Frage von Honey13dark, 100

Bin ich zu dick oder passt mein Gewicht zu meiner Größe?

Also ersteinmal zu mir: ich bin ein Mädchen, 13 Jahre und bin ca. 1,65cm groß, ich wiege ca. 44-45 kg ist das zu viel oder richtig???

Antwort
von Paguangare, 41

Der BMI-Rechner für Kinder und Jugendliche besagt:

"Der BMI von 16.5 liegt zwischen der 10. und 25. Perzentile

Das Gewicht des Mädchens liegt

im unteren Bereich des Normalgewichtes

. So lange sie gesund ist und sichstark und fit fühlt, ist alles in Ordnung. Es sollte auf regelmäßiges und abwechslungsreiches Essen und viel Bewegung an der frischen Luft geachtet werden."

Dass ein BMI von 16,5 noch in Ordnung ist, und nicht schon Untergewicht, ist aber nur deinem jungen Alter geschuldet. Als Erwachsene solltest du bei derselben Körpergröße deutlich mehr wiegen.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Untergewicht & normalgewicht, 13

Hallo! Das ist an der Grenze zum Untergewicht und eigentlich schon zu wenig. Nimmst Du ab, so kannst Du sogar Deine normale weibliche Entwicklung gefährden.

Viele Mädchen entwickeln da oft ein Denken dass sich nicht mehr an objektiver Attraktivität orientiert. Und - viel schlimmer  : Auch nicht an der Gesundheit. Etwas mehr sollte es schon werden. Abnehmen darfst Du auf keinen Fall. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von FelixFoxx, 28

Du hast Normalgewicht, hier kannst Du es berechnen lassen: http://www.bmi-rechner.net/danke_kinder.htm

Antwort
von fremdgebinde, 56

Du könnest zehn Kilogramm mehr wiegen und wärst noch normalgewichtig. Momentan bist du vielleicht schon untergewichtig.

Kommentar von Paguangare ,

Bitte nicht mit "vielleicht" spekulieren, sondern die vorgegebenen Daten zur Bewertung verwenden. Korrekt ist: 55 kg würden mitten im Normalgewicht liegen, 44 - 45 kg liegen am unteren Rand des Normalgewichts.

Antwort
von LiselotteHerz, 41

Du bist etwas untergewichtig, auf gar keinen Fall zu dick.

Wer hat Dir denn so einen Blödsinn erzählt? Bei einer Körpergröße von 1,65 m darfst Du gut und gerne 50 kg wiegen. lg Lilo

Antwort
von Lunayasa, 39

Das ist optimal, bitte mache dir keine Sorgen!! Wenn du dennoch sichergehen willst, dann Google nach optimal Gewicht oder Frage deinen Arzt :P gibt da solche Statistiken.

LG,
Luna

Kommentar von Honey13dark ,

Danke ☺️ werd ich machen

Kommentar von Lunayasa ,

:3 gut

Antwort
von Zakalwe, 25

Wenn du so etwas fragen musst, dann ist "zu dick" ganz gewiss nicht dein Problem, eher schon ein anderes Wort mit "d". Das ist dann auch unabhängig von der Größe.

Wie kommst du denn darauf, dass du zu dick seist?

Kommentar von Honey13dark ,

Also meine Freundin und ich haben neulich über unser Gewicht gesprochen sie ist ein paar Zentimeter kleiner als ich aber sie sagt das sie 37kg wiegt das kann ich mit zwar nicht vorstellen da sie von der Figur nicht viel dünner is als ich also eher gleich das hat mich sehr verunsichert 😕

Antwort
von FrPanter, 18

Das ist eher zu wenig als zu viel. 50-55 wären mehr als okay.

Antwort
von Frageboy40, 11

44-45 kg sind eher zu wenig, als zu viel!

Antwort
von coconutkiss94, 23

Kannst bei Google ja mal deinen BMI berechnen. Brauchst dort nur "BMI rechner" eingeben. Dann siehst du ob du unter oder evtl übergewichtig bist. Aber so wie ich es hier lese, bist du normalgewichtig. ☺

Kommentar von Paguangare ,

Es ist wichtig, keinen Erwachsenen-BMI-Rechner zu verwenden, sondern einen BMI-Rechner, der die Bewertung gemäß dem kindlichen Alter vornimmt.

Kommentar von coconutkiss94 ,

Diese Einstellung ist bei den meisten BMI Rechnern in Google enthalten..

Antwort
von Kandahar, 18

Das ist etwas zu wenig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community