Frage von Niknik2000, 42

Bin ich zu faul zum lernen?

Hallo ich bin grade in der 9. Schulstufe und habe das Problem, dass ich nie wirklich Lust darauf habe, etwas für die schule zu lernen. Außerdem mache ich immer seltener Hausaufgaben, da mir diese sowieso zu "leicht" werden. Ich fühle mich leicht unterfordert und unmotiviert, da ich eigentlich eh alles kann wenn ich mich mal etwas konzentrieren würde. Ich denke immer mehr über die überflüssigkeit der schule nach. Wegen solchen Dingen lerne ich weniger bis gar nicht mehr. Ich weiß einfach nicht, woher ich die Motivation für eine für mich unnötige Tätigkeit hernehmen soll.

Antwort
von siebentausend, 21

Du hast sogesehen wahnsinniges Glück, dass dir alle Aufgaben sehr leicht fallen. Denn es gibt Schüler die wären froh, wenn sie nicht ewig dran sitzen müssten wenn sie während der Bearbeitung und auf Grund von Hilfsmitteln länger brauchen.


Antwort
von FreakigFelix, 26

Hört sich für mich ziemlich nach Burnout an

Antwort
von handballerin123, 14

Bei mir genau das selbe, bin auch in der 9. (schweiz) und das ist somit das letzte Schuljahr. Gegen Langeweile im Unterricht hilf zb die sekunden auszurechnen wie lange du noch in die schule musst, strichlisten zu füren etc... Noch 11 Schultage und dann ist schluss mit dieser sch*iss schule😍😍😍😍😍😍😍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten