Frage von Cookie1231809, 45

Bin ich zu diick für einen freund ?

Zu erstmal zu mir ich bin 15 und wiege 68kg bei einer größe von 1.55m. Ich frage mich zurzeit öfter ob es an meinem gewicht liegt warum ich noch keinen festen freund hab obwohl es eigentlich nur meine beine un po sind die dicker sind mein bauch ist fast flach un ich bekomme au oft von leuten gesagt das ich ein hübsches gesicht habe... Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen:)

Antwort
von Mondhexe, 23

Es könnte vielleicht eher daran liegen, dass Du denkst, es könnte an Deinem Gewicht liegen. Blöder Satz, ich hoffe, Du verstehst, was ich meine.

Schau Dich mal auf den Straßen um - es gibt jede Menge Mädels, die deutlich dicker sind, als der Freund, den sie an der Hand halten.

Zum Glück sind die Geschmäcker verschieden!

Wenn Du aber denkst, Du findest wegen Deines Gewichts keinen Freund, dann strahlst Du evtl. eine gewisse Unsicherheit aus. Ich habe eine sehr gute, sehr dicke Freundin. Sie steht zu ihrem Gewicht, ist ein lustiger offener Mensch und die Herzen fliegen ihr zu. Sie ist verheiratet mit einem ziemlich dünnen Mann....;-)

Versuch also zunächst Dich so zu akzeptieren, wie Du bist, steigere Dein Selbstvertrauen, dann klappt's auch irgendwann mit dem Freund.

Und, aber da sage ich Dir ja nichts Neues, Du hast schließlich noch jede Menge Zeit! Der Richtige wird kommen! Viel Glück!

Antwort
von Sariechen, 31

Hey.
Es wird der richtige kommen. Und es geht nicht immer ums aussehen. Das was zählt ist der Charakter.
Mach dir keinen Kopf du hast noch Zeit.
Ich kenne viele 19/20 Jährige die auch noch keinen freund hatten :)
Also gehs locker an :)

Antwort
von SonjaDieKatze, 9

keine sorge, du bist noch jung, lass dir zeit mit der ganzen beziehungsgeschichte ^^ und das gewicht ist absolut irrelevant, ich hab 13 kilo mehr als mein freund und er lebt noch ;) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten