Frage von IndianerJones1, 61

bin ich zu oft online?

Hallo

ich bin am Tag ca 2-3 Stunden online und zocke oder surfe im Internet. Ist das bereits zuviel oder noch im Rahmen???

Antwort
von Lopri, 1

kek. 2-3 stunden zu viel :P never junge. ich zock während der schulzeit so 5-6 stunden am tag und am wochenende/ferien kann sich das sogar von 10 uhr morgens bis am nächsten tag um 3 uhr morgens durchziehen. außer du bist so einer der denkt: *nerd stimme* "gaming ist sinnlos und wie, wie wie wie kann man nur spaß daran haben! das ist nicht intelektuell! mahc mal lieber sport! P.P" geht das komplett klar. jedes hobby ist ok, solange man im leben noch was erreicht (z.b. in der schule sollten die noten trotz viel zeit, die in das hobby gesteckt wird, gut bleiben)

Antwort
von Antonio926abc, 4

In der regel zockt jeder mindestens 2.5 Stunden pro Tag aber es sind meistens die Eltern die einem sagen, das das zu viel ist ! Ich selber zocke mindestens 4 Stunden pro Tag.

Antwort
von Zombiecat, 9

kommt auf den rahemn an wenn deine noten oder arbeit darunter leidet weil du müde bist dann ist es zu viel, oder es deine eltern nicht gutheißen^^

ansosnten ist es nicht u viel eher unterdurchschnittlich^^ (kommt halt auf dein alter an

Antwort
von Kito101, 9

Ist völlig ok bzw. noch wenig :P

Antwort
von VeganeKlobrille, 14

Das ist sehr wenig, sei stolz :D Ich spiele so 5-15 Stunden wenn ich die Zeit dazu habe.

Kommentar von Klexisnext ,

Hä nur?

Antwort
von GuterHelfer18, 6

Das ist garnix ^^

Antwort
von ZeroGames, 12

Is so gut wie nichts ;)
Musst jetz aber nicht mehr spielen...

Antwort
von marina2903, 8

dasist noch verträglich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community