Frage von Johannax31, 346

Bin ich zu dünn (-Bild-)?

Habe leider gerade kein besseres Bild, auf dem ich stehe und nicht total peinlich aussehe :D
Bin übrigens 15 Jahre alt.

[Foto vom Support entfernt]

Antwort
von RangerMax, 160

Ich würde leicht sagen kann man aber nur mit den Daten von dir wirklich sagen ob es so ist. Meine Frage daher wie groß und schwer bist du. Weil die werte sind entscheidend du kannst viel wiegen, aber dünn sein und bei gleicher Größe weniger wiegen und dick sein. Also wäre schön wenn du es sagst, weil ich dir dann sagen kann ob die werte komplett in ordnung sind oder wo du was ändern solltest.

Antwort
von michi57319, 270

Fishing for compliments?

Das ist eine normale Figur.

Kommentar von Johannax31 ,

Ne, wirklich nicht. Es ging mir eher darum, einige Meinungen einzuholen, da ich bei meiner ersten Frage von einigen als magersüchtig beschimpft wurde. 

Da hier keiner sagte, meine Figur sei bedenklich, kann ich davon ausgehen, dass ich eben nicht an Wahrnehmungsstörungen leide.

Kommentar von michi57319 ,

Wer dir Magersucht unterstellt, hat noch keins dieser Gerippe gesehen!

Bei dir ist echt alles in Ordnung :-)

Kommentar von konzato1 ,

Tja, dann solltest du vielleicht mal die andere Frage lesen. (Und danach deine Antwort hier korrigieren)

Kommentar von michi57319 ,

Wenn ich das Bild zu Grunde legen und es echt ist, gibt es keinen Grund für eine Revision.

Ist es nicht echt, gehört die Frage wegen Betrug gelöscht.

Kommentar von auchmama ,

Ist es nicht echt, gehört die Frage wegen Betrug gelöscht.

Wer soll wie Betrug nachweisen? Wir alle können nur den Worten der FS glauben und vielleicht einen Blick in die weiteren Fragen werfen und uns anhand der eigenen Lebenserfahrung ein eigenes Bild machen!

Die FS wird aber vielleicht von den eingehenden Antworten profitieren und über die eindringlichen Worte ein klein bisschen nachdenken. Darum, "im Zweifel für den Angeklagten"!

Kommentar von Johannax31 ,

Du warst doch der derjenige, der schrieb: 

"Deine Maße für Oberschenkel und Wade deuten an sich nicht auf zu dünn hin. Schlank ja, aber eben nicht zu dünn." 

Das deckt sich doch mit den Antworten hier. Die Maße gleichaltriger bzw. gleichgroßer Mädchen kann man übrigens auch im Internet finden. Da bin ich doch etwas drüber.

Kommentar von michi57319 ,

Wenn Johanna nur ähnlich aussieht, wie auf dem Bild, dann ist sie weit davon entfernt, zu dünn zu sein.

Vielleicht lese ich gelegentlich mal ihr Profil durch, für heute war mein Aufhänger das Bild und das ist das eines normalgewichtigen Mädchens.

Kommentar von auchmama ,

@Johannax31 - es ist müßig hier über irgendwelche Oberschenkelmaße zu diskutieren! 

Du gibst selber an, dass Du derzeit 46 Kilo wiegst und das bei einer Größe von 164 cm. Das Gewicht ist definitiv zu gering für die Größe, um vollkommen gesund zu sein!

Außerdem steht in der anderen Frage, dass Deine Eltern Dich in eine Klinik stecken wollen und im Text, dass das Essen da so gar nicht Deinen Vorstellungen entspricht - bist Du denn jetzt schon in der Klinik?

Falls Du hier die User nur an der Nase herum führen möchtest, wäre das sehr unfair. Es gibt nämlich Fragesteller, die echten Rat suchen und die Ratgeber hier nicht verkaspern :-(

Es wäre wünschenswert, wenn Du einfach mal bei der Wahrheit bleibst!

Kommentar von anaandmia ,

So eine Essstörung kann auch bei Normalgewicht beginnen! Wenn deine Eltern dich mal von einem Psychologen anschauen lassen wollen, dann mach es doch ....wenn du nichts zu verbergen hast, kann dir ja nichts "passieren". Wenn dein Gewicht stimmt ist es zu wenig, dass ist Fakt. Ob es stimmt oder nicht kann hier niemand beurteilen und so ein Bild kann auch mal etwas "unvorteilhaft" wirken. Auf diesem Bild schaust du aber definitiv nicht zu dünn aus - genau so wie dein Gewicht bei deiner Größe zu wenig ist ! Was jetzt stimmt weißt nur du, deine Frage hast du beantwortet bekommen !

Antwort
von auchmama, 163

Sorry, aber in Deiner anderen Frage schreibst Du selber, dass Du derzeit 46 Kilo wiegst! Die Person ist also entweder eine Andere - oder aber das Bild zeigt Dich in gesünderen Zeiten. Trifft Letztere meiner Vermutungen zu, warst Du mal ein ganz gesunder Mensch. 46 Kilo aber sind definitiv viel zu wenig!

Gute Besserung und ich glaube Dir leider wirklich nicht, dass das ein aktuelles Bild von Dir ist 

Kommentar von Johannax31 ,

Sehe ich auf dem Bild eher nach einer 15-jährigen aus oder doch eher nach einer 12/13-jährigen? 

Du kannst das Bild auch gerne im Internet suchen, geklaut habe ich es nicht ;) 

Manche sehen eben leichter aus als sie sind und manche schwerer. 

Nur weil du dir aufgrund meiner Gewichtsangabe ein Gerippe vorstellst, muss das nicht der Wahrheit entsprechen.

Kommentar von michi57319 ,

Wenn einer mein Gewicht hört, bekommt er große Augen, weil ich nicht danach aussehe. Meine Schwester hat gut 10 kg weniger auf den Rippen und trägt nur eine Kleidergröße weniger, als ich. Alles eine Frage der Verteilung.

Eine Kollegin von mir ist dünn und die Mutter wurde im Frühjahr von den Ärzten vor einer geplanten OP des Mädchens in Krankenhaus zitiert und ins Gebet genommen. Man fand das Kind zu dünn. Sie frisst aber wie ein Scheunendrescher, lastet aber nicht auf. Noch nicht. Hat sie die Gene der Mutter, wird sie in 15 Jahren moppelig ohne Rückkehrmöglichkeit.

Gewicht, Ernährung und Körpermaße müssen nicht zwingend immer übereinstimmen. Ich bin selbst ein Beispiel dafür und kenne reichlich davon aus meinem Umfeld.

Kommentar von auchmama ,

@michi57319 - Deine Ausführungen mögen ja alle recht zutreffend sein. In diesem Fall gibt es aber eine einzige weitere Frage, wo die FS in eine Klinik gesteckt werden soll und wohl schon da ist!

Kein Mensch wird von einem Arzt in eine Klinik eingewiesen, wenn da nicht Handlungsbedarf besteht!

Wir können hier nur den Worten und dem angeblichen Foto Glauben schenken. Jeder, der aber mal mit Menschen in Berührung gekommen ist, die unter einer Essstörung leiden weiß, dass die Geschichten unendlich gewoben werden, nur um das Problem nicht einzu"sehen"! Denn nur dann kann wirklich geholfen werden! 

Kommentar von anaandmia ,

Was stimmt können wir nicht beurteilen, aber das Mädchen auf dem Bild ist sicher nicht derart untergewichtig das eine Einweisung im Raum steht. Tut mir leid aber das kann man schon so weit beurteilen....

Kommentar von auchmama ,

Stimmt! Und das streitet ja auch gar keiner ab!

Darum auch der Hinweis in meiner Antwort an die FS, dass die beiden Fragen, mit den jeweiligen Angaben, nicht zusammen passen!

Soweit kann man das nämlich auch beurteilen ;-)

Antwort
von laragie, 232

Wie groß bist du denn und wie viel wiegst du?

Du scheinst aber auf dem Foto eher ein Normalgewicht zu haben, nicht zu dünn, nicht zu dick.

Wenn du dich persönlich aber zu dünn fühlst, kannst du es mal mit Workouts probieren (blogilates oder bodykiss), wenn du dabei nichts an deiner Ernährung änderst oder sogar noch etwas mehr isst, wirst du auch nicht abnehmen, sondern einfach nur Muskeln aufbauen.

Hast du aber nicht unbedingt nötig, du siehst schon sportlich aus

Antwort
von saltedcaramell, 121

Von dünn sehr weit entfernt .. Normalgewichtig bis ein kleines bisschen drüber aber trotzdem musst du dir keine Sorgen machen

Antwort
von MelinaKaas, 229

Nein, das sieht nicht untergewichtig aus! Total in Ordnung.

Antwort
von HelpToGo, 190

Sieht eigentlich nach einem perfekten Gewicht aus, nicht zu dünn, aber auch nicht zu fett.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für dünn, 144

Hallo! Du weißt selbst dass Du nicht zu dünn bist - auch nicht zu dick.

Kleiderstangen wie Models sind zum Aufhängen von Kleidern und für den Laufsteg geeignet aber halt nicht besonders attraktiv.

Bleib so, alles Gute.

Antwort
von laragie, 160

Wie groß bist du denn und wie viel wiegst du?

Du scheinst aber auf dem Foto eher ein Normalgewicht zu haben, nicht zu dünn, nicht zu dick.

Wenn du dich persönlich aber zu dünn fühlst, kannst du es mal mit Workouts probieren (blogilates oder bodykiss), wenn du dabei nichts an deiner Ernährung änderst oder sogar noch etwas mehr isst, wirst du auch nicht abnehmen, sondern einfach nur Muskeln aufbauen.

Hast du aber nicht unbedingt nötig, du siehst schon sportlich uas

Antwort
von iamJustAhuman, 260

Wenn du dich für zu dünn hältst dann ess einfach mehr.

Kommentar von Rosswurscht ,

iß ... es hießt iß ...

Kommentar von iamJustAhuman ,

^^

Kommentar von bastidunkel ,

Es heißt iss, bitte mit doppeltem s und nicht mit ß

Kommentar von MrCrow667 ,

hießt...es heißt!!1111!111 ;) 

Kommentar von heidemarie510 ,

😂😂😂

Kommentar von anaandmia ,

😂

Antwort
von DeadlyEnemy, 191

schaut jetzt eig nicht wirklich übermäßig dünn aus

Antwort
von DieRatSuchende1, 111

Wie kommst du darauf? :D du hast ne normale Figur mit kräftigen Oberschenkeln :)

Antwort
von Zoemarie, 129

Zu dünn auf keinen Fall!:)

Antwort
von civili, 140

Nein du siehst normal gut aus:)

Antwort
von Rosswurscht, 136

Kannste so lassen .

Antwort
von bastidunkel, 164

Das ist weit entfernt von dünn. Die Oberschenkel sind sogar ziemlich "stämmig" für meinen Geschmack.

Antwort
von LittleMistery, 82

Tolle Figur.

Antwort
von L0ckey, 138

So wie du gerade bist finde ich Mädchen super 😉

Antwort
von heidemarie510, 162

Du hast eine geradezu perfekte Figur! ☺

Antwort
von anaandmia, 106

Also auf dem Foto schaust du zumindest nicht zu dünn aus ! Überhaupt nicht, mach dir keine Sorgen :)

Antwort
von MrCrow667, 158

Nein, passt alles. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community