Frage von freemind123, 128

Bin ich zu dick, muss/soll ich abnehmen oder damit leben?

Blöde Frage da man sowas ohne Bild nicht beurteilen kann dafür gibt's aber paar Daten :

Bin weiblich, 20 Jahre alt, wiege 61 kg und bin 1,66m groß.

Ich habe damals 80 kg gewogen und habe über die Jahre echt viel abgenommen. HaB jz leider etwas überschüssige Haut, aber wirklich dick bin ich nicht. Ich komme mir aber auch nicht dünn vor. Mir wird zwar oft gesagt, dass ich voll abgenommen habe, aber als dünn bezeichnet werde ich echt selten. Nun hat heute ein Freund das Gewicht von meiner Schwester und mir geschätzt und mich einfach als 70 kg abgestempelt. Das war irgendwie so ein herber Rückschlag für mich weil ich eigentlich sehr sportlich bin, einen körperlichen Job arbeite und ziemlich auf meine Ernährung achte. Ich fühle mich irgendwie so unnormal dick, dass ich jz schon das Bedürfnis habe einfach nix mehr zu essen. Reagiere ich über oder bin ich in dem Punkt nicht selbstbewusst genug. Ich habe ein Bild angehängt. Ihr könnt bewerten. Auf wie viel schätzt ihr mich ? Soll ich abnehmen

Antwort
von 2001Jasmin, 19

Hallo

Ich sehe da kein Bild aber laut Beschreibung ist dein Gewicht ganz ok. Sei einfach ein bisschen Selbstvertrauter !

Antwort
von c350c0, 19

Hallo,

also laut der daten bist du keinesfalls zu dick!!!!

Laut Body Mass Index müsstest du im unteren Bereich des Normalgewichtes liegen!

Aber bitte warum machst du dir so viele Gedanken darüber?

Warum möchtest du denn ,,dünn" sein? - ,,was ist dünn?" ,,ist dünn normal?" ,,ist dünn gesund?" ,,was hast du davon?"!!

Wichtiger ist es, gesund zu leben! Ausgewogen zu essen, Sport zu treiben, einen Ausgleich zu schaffen!

Du kannst stolz auf dich sein, abgenommen zu haben. Aber warum soll der Weg nun weiter gehen??

Willst du dein restliches Leben diäten? Glaubst du das ist gesund, an der untergrenze des Normalgewichtes oder sogar schon im Untergewicht zu leben (wie viele ,,dünnen")?

Heutzutage wird es als so selbstverständlich genommen, gesund zu sein!!

Wobei dies meiner Meinung nach das höchste Gut ist!

Genauso wenig ist es nicht erstrebenswert irgendwelchen Moden/Magermoden hinterher zu laufen.....

Eine starke Persönlichkeit und ein gesundes Selbstvertrauen/ Selbstwertgefühl, machen einen Menschen viel mehr aus, als ,,dünn" sein!?!?

Wenn du was FÜR deinen Körper tun willst, finde ich das klasse!

Du kannst Sport machen. Du kannst deine Ernährung umstellen (vitaminreich, ausgewogen...etc). genauso ist es gut, einen seelischen Ausgleich zu schaffen (Entspannung, Wohlfühlen, Meditationen etc)....

Davon hast du mehr im Leben.

VG

Kommentar von freemind123 ,

Dankeschön, ich glaub ich hab das ganze einfach zu schnell aus dem falschen Blickwinkel betrachtet. Danke für die aufbauenden Worte und für das Aufzählen der Punkte die wichtiger sind 😀

Antwort
von magnum72, 7

Also eines steht mal fest , dein Gewicht ist völlig in Ordnung. Du hast viel dafür getan und kannst wirklich stolz auf dich sein. Dazu gehört ne Menge Fleiss und Willenskraft. Du hast es doch geschafft. Worüber machst du dir Sorgen. Das ging vermutlich nicht von heute auf morgen. Du hast dazu sicher eine Weile gebraucht. Hut 🎩 ab sag ich da. Und was jetzt? Jetzt kommt ein sohn " Doofmann" der vermutlich nicht einmal das Gewicht eines Sackes Zement einschätzen könnte obwohl es draufsteht, und du bist am Boden zerstört? Das ist doch nicht richtig. Du solltest viel selbstbewusster sein. Schließlich hast du etwas geleistet. Und ausserdem giebt es garantiert irgendwo auch jemanden der dich Toll findet. Für den DU genau richtig bist. Und wenn ihr euch dann unterhaltet wird er sagen wow so viel hast du abgenommen? Kann ich mir bei deiner Tollen Figur garnicht vorstellen. Also mein Rat," hör weniger auf Doofmänner und suche den einen richtigen Freund". Ich bin mir sicher er wartet auf dich.😊🍀😉

Kommentar von freemind123 ,

Das hat grad echt geholfen 😁😀 vielen lieben Dank 💕

Kommentar von magnum72 ,

Jederzeit gerne.Und nicht vergessen DU bist wichtig. DU bist Toll. Und DU hast eine Menge geschafft. 😊

Antwort
von greulinchen, 26

Ja du reagierst über und du solltest dir da ein "dickeres Fell" 😉 zulegen bzw. eher an deinem Selbstbewusstsein arbeiten. Dein Gewicht ist absolut richtig und ikay. Wenn du Viel Sport machst und körperlich aktiv bist, hast du wahrscheinlich auch einen höheren Muskelanteil. Gegen die hängende Haut kannst du leider nicht allzuviel machen ausser dich selbst so zu lieben und zu akzeptieren wie du bist. Dann stören dich auch solche Sprüche nicht mehr.

Kommentar von freemind123 ,

Ja es ist schwer. Bin eigentlich echt selbstbewusst aber irgendwie hat es mich schon geschockt,dass mich jmd für so dick einschätzt 

Antwort
von truefruitspink, 29

Leider sehe ich kein Bild doch von der Beschreibung her hast du eine ideale Figur und bist kein bisschen zu dick. Was machst du für Sport wenn ich fragen darf? 🙅🏻

Kommentar von freemind123 ,

Leider hab ich aus Versehen auf den Down-Button gedrückt :/  ich bin Kellnerin und arbeite in einer Bar, manchmal auch auf großen Veranstaltungen- das ist mein Sport und ja manchmal jogge ich und geh ins Gym

Antwort
von ManuTheMaiar, 26

Da ist kein Bild, aber 68 Kilo finde ich okay

Kommentar von freemind123 ,

Irgendwie hats nicht geklappt mit dem Bild :/

Antwort
von haftabi, 12

also hört sich vom gewicht voll in ordnung an, kommt darauf an was du für einen körpertypen hast. Ohne bild ist das wirklich schwer zu sagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten