Frage von bambus76, 104

Bin ich zu dick und warum nehme ich ab?

Hey ihr^^

Auch wenn es solche Fragen bestimmt schon haufenweise hier gibt, wollte ich dennoch mal selbst nachfragen. Also ich bin w/15, 169cm, wiege momentan ca. 61kg und hab eine Oberweite von 75C. An und für sich hab ich jetzt keinen großen Bauch, aber eben einen kleinen. Hab jetzt im letzten Monat auch so um die vier Kilo abgenommen, allerdings weniger am Bauch und mehr m Po. Sport mache ich keinen, außer eben den während der Schulzeit und vom Essen her ist immer so eine Sache. Bin Vegetarierin seit ungefähr 2 Jahren und achte auch drauf, dass ich nicht mehr als 600 kcal am Tag zu mir nehme (ich weiß. dass das viel zu wenig ist, aber ich habe schon lange kein Hungergefühl mehr und wenn ich esse, dann muss ich mich meistens auch dazu zwingen) Naja, auf jeden Fall esse ich seit ein paar Tagen mehr (meist Frustessen oder eben doch mal aus Langeweile) und das ist meist auch süßes Zeug und trotzdem nehme ich jeden Tag ein bisschen ab. Woran liegt das und wiege ich zu viel? Und wenn ja, wie kann ich dann an Bauch und Beinen effektiv und dauerhaft abnehmen?

Danke schon mal :*

Antwort
von putzfee1, 31

Du brauchst bei deinem Gewicht ganz sicher weder am Bauch noch an den Beinen abnehmen. Außerdem isst du weniger als die Hälfte dessen, was dein Körper eigentlich benötigt, um gesund zu bleiben. Normalerweise brauchst du pro Tag um die 2000 kcal. Scheinbar hast du eine Essstörung. Ich würde dir einen Arztbesuch dringend empfehlen.

Antwort
von Diddy57, 55

Hallo, ne biste weiß Gott nicht! Du hast einen BMI von ca.21,2, damit liegst bestens im Normalbereich. Oberweite ist auch  ok.Also keine Panik, alles ist jut. :-)

Antwort
von DelilahGirl, 60

Wegen deiner Ernährung solltest du mal zum Arzt, das ist schon seeeehr wenig. Wenn du kein Hungert Gefühl hast und dich ZWINGST zu essen brauchst du definitiv Hilfe. Vielleicht solltest du zu einer Ernährungsberaterin, die kann mit dir was zusammenstellen, was dir schmeckt, denn es gibt so viele leckere vegetarische Sachen und vielleicht fehlt dir ja ein bestimmter Stoff, den  du dir dann zuführen musst.

Und lass den Kopf nicht hängen, du bist definitiv nicht zu dick, sondern du nimmst ab weil du nix isst und das ist nicht soooo dolle.

Kommentar von bambus76 ,

Naja, aber so wenig kommt es mir ja immer gar nicht vor. Bin es mittlerweile so gewohnt, vor allem da ich eben noch nie viel gegessen habe. 

Also ein Stoff fehlt mir nicht, das kann ich ganz sicher sagen. Meine Eltern schicken mich auch regelmäßig zum Blutnehmen, damit alles getestet wird...

Und ich esse ja jetzt sogar mehr als sonst und nehme trotzdem ab, das ist es was mich so verwirrt.

Kommentar von DelilahGirl ,

Wenn es dir nicht wenig vorkommt, brauchst du einenPsychiater, hab grad mit meiner mutter geredet. Normale Ernährung ist 1700-2000 Kalorien am Tag, das heißt wenn du doppelt so viel isst ists noch VIEL ZU WENIG....Das ist eine Essstörung Liebelein. Bist du magersüchtig?

Kommentar von bambus76 ,

Mir ist klar, dass es eigentlich zu wenig ist, aber mir kommt es nicht so vor. Niemand, der wirklich magersüchtig ist, wird jemals sagen, dass er es ist. Ich kenne mit Leute mit Magersucht und wenn ich deren Verhalten mit meinem vergleiche gibt es zwar kleine Gemeinsamkeiten, allerdings auch viele Unterschiede. Also nein, ich denke nicht, dass ich magersüchtig bin.

Kommentar von putzfee1 ,

Magersüchtig bist du vielleicht nicht, aber eine Essstörung hast du ganz sicher. Es gibt außer Magersucht ja auch noch viele andere Essstörungen. Und dein Essverhalten ist definitiv nicht normal. Wenn du so wenig Appetit hast und dir die kleinen Mengen, die du isst, tatsächlich normal vorkommen, solltest du den Rat von DelilahGirl annehmen und wirklich mal zum Arzt gehen. Du ruinierst dir nämlich so auf die Dauer deine Gesundheit!

Antwort
von ParisKills616, 60

Erstens: Dein Gewicht ist im Normalbereich. 
Zweitens: Wenn du den Bauch weg haben willst, solltest du dich gesund ernähren (mehr Kalorien, weniger Zucker) und gezielte Übungen machen. Also: Sport. Damit wird er flach und straff. 

Kommentar von bambus76 ,

Und welche Übungen wären das dann? Damit kenne ich mich wirklich kein Stück aus..

Antwort
von annrose66, 54

du bist ganz richtig so wie du bist und hübsch... zerbrich dir nicht soviel über diese dinge deinen kopf, am wichtigsten ist doch, dass du dich wohlfühlst und diese ganzen gedanken über das essen und die anzahl der kalorien halte ich schon für grenzwertig!

Kommentar von Diddy57 ,

..woran erkennt man ohne Bild ob jemand hübsch ist??

Kommentar von annrose66 ,

tja, warum wohl..??

Kommentar von Diddy57 ,

..mmmh,- ihr kennt euch?

Antwort
von Gothictraum, 23

nein du bis nicht zu dick

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten