Frage von marianalo, 52

Bin ich zu schüchtern für eine Beziehung oder einfach zu jung?

Hey, ich bin noch relative jung (14) und weiß nicht genau ob ich verliebt bin und schildere euch jetzt mal wie es mir im Moment geht: also ich mag einen Jungen aus meiner Klasse relativ gerne er ist nett, lustig und höflich. Wenn ich ihn sehe lach ich öfters mit ihm und alle aus unsere Klasse sagen das wir gut zusammen passen würden und deswegen sagen wir aus Spaß immer zb: Schatz oder so etwas. Letzens wollte er mit mir alleine reden aber eine Freundin musste mir was erzählen daher ging das nicht. Ich glaube er wollte mir sagen das er mich gern hat. Sollte ich mich mal mit ihm treffen das vielleicht dann von meiner Seite aus Gefühle auch auftreten? Also ich finde es echt schön wenn er mit mir redete und das ganze drum und dran, aber ich finde es auch nicht schlimm wen wir mal nicht reden. Kann mir jemand sagen was ich in meiner Situation tun soll? Außerdem hatte ich bis jetzt 1 Beziehung aber immer wenn es ernst wird zB wo er mit mir reden möchte oder es generell um Gefühle geht bin ich sehr schüchtern und kann glaub ich nicht nein sagen wenn jemand mit mir zusammen kommen möchte. Ich bin dann immer sehr schüchtern und mein Herz geht dann ganz schnell und am liebsten würde ich weg rennen was ist das bei mir ?

Antwort
von scbolivia, 22

Wenn der Richtige kommt wirst du es schon merken, dann ist es meist relativ eindeutig und du willst gar nichts anderes als mit ihm zusammen sein. Du bist aber noch jung, also hab keine Sorge. Der eine verliebt sich früher, der andere später.

Am Ende kannst nur du wissen ob du verliebt bist, also lass dir nichts einreden.


Kommentar von marianalo ,

Danke hilft mir sehr :)

Antwort
von dandy100, 6

Was verstehst Du denn unter "zusammensein".

Kann man sich nicht ganz einfach miteinander verstehen, sich richtig gut mögen, sich gerne unterhalten oder mal was zusammen unternehmen und einfach miteinander befreundet sein - das reicht doch erstmal oder?

Um welche dramatischen Gefühle soll es denn da noch gehen?

Du bist erst 14 - die ganze Bandbreite der Gefühle muss sich doch erst noch richtig entwickeln, es ist doch kein Wunder, das Du Dich noch unsicher fühlst.

Sag diesem Jungen einfach, dass auch Du ihn gerne magst, wenn er noch mal mit Dir darüber reden will. Unternimm was ihm, wenn Du Lust dazu hast und sei ganz einfach ganz normal befreundet. Daraus entwickelt sich dann im Laufe der Zeit etwas oder auch nicht und dann ist es auch okay

Kommentar von marianalo ,

Danke ich werde mir das durch den Kopf gehen lassen :)

Antwort
von MrBurner107, 23

Es könnte auch sein, dass du seelisch einfach noch nicht bereit für eine Beziehung bist. Das hat aber absolut gar nichts mit Schüchternheit zu tun.

Kommentar von marianalo ,

Also bin ich zu jung ?

Kommentar von MrBurner107 ,

Nein. Viele Leute sind anfang oder mitte 20 und hatten noch keine Beziehung. Es kommt, wenns kommt und für jeden Topf gibt es einen Deckel. Mach dir nicht so einen Kopf deswegen. :)

Kommentar von marianalo ,

Vielen dank:)

Antwort
von kaytie1, 14

Das ist die erste Verliebtheit. Ja du bist noch jung, genieße diese Verliebtheit du musst nichts überstürzen.

Kommentar von marianalo ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten