Frage von user235688, 88

Bin ich zu dünn(wie nehme ich zu)?

Ich bin immoment noch 14 Jahre alt und werde in ein paar Wochen 15 und ich wieg nur 45 kg, und bin 1,70 groß!
Bin ich untergewichtig und wie kann ich am besten zu nehmen? denn eigentlich esse ich garnicht so viel!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NastyNas94, 32

Krafttraining machen, Cardio (Jede Art von Ausdauersport) vermeiden, Nicht anstrengen (zB. Fahrstuhl nehmen anstatt Treppen), Ernährungsplan erstellen (auf Viel Kalorien am Tag kommen, Nudeln, Reis, viel Fleisch ruhig fettreich & gesunde Fette zB Nüsse etc

Zusätzlich mindestens 2l Wasser am Tag trinken.

Ziehst du das durch solltest du relativ schnell zunehmen.

Lg

Kommentar von user235688 ,

Muss es Wasser sein oder geht auch etwas anderes?

Kommentar von user235688 ,

Ich mach auch schon ein wenig Krafttraining

Kommentar von NastyNas94 ,

Kann auch was anderes sein, Wasser ist nur der gesündeste Weg. Ich mache es immer so, das ich Wasser mit Traubensaft mische (Wasser 75%). So hat man Geschmack im Wasser und der Fruchtzucker tut deinem Körper sowieso gut.

Antwort
von Realisti, 30

Bist du vom Arzt durch gecheckt worden? Schilddrüse etc. alles o.k.?

Ansonsten muss dein Output kleiner sein als dein lnput. Das erreicht man, in dem man Sachen mit vielen Kalorien isst oder sich fast gar nicht mehr bewegt.

Es gibt aber auch so etwas wie ein Grund Gewicht, dass der Körper hat. Bei dir scheint es sehr niedrig zu sein. Oft erledigt sich das auch von alleine. Im Wachstum geht man oft erst in die Länge und dann in die Breite.  Wie war das bei dir in der Vergangenheit?

Kommentar von user235688 ,

Ich war eigentlich schon immer sehr dünn, wiege auch schon seid längerer Zeit 45kg

Kommentar von Realisti ,

Dann versuche es mit vielen Kalorien. Iss Sachen mit viel Fett und Zucker.

Du solltest aber auch deinen Hausarzt\Kinderarzt darauf ansprechen. Er prüft dann, ob es auch eine andere Ursache haben kann.

Kommentar von user235688 ,

Danke :D

Kommentar von Realisti ,

Bei mir reicht es schon, wenn ich statt Wasser zB. Fanta oder Säfte trinke. Dann kann man sehen, wie die Waage sich beschwert.

Kommentar von user235688 ,

Ich wurde noch nie durchgecheckt

Kommentar von Realisti ,

Vielleicht hast du es nur nicht gemerkt. Deine Mutter war doch bestimmt mit dir zu diesen U-Untersuchungen beim Kinderarzt?

Bei Pubertierende gibt es auch viel zu beachten. Nimm deinen Impfausweis mit. Dann kann man auch gleich mal gucken, ob die Impfungen komplett sind. (Ich meine, alle eingetragen im Impfausweis und alle die nötig sind geben.)

Wenn du dich beim Kinderarzt nicht mehr wohl fühlst kannst du auch zu einem Hausarzt wechseln. Aber eigentlich eilt das noch nicht. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Kinderärzte sehr gut informiert sind zum Thema Pubertät und sie sind verständnisvoller bei Ängsten.

Also plünder das Buffet und probier dich von vorne bis hinten durch das Angebot. Sobald du wieder zuhause bist, besorgst du dir einen Arzttermin, nimmst deine Krankenkarte mit und läßt dich gründlich durchchecken.

Wenn es dir ansonsten gut geht, würde ich mir über das Gewicht nicht zu viele Sorgen machen.

Antwort
von SarahDamon, 22

Oh man...Das problem hätte ich gerne :D 

Hi erstmal^_^   wenn du nicht so viel am tag essen kannst...Dann ess am abend umso mehr. Fang am abend an alles in dich reinzustopfem xD dann wirst du über nacht schnell zunehmen! :D sollte das nicjts bringen kannst du einen arzt aufsuchen.

Viel glück! 

Kommentar von user235688 ,

Also immoment bin ich grad im Urlaubsort mit "allinklusive" da werde ich dann mal versuchen viel zu essen! Danke :)

Antwort
von fragenloeser20, 13

Kalorienreicher essen & weniger Bewegung. Klingt wahrscheinlich einfacher als es ist ist, also noch ein par Tipps:

Iss regelmäßig (sechs Mahlzeiten am Tag).

Du könntest zum Beispiel morgens Müsli mit griechischem Jogurt und Obst essen, zwischendurch Nüsse, Fruchtjogurt oder Müsliriegel. Mittags eine normale Portion mit Kohlenhydraten (Nudeln, Reis, Kartoffeln), Fleisch/ Fisch, Gemüse und Soße. Dann nachmittags Kuchen/Schokolade und Obst und zum Abendessen Brote mit Margarine/Butter, Frischkäse und Käse. Und dann am späten Abend nochmal Jogurt/ Müsli/ Nüsse.

Versuche kalorienhaltige Getränke zu dir zu nehmen, z.B. Milch oder Säfte.

Vermeide lange Spaziergänge/Radtouren oder Ausdauersport und mach evtl.  Kraftübungen.

Wiege dich regelmäßig, aber nicht täglich, am besten beim Arzt.

Schlafe ausreichend und plane Erholungsphasen ein.

Antwort
von bitcoin34, 31

Bei 1.75 und 45 kg würde ich dir sogar empfehlen mal einen allgemein artzt aufzusuchen. Der kann dir dann auch ganz genau erklären was du zutun hast ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community