Frage von Majahrmann, 119

Bin ich zu dumm um Freunde zu haben?

Ich hab alle meine Freunde aufgegeben... Irgendwie haben die es immer geschafft mich zu verletzen... Ich hatte einfach das Gefühl das sind keine richtigen Freunde, aber komischerweise bei allen Freunden die ich bis jetzt hatte (seit dem Kindergarten an) . Bin ich zu blöd um Freunde zu finden oder waren das einfach die falschen Freunde? LG Maja

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Marian1999, 75

Du bist ganz sicher nicht zu blöd um Freunde zu finden, es waren wahrscheinlich einfach die falschen.  Manchmal sieht man halt nicht gleich das es keine richtigen Freunde sind und dann findet man es halt raus indem sie einen verletzen oder hintergehen oder so. Aber du wirst schon echte Freunde finden, mach dir keine sorgen. LG Marian

Kommentar von Majahrmann ,

Danke!! :D

Kommentar von Marian1999 ,

Gerne, niemand ist zu blöd um Freunde zu finden, manchmal ist es halt einfach schwer echte Freunde zu finden. Aber das klappt schon irgendwann, hab Geduld ^^

Kommentar von Majahrmann ,

stimmt.. Ich hoffs :)

Kommentar von Marian1999 ,

Danke für's Sternchen ^^

Antwort
von Rubin92, 66

Es gibt leider viele falsche und sehr wenig richtige Freunde. Viele wissen auch noch nicht einmal das sie falsche Freunde haben. Du bist nicht zu dumm.

Kommentar von Majahrmann ,

okay, danke! :)

Antwort
von Lorbeercat, 24

Einfach die Liebe ziehen lassen. Unter falscher Flagge zu segeln. Besser noch - In die Abteiung rein feiern-Trinken wir uns was rein-anderen das Geheimnis verschweigen-und unter falscher Flagge-Segeln gegen den Wind !

Kommentar von Majahrmann ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten