Bin ich zu "rebellisch" bei der Arbeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du machst zuviele sachen die nicht erlaubt sind außerdem vergist du das Berichtshefte ein Nachweis ist der nicht nur für die kammer gebraucht werden kann zb auch fürs gericht wen der auszubildende zb garnicht ausgebildet worden ist kann er damit zb seine wiedereisntellung vorder oder Schadensersatz..Wen sich das die gesseln bieten lassen ist das dein glück aber so jemand einen Echten Job zu geben geht gar nicht den du hast kaum kompetzen und Berufserfahrung gut es kann manchmal meister geben wo man denkt der hat keine aber das hast nicht du zu entscheiden und erst recht nicht im 1 Gesselnjahr.auch wen du in der Schuhle unterfordert bist hast du nicht das recht so mit den anderen umzugehen und erstrecht nicht als azubi da hat man die Klappe zu hallten Nicht was du schildert deutet darauf hin das du Fähieg bist menschen anzuleiten oder zu führen eher das gegenteil ! Eine stelle wirst du in diesem betrieb wohl nicht mehr bekommen nach deiner prüfung .! Führst du dich in anderen betrieben genauso auf wirst du später nichtmal hartz 4 Bekommen  da du durch dein Verhalten eine Kündiegung erzwingst,.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn die Frage ernst gemeint ist: Also mit Ausbildungsberichten zu handeln geht gar ned!! Das mit im Unterricht rein rufen auch nicht! Kaffee zu holen is ok, hab ich auch gemacht als ich meine Ausbildung angefangen hab. Da wo ich jetzt bin brauch ich mir sowas nicht erlauben....vlt solltest du dich etwas zurück nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist eingebildet und benimmst Dich arrogant und aufsässig. Von dem miesen Handel mit Berichten mal ganz abgesehen.

Solche Menschen werden schneller entlassen als Sie gucken können.

Ja, Du solltest Dich verändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spirit528
11.02.2016, 21:19

Also ich finde er macht halt einfach seinen Shit und ist dazu auch noch selbstkritisch. 

Ich hole mir einen Kaffee außerhalb der Pausenzeit.. 

Das allerdings - finde ich - geht zu weit! :D

0

Mh ...

Ich kenne einige die sich deinem Charakter ähneln. Es ist schwierig sich zu ändern und man muss den Willen dazu haben sich zu verändern. Am Besten wäre es wenn dich Lehrer und auch andere in deiner Umgebung vielleicht mal ermahnen sollten, oder dir irgendwie recht machen das du dich wieder in dein altes Muster begibst. 

Wenn ich so eine Chance haben könnte, würde ich alles daran setzen mich zu ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?