bin ich zu dünn? Mädchen, 160 cm gross und 43 kg?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 6 Abstimmungen

ja. aufjedenfall! 50%
nein. 33%
geht so 16%

9 Antworten

ja. aufjedenfall!

Hallo! Wir kennen leider Dein Alter nicht aber Dein Idealgewicht wird zwischen 50 und 54 kg liegen - immerhin 10 kg mehr. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nein.

Nein ich bin 20 cm größer und wiege 60 kg also bist du nicht zudünn da ich 20 kg unter meinem bmi wert liege also ich zu wenig gewicht habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist noch ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nein.

Ich finde das genau richtig, schön schlank und nicht wirklich "dürr".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo meine Liebe :) 
Man kann nicht sagen, dass du zu dünn bist, wenn wir kein Foto von dir haben oder deine Maße nicht wissen. Du könntest 43kg haben, aber dafür Muskeln und eine breite Hüfte haben. Du könntest große Brüste haben, dafür sonst dünn sein. 
Aber das wichtigste ist, dass DU dich wohlfühlst.
Jeder kann dir sagen "Oh Gott, du bist viel zu dünn", "Nein, du hast eine so perfekte Figur", dass du eine perfekte Figur hast, wirst du wahrscheinlich nicht glauben können und das du zu dünn bist, dem wirst du höchstwahrscheinlich recht geben. (das war zumindest bei mir so)
Wenn du dich zu dünn findest, änder etwas. Es ist nie zu spät. 
Ich bin selbst dünn, 1.72 und 53kg, habe dennoch Kurven. Bin selbst mit meiner Figur total zufrieden, jedoch war es früher anders und ich wurde teils sogar gemobbt. Das lasse ich aber nicht mehr an mich ran, da ich weiß, wo die Vorzüge meines Körpers sind. 

Sich auf dauer eine Beyoncé Figur zu wünschen, das hat mich nur noch genervt und runtergezogen, da ich sowieso keinen Sport getrieben habe und mich deshalb mit meiner Figur abgefunden und sie akzeptiert habe. Ich finde meine Figur mittlerweile total schön und würde NIEMALS mit jemandem tauschen. 
Also: Das wichtigste ist, dass du dich selbst wohlfühlst. Der Körper verändert sich noch, hör nicht auf die anderen und auf dumme Kommentare solltest du wirklich keinen Wert legen. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IloveMiiley
30.11.2015, 19:48

PS: Ich bin selbst so eine, die nicht zunehmen kann, egal was sie isst. Du solltest dennoch auf eine gesunde Ernährung achten, viel Fett und Kalorien sind auf Dauer nicht gut und schaden deinem Körper, noch dazu hilft es dir nichts, da du sowieso nichts zunimmst. Fang an ins Fitnessstudio zu gehen, mach Zumba (wie ich, es ist extrem hilfreich und ich habe schon Veränderungen erkannt), ernähre dich wie gesagt gesund und dann passt alles. Du nimmst noch zu, keine Sorge. Kurven kommen noch, als ich 13 war, hatte ich z.B. keine Kurven, bin mittlerweile 16 und habe Kurven bekommen auf die ich sehr stolz bin :)
Viel Glück, ich hoffe du erreichst deinen Traumkörper :)

0

Wenn dein Essverhalten normal ist, dass heißt, wenn du nicht auf Kalorien achtest und nicht nach jedem essen ein schlechtes Gewissen hast, bist du völlig gesund und bist nicht zu dünn..Aber klar, mehr Kilos würden dir nicht schaden :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaedchenLoves
30.11.2015, 19:37

also ich achte auf die Kalorien. Hauptsache es hat viel Kalorien.

ich möchte auch zunehmen aber ich schaffs irgendwie nicht. Ich weiss nicht ob ich zum Arzt gehen soll

0
ja. aufjedenfall!

ja, du solltest 50 kg wiegen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht so, solltest aber nicht viel mehr abnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bisschen mehr könnte nicht schaden aber es ist noch voll ok

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung