Frage von KatharinaKieff, 43

Bin ich zu meiner deutschen Staatsbürgerschaft noch Amerikanerin?

Ich bin gebürtige Amerikanerin, habe 1977 die deutsche Staatsbürgerschaft durch Erklärung erworben. Das wurde vom Staat angeboten, wenn man eine deutsche Mutter und einen ausländischen Vater hatte. So weit ich weiß, verlor ich damit automatisch die amerikanische Staatsbürgerschaft. Es hieß zu der Zeit, die U.S.A. dulden neben der ihren keine weiter Staatsbürgerschaft. Nun muss ich für die Auszahlung meiner privaten Rente belegen,ob ich zusätzlich zur deutschen auch noch die amerikanische Staatsbürgerschaft habe. Es geht auch um die Frage, ob ich in den U.S.A. steuerpflichtig bin. Das bin ich nicht, aber ich bin mir nicht sicher wegen der Staatsbürgerschaft. Danke für Ihre Zeit!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von butz1510, 21

Das kannst Du herausbekommen, indem Du beim Bürgeramt Deiner Stadt fragst, die haben das gespeichert. Wenn weitere Unsicherheiten bestehen, dann bitte beim Amt für Ausländerwesen prüfen lassen.

Kommentar von KatharinaKieff ,

Herzlichen Dank für diese Info, ich glaube, das wird mich ein ganzes Stück weiterbringen! glg Katharina

Antwort
von BarbaraAndree, 29

Vielleicht hilft dir dieser Link:

http://www.floridasunmagazine.com/artikel/auswandern-visa/deutsche-und-amerikani...

Kommentar von KatharinaKieff ,

Bei dem Link geht es um das Gegenteil dessen was ich wissen gerne wissen möchte, aber ich danke für die Mühe! glg Katharina 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten