Frage von Gurken13021998, 101

Bin ich zu dünn für die Polizei?

Hey ihr Lieben,

ich bin mittlerweile 17 (werde im Februar 18) und möchte nach meinem Fachabitur gerne zur Polizei gehen (Bundesland: Hessen). Ich hab noch ein wenig Zeit bis ich mich bewerben muss und auch kann, trotzdem habe ich im Vorfeld mal geschaut was so alles auf mich zu kommen wird.

Ich hab mehrere Bedenken, dennoch will ich erst Mal eins hier aufführen. Als ich mich gewogen habe, merkte ich, dass ich ich knapp 66kg. wiege und 1,88 bis 1,90m groß bin. Das ist doch sicherlich kein gutes Gewicht- und Größenverhältnis oder?

Hat jemand bereits Erfahrung oder arbeitet selbst bei der Polizei und kann dementsprechen mir genauer weiterhelfen?

  • Es gibt ja klare Vorgaben z.B 1,60m groß sein. etc.pp
Antwort
von xxcan, 60

Dein BMI darf nicht zu hoch sein, am besten du suchst nach einem kostenlosen BMI Rechner im Internet und dann zeigt er dir auch an ob das noch im normalen Bereich ist!:) aber 1,90 und 66KG ist schon sehr mager

Kommentar von Gurken13021998 ,

Huhu, vielen Dank für deine Antwort. Jeder BMI-Rechner spuckt etwas anderes aus.

Ich finds auch recht witzig, da ich gar nicht mager aussehe sondern einfach nur von den Zahlen her wirke, als wäre ich ein Stock. Aber wenn ich das Mittelmaß ausrechen würde, dann wäre ich dennoch im akzeptabeln Bereich. Ich werde auf alle Fälle versuchen, beim Training mehr auf Masse zu gehen.

MfG

Kommentar von xxcan ,

Klar ich wollte jetzt nicht behaupten dass du mager aussiehst, sondern eher von den Zahlen aus.. außerdem kannst du es dir ja selber ausrechnen mit der Formel!:) darf glaub nicht unter 18 sein..
Das Gewicht hat nichts mit dem Aussehen zu tun, ich kenne jemanden der ist ca. 1,80cm und wiegt auch "nur" 63KG aber ist so richtig breit gebaut und hat kraft wie jemand der 100Kg kampfgewicht hat, ich hab ihn selber auch auf 95KG geschätzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten