Frage von paulatetter, 265

Bin ich zu groß für meine momentane Reitbeteiligung?

Hallo,
ich bin 16 Jahre alt, 1,62m groß und wiege 45kg.
Das Pferd ist 1,46m groß und ist ein deutsches Reitpony was normal bis sportlich gebaut ist.
Bin ich zu groß/schwer für das Pferd?

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde, 95

Bekannte von mir hatten ein deutsches reitpony, endmaßpony.

Famileinpferd plus Reitbeteiligungen. Mit niemand ging das Pony so fröhlich, wie mit dem Vater - sicher 10 cm größer und an die 20 kg schwerer als Du. Allerdings saß er perfekt . 

Wenn "der Rucksack gut gepackt" ist, kann man etwas mehr tragen, als wenn er herumwackelt.

Das Foto kann ich nicht gut sehen, aber je mehr Oberkörper  über das Pferd heraus ragt,  um so wichtiger ist, dass Du gut ausbalanciert sitzt.

Antwort
von LyciaKarma, 110

Das passt theoretisch. 

Praktisch aber nicht, weil der Sattel des Pferdes nicht passt und es nicht ordentlich läuft. Es wird ausgebunden und kann nicht über den Rücken gehen.

In dem Zustand ist allerdings jedes 10jährige Kind zu schwer. 

Kommentar von paulatetter ,

Schulpferd> nicht angepasster Schulsattel > ausbinden ist Pflicht (schulbetrieb)

Kommentar von LyciaKarma ,

Sowas würde ich nicht noch unterstützen.

Kommentar von paulatetter ,

immer mit der Ruhe wir wollen ihn vielleicht eh kaufen

Kommentar von LyciaKarma ,

Was hat das damit zu tun? Deswegen reitest du ja trotzdem mit unpassender Ausrüstung..

Kommentar von Fuchsi ,

ich finde es zwar  auch nicht pferfekt.

Aber es ist ihre entscheidung, sie reitet ihn gerne und für den rest kann sie nichts dafür. warum immer glcih aufregen, das ändert nichts.

zudem sind die ausbinder sehr lange ;)



Kommentar von LyciaKarma ,
Aber es ist ihre entscheidung, sie reitet ihn gerne und für den rest kann sie nichts dafür. warum immer glcih aufregen, das ändert nichts.

Sie reitet ihn gern - mag sein. Fragt irgendwer das Pferd, ob es gerne mit unpassendem Sattel laufen mag? Nö. Es geht nur darum, dass der Reiter seinen Spaß hat.. ganz toll. 

Würdest du gern wandern gehen mit einem unpassenden Rucksack, der dich drückt und dir Schmerzen macht? Wahrscheinlich nicht. Aber deine Eltern gehen doch so gern mit dir wandern.. 

Die Ausbinder sind sehr lang. Aber sie werden benutzt. Man kann sie einfach weglassen.. 

Antwort
von yylime, 90

Du hast die richtige Größe und Gewicht. Jedoch würde ich mal die Sattellage anschauen!

Kommentar von paulatetter ,

Ja diese Schulsättel...

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde, 81

nein.

aber der sattel passt nicht. er ist erstens zu gross und zweitens rutscht er nach vorn.

Kommentar von paulatetter ,

nicht angepasster Schulsattel

Kommentar von ponyfliege ,

das ist keine entschuldigung - um gegenteil.

eine reitschule, die mit unangepassten sätteln reiten lässt, gehört geschlossen. und zwar gestern.

Antwort
von Tierfreund345, 34

Von deinem Gewicht und von der Größe ist das sehr gut, jedoch bringt es dir und deinem Pony sehr wenig wenn der Sattel nicht passt. Am besten holt ihr euch mal einen Sattler dazu! 

Kommentar von paulatetter ,

Danke ist ja ein Schulpony wir wollen es vielleicht kaufen dann gibt es natürlich einen passenden Sattel ;)

Antwort
von moonsky4, 86

Gut das du dir Gedanken machst aber das passt doch gut:)

Antwort
von Cookie0103, 117

Du bist doch eine Feder aus meiner Sicht bist du nicht zu groß und schon garnicht zu schwer. Musst dir da echt keine Sorgen machen.

Antwort
von Ninotschkaa123, 88

Das passt , du kannst locker auf dem Pferd reiten

Antwort
von MelonenkindLP, 10

Nein solange du nicht mehr wächst

Antwort
von Pferdi06, 67

passt sogar ziemlich gut:)

Antwort
von Hyperius, 88

Du bist genau richtig.

Antwort
von Fuchsi, 12

Weder zu groß noch zu schwer!!!

:D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community