Frage von MMiiZZii, 96

Bin ich zu einfach zu haben, ist das schlecht?

Ich (w,19) habe immer wieder Dates mit Typen, die mir gefallen und Treffen mit männlichen Kumpels. Ich geniesse die Zeit mit ihnen, da sie unkompliziert, nett und teilweise gutaussehend sind. Ich ziele nicht darauf ab, unbedingt in eine Beziehung mit ihnen zu kommen, sondern einfach Zeit zu verbringen, Dinge zu unternehmen und ja, wenn sich was entwickelt, dann entwickelt sich etwas - meine Gefühle kann ich nicht steuern...

Auf jeden Fall bin ich jemand, der sich freuen kann, wenn mich jemand einlädt, der mir gefällt und ich kann das auch zeigen, in dem ich sage, dass ich mich freue und Lächle etc... Ich kann mich schnell für etwas und jemanden begeistern, wenn ich sehe, dass es es wert ist und dass mehr dahinter steckt... Deshalb bin ich nicht die, die Leute "Zappeln" lässt. Ich schreibe zurück wenn ich Zeit habe und nicht erst nach 19,8 Minuten, weil ich ja nicht will, dass er denkt, dass ich immer verfügbar bin.. wisst ihr wie ich meine..? Ich bin auch recht offen und unkompliziert, nach dem 3. Date, wenn ich ein gutes Gefühl habe und er mich zu sich einlädt dann gehe ich.. (keine Angst, ich mache dort nichts, was unter der Gürtellinie ist, dafür braucht es mehr) - sondern verbringe einen schönen Abend. Ich habe aber manchmal das Gefühl, dass es diese Unbeschwertheit von mir anders aufgenommen wird, sprich dass die Jungs denken, dass sie mich schnell "haben" können...Denn bisher haben solche Dates und Ausgeh-Wochen nie zu "mehr" als eben Dates und schönen Abenden geführt... ich weiss nicht - Interesse verloren oder sonst etwas... wollte mal fragen, ob es eventuell an meiner Offenheit liegt..?

Antwort
von habakuk63, 15

Du bist offen, du gehst nicht nach dem dritten (2ten oder 1ten) Date mit den Typen ins Bett oder lässt dich von denen befummeln. Wenn die Liebe kommt und DER Mann vor dir steht bist du bereit. 

Alles ist gut, bleibe wie du bist. Viel Spaß im Leben.

Antwort
von pumka2, 34

Solche wie dich müsste es mehr geben ;)) Alles ist cool, hauptsache du bleibst demjenigen treu mit dem du zusammen bist ;)

Antwort
von beglo1705, 37

Also du bist 19, da steht dir die Welt offen und du kannst tun und lassen was du willst. Du hast keine Verantwortung weder Kinder noch Mann noch sonst was. Tu, was du für richtig hältst, aber verschenk dich nicht und mach dich rar.

Der Bauer kauft die Kuh nicht, wenn er die Milch umsonst haben kann.

Also, hau rein.

Antwort
von sini97, 15

Dachte immer bin die einzige

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community