Frage von Eliz019283, 84

Bin ich zu groß für ein 130cm großes pony?

Ich bin 14 Jahre alt und 167 cm groß und hatte letztens ein probereiten für ein welsh Pony Sektion B. Er ist noch relativ jung und um die 130cm groß. Beim probereiten lief alles super aber ich habe bedenken dass ich eventuell schnell zu groß für ihn bin. Ab welcher Größe kann ich ihn nicht mehr reiten?

Expertenantwort
von Heklamari, Community-Experte für Pony, 26

Da du noch im Wachstum bist, nimm wenigstens 140~145 cm stm, denn das kannst Du sein und dein Leben lang nutzen.

Antwort
von MonjaEinhorn, 45

Hallo :)
So in etwa gings mir auch ;)
Also es kommt halt auch auf den körperbau des ponys an  und auch wie du "gebaut"bist...reiten kannst du das pony bestimmt noch...also zu groß "kann man nie werden"aber ich denke wenn du älter bist willst du auch nicht mehr so ein kleines pony reiten ... Ich hatte auch vor knapp 3 jahren ein welsh bekommen klar trägt der mich noch locker aber ich komm mir immer total doof vor wenn ich auf dem kleinen pony hocke :/ also ich persönlich würde mir in deinem alter gleich was "richtiges"holen und auch eine größe an der du auch noch länger was hast weil was bringts wenn du dich jz total in ein pony verliebt hast in paar jahren nicht mehr richtig draufpasst und es dann vl. Verkaufen musst das was größeres kommen kann...
LG Monja 🦄

Viel Glück weiterhin ❤️👍🏻

Antwort
von Mayaaa2002, 7

Du bist viel zu Groß, tut mir leid aber das Pony ist sowas von zu klein für dich, da schleifst du ja mit den beinen über den Boden ;D dieses Pony könntest du reiten wenn du 1.40 wärst. Ich bin jetzt fast 14 & 1.64 Gross & 'muss' immer Pferde reiten die ca. 1.65 m sind ;D Das ist nicht böse gemeint ich will dir nur damit sagen, das es so nicht funktioniert :/

natürlich wäre das ganze komplett anders wenn das Pony stabiel gebaut ist aber trotzdem bin ich der Meinung das es etwas klein sein wird ;) Ich denke nicht das du dich soo wohl fühlen wirst, aber das ist ganz dir überlassen.

MfG ;D 

Antwort
von Caitlyn16, 40

Im Prinzip geht die größe noch, auch wenn welsh Bs eher schmal gebaut sind. Es kommt auch stark auf deine Statur und dein Gewicht an. Meine schwester (1,74m) saß auch schon auf einem welsh. Das geht durchaus, sieht halt eventuell etwas komisch aus. Auch hängt es von der Bemuskelung des Pferdes ab und dem Trainingszustand, genauso wie von dem was du gerne mit dem Pony machen möchtest. Aber die Besitzerin wird das wohl am besten beurteilen können.

Aber vielleicht solltest du lieber nach einem etwas größerem Pferd schauen, da du erst 14 bist und auf jeden fall noch wächst. Vielleicht möchtest du ja mal auf ein Turnier gehen?

Kommentar von Eliz019283 ,

Er ist erst vor kurzem eingeritten worden deswegen hat er auch noch fast keine Muskeln. Ich bin auch sehr schlank (ca. 43kg). Er währe erstmal als Reitbeteiligung gedacht mit späterer Kaufoption. Seine Eltern können sehr gut springen weswegen er es auch ein bisschen in den Genen hat. Auf Tuniere würde ich aber nicht mit ihm gehen.

Kommentar von Caitlyn16 ,

Wenn ich ganz ehrlich bin ist er als Reitbeteiligung vollkommen ok, da du ja ziemlich wenig wiegst. Ob er auch die richtige Option für einen Kauf ist bezweifel ich, da du wie gesagt erst 14 bist und dich noch veränderst. Sowol deine Ziele als auch deine Größe. Vor allem wenn er eine Kaufoption ist, solltest du es dir gut überlegen da man sich doch schnell in ein Pony verliebt und es dann noch schwerer ist sich selbst einzugestehen, dass man doch zu groß für das Pony ist oder doch nochmal auf ein Turnier gehen möchte und sich Ziele zu setzten.

Antwort
von Leolynn14, 23

Ich finde dich ehrlich gesagt schon etwas zu groß für das Pony, als Reitbeteiligung mag es (noch) gehen allerdings schreibst du ja in den Kommentaren mit Kaufoption das würde ich dann lassen. Welsh B sind eher schmal und sportlich gebaut und du wirst sicher noch wachsen und dadurch zwangsläufig auch an Gewicht zu nehmen. Wenn du dir ein Pferd kaufst würde ich eines kaufen für das du nicht 1-2 Jahren zu groß und/oder schwer bist.

Antwort
von PiJoy, 7

Prinzipiell kannst du ihn noch reiten, allerdings sieht es meistens relativ komisch aus wenn der Reiter so groß ist und das Pony so klein.

Da musst du selbst wissen ob dir das egal ist.

Außerdem wächst du ja vermutlich noch ein bisschen weiter.

Ich würde sagen dass es als RB okay ist, kaufen würde ich ihn allerdings eher nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community