn dies würde ihn abwerten.

Darum: wecke sein Interesse und zeige aber auch, dass du nicht für Jeden zu haben bist, d.h., du achtest auf Qualität (gute Charaktereigenschaften).

Wenn du dir aber einen Macho-Typen aussuchst, um mit ihm aufzufallen, ist das was anderes. Dann zählen für dich nur Äußerlichkeiten. In diesem Fall kann ich dir nur viel Glück wünschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja wenn du gut aussiehst und heiß bist wieso nicht. Dann kannst du dir das Recht rausnehmen. Bist du aber hässlich denken die Kerle du wärst gerne was, das du nicht bist ;) wie du siehst ich bin auch ziemlich ehrlich  und direkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich dich persönlich nicht kenne und nicht weiß, wie du auf andere Menschen wirkst, ist es schwierig, denn es kommt immer auf das Gesamtbild einer Person an. Auf jeden Fall aber gilt, dass das Mädchen erst etwas abwarten soll, denn wenn ein Junge oder Mann Interesse an dir hat, wird er es schon kundtun. Falls er es nicht tut, ist er nicht der Richtige, denn ein Junge MUSS hier die Initiative ergreifen, um ein echter Typ zu sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung