Frage von xTabii, 182

Bin ich zu dick für mein Alter und wie bekomme ich SCHNELL einen flacheren Bauch?

Hallo. Ich bin 13 Jahre alt und habe ein ziemlich großes Problem mit meinem Gewicht. Bin ca. 1,64 m Groß und wiege knapp 60 kg. Die Anzahl auf der Waage interessiert mich jetzt nicht unbedingt, es ist er der dicke Bauch, für den ich mich sehr schäme.. Grade jetzt wo Bauchfrei total in der Mode ist, und jedes Geschäft nur noch solche Dinge verkauft fällt es mir sehr schwer mich zurück zuhalten.. Da ich auch so dick bin ist es auch mehr eine physische Belastung für mich.. Deswegen würden ein paar Tipps für einen flachen Bauch sehr helfen! Ich habe seit neuem mit Kickboxen angefangen. Hatte dies jetzt auch 3/4 mal.. Um einen flacheren Bauch zu bekommen würde ich mir höchstens 4 Wochen Zeit nehmen.. Irgendwelche Tipps? Danke 😔

Antwort
von Juliiischka, 31

Ei je, wenn ich noch mal iwo lesen muss, dass man sich zu dick fühlt bei so einem Gewichts/Größenverhältniss, dann kotz ich.

Zunächst keine Sorge, wie hier oft genug erwähnt, bist du nicht zu dick, bei manchen Frauen sammelt sich eher des Fett am Bauch, anderen bei den Beinen und bei wieder anderen, an ganz anderen Stellen.

Ich denke, du solltest dir einen ganz anderen Ansatz suchen, ich glaube nicht es liegt daran, wie viel du wiegst, sondern wie du dich ernährst.
Ich will dir hierbei zu keiner Diät raten, die ist in deinem Fall unnötig, probiers lieber hiermit:

Keine Kohlensäure trinken, nur stille Getränke.
Blähende Lebensmittel reduzieren, z.B. Zwiebeln, Linsen ,Kohl usw.
Abends die Kohlenhydrate reduzieren bzw. weglassen, also Abends kein Brot, Nudeln, Obst, Reis, usw. Betonung liegt hierbei nur auf Abends, in deinem Alter solltest du nicht komplett auf Lowcarb umsteigen, Abends sich von Kohlenhydraten sich zu verabschieden genügt völlig und ist auch schon schwer genug xD

Dadurch, dass du diese Sachen vermeidest, die deinen Bauch aufblähen, sollte sich in ca 2 Wochen schon eine deutliche Besserung zeigen lassen, war zumindest bei mir so... Jetzt muss man nur genug Willenskraft haben, dies auch für ein bauchfreies Top dauerhaft durchzuziehen xD

Antwort
von putzfee1, 35

Du hast ein völlig normales Gewicht für dein Alter und deine Größe. Achte mal darauf, dich gerade zu halten und möglichst kein Hohlkreuz zu machen, das kann schon viel helfen. Auch Gymnastikübungen zur Kräftigung der Bauchmuskulatur könnten hilfreich sein. Allerdings wird es länger als vier Wochen dauern, eine gute Bauchmuskulatur zu entwickeln, die deine Bauchdecke schön fest macht, damit die Bauchorgane sie nicht mehr nach vorn drücken können. Von dem Gedanken, das in so kurzer Zeit zu schaffen solltest du dich ganz schnell verabschieden.

Und orientiere dich nicht an Magermodels!

Übrigens verkaufen die Geschäfte durchaus auch noch andere Sachen als bauchfreie. Wem es nicht steht, der sollte sowas ganz einfach nicht tragen. Man muss nicht jeden Modetrend mitmachen.

Abnehmen solltest du auf keinen Fall.

Antwort
von boesePommes, 74

Es ist am besten, wenn du keine Diäten machst, sondern eine dauerhafte gesunde Ernährung. Bei Diäten nimmt der Grundumsatz immer weiter ab und du entwickelst den Jojo Effekt. Also mit dem "würde ich mir höchstens 4 Wochen Zeit nehmen" wirst du nicht weit kommen. 
Sport ist gut, aber am besten auch etwas Krafttraining mit Eigengewicht (wegen 13 Jahre alt) - gibts tolle Workouts auf Youtube. Dann baust du Muskeln auf (auch als Frau, aber nicht solche wie Männer aufgrund der Hormone) und der Grundumsatz steigt. 

Antwort
von Cooki0504, 51

Hallo Tabii, ich bin genau so alt wie du und wiege ungefähr gleich viel ich würd mir nicht so viel sorgen machen weil es gibt auch noch andere wie du ;)
LG Cooki :)

Antwort
von molly116msp, 44

Das was dick macht ist fett und Süßigkeiten lass die Süßigkeiten weg und ess nicht zuviel fett schau auf YouTube dort sind videos zum bauchmuskeltraining. Allerdings würde ich kein bauchfrei mit 13 Jahren tragen also ich meine richtig bauchfrei bin selber 13 😃

Antwort
von ladyell, 49

Bauchfett bekommt man hauptsächlich mit der richtigen Ernhärung weg. Dabei solltest das Wort SCHNELL ganz SCHNELL streichen es sei denn du lässt dir ein Magenand verpassen ..

Antwort
von Shalidor, 25

Du hast ein ganz normales Gewicht. U dmit 13 abnehmen zu wollen ist der größte Schwachsinn. Du bist in der Pubertät! Du wächst die ganze Zeit. Mal in die Breite, mal in die Höhe. Wenn du jetzt einen etwas dicken Bauch hast wirst du wohl als nächstes einen Wachstumsschub nach oben bekommen. Wenn du also jetzt abnimmst und dann wächst, bist du Spargeldürr und das ist noch sehr viel häsdlicher als einen etwas runderen Bauch. Außerdem gibt es "beso ders schnell abnehmen" nicht. Das braucht seine Zeit. Und warzm eigentlich interessierst du dich jetzt schon dafür, wie deine Figur aussieht?! Mensch Mädel du bist noch ein junges Kind! Kümmer dich doch bitte mal um was anderes als um sowas unwichtiges. Die Jungs in deinem alter finden Mädels doch eh noch "voll doof".

Antwort
von Knarzah, 55

Wieso würdest du dir höchstens vier Wochen Zeit nehmen?

Sorry, aber wenn man abnehmen will, aber keine Lust hat, langfristig was dafür zu machen, wirds schwierig. 

Was ich dir raten kann, gesunde Ernährung, AUSDAUERsport, Kraftsport hilft eher nur zum Muskelaufbau, Ausdauer hilft beim Abnehmen. Mindestens 20min jeden 2. Tag joggen und dann hat man bald Ergebnisse. Dann natürlich Bauchmuskelübungen.

Kommentar von boesePommes ,

Kraftsport hilft eher nur zum Muskelaufbau, Ausdauer hilft beim Abnehmen = Irrtum. Muskeln verbrennen viel mehr Kalorien, als wenn du keine hast. Wenn du also den Grundkalorienumsatz erhöhen willst, um abzunehmen, solltest du ein paar Muskeln aufbauen. 

Kommentar von Knarzah ,

Nach meinen  und anderen Erfahrungen hilft Ausdauersport aber am ehesten beim Abnehmen. Natürlich ist Kraftsport dazu ein Vorteil. Aber nur Kraftsport wird nicht zu viel führen.

Antwort
von LuxemGamer, 36

Dein Gewicht ist eigentlich gut, wenn du wirklich abnehmen nöchtest also flachen Bauch dann treib Sport oder trag eben kein Bauchfrei, es muss ja nicht jeder jedem nachmachen. 

Antwort
von AdrianDarkLord, 73

Wahrscheinlich hast du nicht einmal einen dicken Bauch, sondern bist an viele der steckendünnen Mädchen gewöhnt. Und zu der Frage, ob du zu dick bist:

Google doch einmal BMI-Rechner, da findest du es heraus.

Antwort
von lonelygirl02, 47

Schnell ist sowieso nicht gut, erst recht nicht in deinem Alter!! Denn der Jojo-Effekt wartet dann quasi auf dich wenn du ganz schnell abnimmst durch hungern oder sowas.

Auch für dein Alter ist das eigentlich recht normal alles. Wenn dich nur der Bauch stört, dann versuch doch einfach mehr sport zu treiben (joggen, schwimmen, verein) und einfach darauf zu achten WAS du isst und WIE VIEL...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community