Frage von Ladylight10, 147

Bin ich zu gut für die Mannschaft?

Hallo, Ich spiele Fussball in einer Mädchenmannschaft(D-Mädchen),doch das Problem ist das ich glaube das ich (Ich will wirklich nicht angeben,wirklich!) ein bischen zu gut für diese Mannschaft bin. Ich habe neulichst bei den c-Mädchen mitgespielt und mit den konnte ich einfach super zusammenspielen.Ich habe 2 Tore geschossen.In meiner Mannschaft kriege ich noch nicht mal die Pässe zum Tor machen. Ich würde mich freuen wenn ihr mir antwortet.

LG Ladylight10

p.s:Ich möchte nicht angeben

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NiiZeU4ix, 55

Ein Mädchen aus meiner alten Mannschaft hatte das selbe Problem. Also spielte sie bei uns Jungs mit sie konnte zwar nicht wirklich mithalten, wurde aber immer besser und besser und kam letztendlich in die Westfalenauswahl.

Antwort
von PlueschTiger, 2

Hallo Ladylight10,

was mich an dem was du schilderst auffallen tut ist das in der D-Mädchen meiner Meinung eines der wichtigsten dinge fehlt. Mannschaft. Natürlich wäre es ebenso falsch, da du die sehr gut bist alle Bälle zu dir zu geben, doch wenn man was erreichen will und Erfolg haben will muss die Mannschaft zusammenspielen und ihre Stärken und Starken Spielerinnen auch nutzen.

Du musst für dich entscheiden was dir wichtig ist. Willst du aufsteigen und Kariere oder reicht es dir anderen die mehr Probleme haben unterstützen zur Seite zu stehen. Beides ist in Ordnung und helfen kannst du auch wenn du bei der C bist. Wie gut du letztlich Dauerhaft zurecht kommst muss sich erst zeigen.

Normalerweise müsste ein Trainer doch von selbst auf dich zu kommen, wenn du gut bist. Wenn nicht hat er entweder kein Interesse oder er denkt das du noch nicht gut genug für die C bist. Letztlich währe einfach mal ein Gespräch anzuraten und die Frage was er von deinen Leistungen hält. Allerding glaube ich das es für die einzelnen Ränge D oder C und aufwärts sicher Altersbeschränkungen gibt, welche du mal erfragen müsstest. Wohlmöglich hat er deshalb noch nicht von selbst dich angesprochen weil du die Voraussetzungen altersmäßig nicht erfüllst.

Falls du es dir Vorstellen kannst währe später ja auch eine Trainerinnen Laufbahn möglich, wenn du Interesse hast anderen Jungen und Mädchen Fußball beizubringen.

Gruß Plüsch Tiger

Antwort
von fredy1410, 81

Also wenn es mit der C Jugend besser geklappt hat dann red einfach mit deinem trainer/in. Die soll dich bitte beobachten und dir Feedback geben. :) zur Not sonst den Verein wechseln da du mit den älteren ja nicht einfach spielen kannst oder ?
Aber wie gesagt erst mit dem Trainer reden :)

Antwort
von 678291, 61

Was möchtest du nun hören ? Sprich mit dem Trainer und Wechsel halt.

Antwort
von SonerA, 40

Du kannst noch so gut sein bei einer Mannschaft geht es um Zusammenhelfen. Ich würde dir raten in der Mannschaft zu bleiben und den schwächeren zu helfen.

Antwort
von fail94, 54

Dann wechsle doch dorthin dann merkst du es schnell

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für trainieren, 6

Hallo! Wer sich so einschätzt und so denkt sollte die Herausforderung über eine bessere Mannschaft suchen. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von Tabbee, 13

Dann wechsel lieber

Antwort
von TheZyrus, 28

Ja, dann wechsel zur C-Jugend ;)

Kommentar von Ladylight10 ,

Das Problem ist das die mich ja in meiner Mannschaft auch brauchen.

Sie weren alle sehr traurig.;l

Kommentar von TheZyrus ,

Hmm.. aber da bist du besser aufgehoben ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community