Frage von Danieal322, 267

Bin ich zu dünn / zu dick?

Hallo zusammen

Gestern hatte ich gefragt, ob ich mit abnehmen aufhören soll. 

by the way habe in 3 monaten 10 Kilo abgenommen.

Ich wog davor 67 Kilo und jetzt schwankt es grad bei 57 / 56 kg, bei einer größe von 1,69.

Ich bin 16 jahre und jeder sagt, dass ich Normalgewicht oder sogar leichtes Untergewicht habe.

Ich finde das ich immer noch zu dick bin und frage mich nun, was ich gegen dieses Fett machen kann: Meine Beine sind sehr wackelig und speckig, sehn zwar so etwas schlanker aus als zuvor, aber ich möchte sie halt etwas schlanker. An Po,  Beine und Oberschenkel ist verdammt viel cellulite Fett. 

Mein Bindegewebe am Bauch ist schwach, ich habe nur etwas Speck am Bauch, welcher mich eigentlich nicht so stört, weil ich am Bauch schnell abgenommen habe.

Bin ich schon Untergewichtig, oder kann ich nicht noch ca. 6 kilo abnehmen und auf 50 Kilo kommen?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Attraktivität, Dick, dünn, 103

Hallo Daniela. Du hast schon Antworten von mir. Dein Gewicht ist noch super - weniger wäre nicht gut. 

kann ich nicht noch 6 kilo abnehmen und auf 50 kilo kommen ?!

Genau dann bist Du im Untergewicht - nicht so gut. Und das sieht bestimmt nicht besser aus. Beispiel Brust :  Viele Mädchen haben einfach nur eine kleine Brust weil sie zu wenig wiegen. Die Brust hat einen hohen Fettanteil und ist extrem vom Körpergewicht abhängig.

Willst Du den Körper straffen so eignen sich workouts.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Kommentar von Danieal322 ,

Kami1a darf ich dich etwas fragen bitte ???

Kommentar von kami1a ,

Gerne

Antwort
von Wonnepoppen, 113

Ja, bist du!

Wenn du allen Ernstes glaubst, daß du irgendwo zu  dick bist , da gibt es doch Übungen dafür, aber weiter abnehmen auf keinen Fall!

Antwort
von pixeldef, 85

Für ein Mädchen ist dein Gewicht vollkommen ok. Jedoch wirst du das Fett an den Beinen niemals loswerden. Frauen sollen dieses Fett auch nicht loswerden. Das kommt daher, dass Frauen sich ganz früher immer um die Kinder gekümmert haben oder gesammelt haben. Sie mussten auf jeden Fall nie schnell sein. Deswegen war das Fett was sie hatten sogar Lebenswichtig. Und anstatt das Fett am Bauch, wo es gefährlich ist, oder an anderen Körperstellen zu lagern, wo es in den Weg kommen könnte, hat der weibliche Körper sich dazu entwickelt dieses lebenswichtige Fett an den Beinen zu lagern. Was dir viel mehr helfen würde wäre dein Bindegewebe durch Übungen, die du gerne googlen kannst, zu stärken. Ausserdem wäre Krafttraining für den ganzen Körper gut, da das nicht nur gesund und auch praktisch ist. So siehst du auch viel besser/gesünder/fitter aus. Ausdauertraining, wie z.B. joggen oder fahradfahren, schadet auch nicht. Es lässt deine Haut gesünder aussehen und werden und ist auch gut für die gesamte Gesundheit, da dein Körper sich durch die ständige Belastung ausser Haus viel besser gegen Viren und Bakterien wehren kann. Ausdauer ist im Alltag auch oft nützlich, da du dich auch beim schnelleren Bergauf gehen noch gut unterhalten kannst, und Treppenlaufen dich nicht ausseratem kommen lässt. Achte darauf, dass du nicht weiter gewich verlierst. Das kann tödlich enden(Bei deiner größe bist du ab 40 Kilo so gut wie tot[ernst gemeint], also ist 50 schon super wenig).
Viele Grüße Florian

Antwort
von IchKannsHalt2, 117

Du bist jetzt normal was das Gewicht angeht.
Welche Sportart machst du gerade?

Ich würde es mal auf jeden fall mit joggen erstmal versuchen, da man beim joggen gut die Beine beansprucht.
Krafttraining geht auch aber wenn dann schon dann ei Gankörperworkout.
Ein paar Kurzhanteln sollten ausreichen.

Kommentar von Danieal322 ,

Cardio jeden tag 30 min

Kommentar von Redefluss ,

Das ist ja schon super! Respekt, dass du dich da aufraffen kannst. Ich würde dir auch empfehlen noch ein wenig Kraftsport dazu zu machen. Kleiner Tipp: Viele Fitnesscenter bieten mittlerweile dieses Seiltraining an. Das ist der Wahnsinn. 

Kommentar von IchKannsHalt2 ,

Das klingt ja schon mal gut. Hast du mal überlegt ein bisschen mit Kraftsport anzufangen? 2 mal pro Woche GK

Antwort
von xyAmbre, 132

Abnehmen bringt dir da nichts. Wenn du nämlich so viel Gewicht verlierst ist es klar, dass das ,,Fett" übrig bleibt. Beim abnehmen ist es wichtiger Muskeln zu trainieren weil wenn du abnimmst verlierst du erst deine Muskeln und dann erst das Fett. Also wenn du einen schönen Körper haben willst würde ich dir empfehlen Muskeln zu trainieren.

Ob du untergewichtig bist kann man nicht sagen, das hängt von der Person ab. Einige haben schwerere Knochen andere mehr Muskeln und die wiegen ja auch etwas. :)

Antwort
von leoschl, 57

Normalgewicht!!!!!

Antwort
von LaurentSonny, 101
Kommentar von Pani2006Shiba ,

BMI: 20.0 - bedeutet Normalgewicht

Grundumsatz: Der Grundumsatz beträgt 1.431 kcal pro Tag.

Normalgewicht: Das Normalgewicht liegt gerundet zwischen 51 kg und 71 kg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community